Dienstag, den 31.07.18 10:45

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Sonstige Hersteller

Xiaomi Pocophone F1 mit Snapdragon 845 und Dualkamera zum Kampfpreis

Xiaomi Mi8 Explorer Edition Bild geekbuyingXiaomi Pocophone F1 mit Snapdragon 845 – Xiaomi hat ein neues Highend- Smartphone für den europäischen Markt in petto. Das Xiaomi Pocophone F1 soll günstiger sein als das OnePlus 6, bietet den Snapdragon 845- Chip und Dual-Kamera. Erste Details sind jetzt durchgesickert.

Xiaomi Pocophone F1: Neues Highend-Smartphone für Europa

Xiaomi wird demnächst ein neues Flaggschiff auch in Europa starten. Wie unter anderem aus Berichten der Webseite XDA-Developers hervorgeht,  wird das Xiaomi Pocophone F1 bereits bei Händlern in Osteuropa geführt.

Bisher wurden vom China- Hersteller nur Top-Modelle des Herstellers im Mittelklasse-Bereich nach Europa gebracht. Erste Details zum Xiaomi Pocophone F1 tauchten aktuell bei der Bluetooth SIG- Zertifizierung auf.

Snapdragon 845-Chip mit Flüssigkeitskühlung

Dem Bericht zufolge verfügt das Xiaomi Pocophone F1 über den Qualcomm Prozessor Snapdragon 845 mit Flüssigkeitskühlung. Der Chip sorgt dafür, dass das Smartphone eine extrem schnelle Performance bietet, selbst bei anhaltender Spitzenleistung. Das geht aus dem Bluetooth-Zertifizierungs-Dokument hervor. Aus früheren Leaks ist zu ersehen, dass das Pocophone F1 wahlweise mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 GB Flashspeicher bzw. 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher in den Handel startet.

Xiaomi Pocophone Quelle Roland Quandt über Twitter

Xiaomi Pocophone Quelle Roland Quandt über Twitter

Das “Notch”- Display soll eine Diagonale von knapp 6 Zoll aufweisen und über eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel verfügen. Xiaomi setzt den Fokus auf die integrierten Kameras. Die Dual-Hauptkamera mit 12+ 5 Megapixel und Dual-Pixel-Autofokus, sowie eine Frontkamera mit Super-Pixel-Technologie sind weitere Features. Die Selfiekamera unterstützt die Information von vier Pixeln zu einem großen Pixel. Dadurch wird Bildrauschen vermindert und die Bildqualität verbessert. Laut XDA-Developers ist das Pocophone sowohl für den indischen Markt, als auch für den europäischen Markt vorgesehen, möglich auch unter anderer Bezeichnung. Erwartet wird ein Kampfpreis von umgerechnet 420 Euro für die Basis-Variante. Damit wäre das Pocophone F1 deutlich günstiger, als das OnePlus 6. Der Leaker Roland Quandt hat das Smartphone angeblich schon für 390 Euro entdeckt. Zum Preis könnten noch zusätzliche Kosten wie beispielsweise Einfuhrumsatzsteuer hinzukommen. Titelbild: Xiaomi Mi8 Explorer Editon Bild Geekbuying.com


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Xiaomi Pocophone F1 mit Snapdragon 845 und Dualkamera zum Kampfpreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum