x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 17.04.18 14:53

aus der Kategorie: Fonic, TopNews

Fonic: Neue Prepaid-Tarife und Optionen verfügbar

Die o2-Marke Fonic hat still und heimlich neue Prepaid-Tarife und Optionen eingeführt. Im Fokus des neuen Tarifportfolios stehen vor allem Tarife mit mehr Datenvolumen. Zur Einführung lässt sich ein Smartphone-Tarif sogar kostenlos testen.

Neue Prepaid-Tarife von Fonic

Lange war es um die Telefónica-Marke Fonic ruhig. Doch nun hat diese ohne große Vorankündigung neue Prepaid-Tarife und Optionen eingeführt. Neben neuen Tarifen mit mehr Datenvolumen hat Fonic ein neues “Snack-Paket” eingeführt.

Überschreitet ein Nutzer das Inklusivvolumen, besteht die Möglichkeit, einmalig ein Surf-Snack L mit 1 GB buchen oder dieses dauerhaft zu bestellen. Die Kosten für das Surf-Upgrade liegen bei 5 Euro. Wird das Surf-Paket nicht gekündigt, verlängert sich dieses automatisch, sofern die Prepaidkarte genug Guthaben aufweist. Allerdings lässt sich das Paket mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen jederzeit kündigen.

Fonic Tarife für Wenig- und Vielsurfer

Insgesamt bietet Fonic jetzt fünf Prepaid-Tarife für Wenig- und Vielsurfer. Der 9-Cent Einstiegstarif “Fonic Classic” bleibt jedoch bestehen. Außerdem wird das Portfolio durch die Fonic Surf-Card für Tablet-Kunden ergänzt. Der Tablet-Tarif verfügt zum Preis von 1,99 € pro Nutzungstag über 500 MB. Für die Telefonie und dem Versand einer SMS werden jeweils 9 Cent berechnet. Die maximale Bandbreite liegt in allen Tarifen bei 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload.

Zudem bietet Fonic mit dem Fonic Smart M, Fonic Smart L und Fonic XL jetzt drei Prepaid Smartphone-Tarife. Der Fonic Smart M Tarif kostet 9,99 € / 4 Wochen und beinhaltet 400 Inklusiveinheiten sowie 1,5 GB Datenvolumen im o2 LTE-Netz. Kunden die noch mehr Datenvolumen benötigen, können sich für Fonic Smart L entscheiden. Dieser Tarif beinhaltet zum gleichen Preis 2 GB statt 1,5 GB. Dafür sind in diesem Tarif keine Frei-Einheiten inklusive.

Mit dem Fonic Smart XL bietet der Discounter für Smartphone-Kunden ein Komplettpaket. Zum Preis von 16,99 € / 4 Wochen verfügt der Tarif über 3 GB und 400 Inklusiveinheiten. Ein Rundum-Sorglos-Paket umfasst die Fonic Allnet-Flat. Neben einer Allnet- und SMS-Flat umfasst der Tarif 5 GB Highspeed-Datenvolumen.

Zur Einführung des neuen Tarifportfolios steht der Fonic M Tarif im Fokus. Dieser kann für vier Wochen kostenlos genutzt werden. Der Preis für die Fonic SIM-Karte beträgt einmalig jeweils 9,95 €.

Fonic Kosten und Optionen im Ausland

Für die Nutzung des Fonic Tarifs im Ausland stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. So kann zum Preis von 4,95 € ein Europa Minuntenpaket gebucht werden. Dieses beinhaltet 100 Minuten für abgehende bzw. ankommende Gespräche in Nicht-EU-Länder wie z.B. der Schweiz. Zudem steht für Nicht-EU-Länder ebenfalls ein Datenpaket zum Preis von 4,95 € zur Verfügung. Dieses beinhaltet 100 MB und ist sieben Tage gültig.

Weitere Details zu den Kosten gibt es in der Fonic Preisliste oder auf der Webseite unter www.fonic.de.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Fonic Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Fonic: Neue Prepaid-Tarife und Optionen verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum