x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Donnerstag, den 15.03.18 16:40

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone: Alle sechs Stunden eine neue LTE-Station

Vodafone BasisstationenVodafone neue LTE-Stationen – Eigenen Angaben nach nimmt Vodafone alle sechs Stunden eine neue LTE-Station in Betrieb und versorgt nach und nach immer mehr Regionen mit 4G. Bis Ende 2019 sollen 98 Prozent der besiedelten Fläche Deutschlands auf die schnellen Datenraten zugreifen können.

Vodafone LTE-Ausbau

Vodafone investiert weiter in den Netzausbau und treibt vor allem die Verbreitung von LTE voran. Eigenen Angaben nach nimmt der Netzbetreiber alle sechs Stunden eine neue LTE-Station in Betrieb und schließt mit dem Ausbauprogramm derzeit mehr als 50 Regionen an das schnelle Datennetz an, in denen LTE bislang nicht zur Verfügung stand. Dazu gehören unter anderem Fredersdorf (Brandenburg), Heiligenstadt (Thüringen), Möglingen (Baden-Württemberg) sowie Weiherhammer und Voglsang (Bayern).

In den vergangenen Wochen habe das Unternehmen insgesamt 118 LTE-Standorte eröffnet, heißt es. Zum Teil wurden dafür erstmals LTE-Antennen an bereits vorhandenen Sendeanlangen installiert, teilweise komplett neue Sendeanlagen gebaut. In Summe konnten so rund 100.000 Haushalte neu ans LTE-Netz von Vodafone angeschlossen werden.

98 Prozent Abdeckung bis 2019

Neben der Erschließung bislang unterversorgter Gebiete arbeitet der Netzbetreiber weiterhin am Ausbau bereits vorhandener Strukturen. So wurde das LTE-Netz in Aachen, Chemnitz, Erlangen, Essen, Herne, Hildesheim, Jena, Karlsruhe, Köln, Nürnberg, Rostock, Stuttgart, Wiesbaden und Wuppertal in den vergangenen Wochen weiter verbessert, heißt es.

Als Zielsetzung gilt, dass Vodafone LTE bis Ende 2019 nahezu flächendeckend verfügbar sein soll. Das bedeutet, dass das Unternehmen auf 98 Prozent der besiedelten Fläche Deutschlands genutzt werden kann. “Wir investieren massiv in die Zukunft der Netze und bauen diese aus, um vor allem dem enormen Wachstum der übertragenen Datenmengen gerecht zu werden”, erklärt Vodafone Deutschlandchef Hannes Ametsreiter. “Eine starke Netzinfrastruktur ist im digitalen Zeitalter der entscheidende Rohstoff der Wirtschaft. Starke Netze haben in unserer Informationsgesellschaft eine existenzielle Bedeutung für unseren Wirtschaftsstandort und damit für Wachstum, Arbeitsplätze und Wohlstand.”

Unter www.vodafone.de stehen weitere Informationen zum Netzausbau und zur Versorgung zur Verfügung.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone: Alle sechs Stunden eine neue LTE-Station

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum