x

otelo Allnet Flat 7 GB

Montag, den 13.08.18 12:47

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten, TopNews

o2 my All in One: Kombitarif mit Mobilfunk- und Festnetzanschluss mit Unlimited-Flat

o2 my All in One – Mit dem o2 my All in One bringt o2 einen weiteren Unlimited-Tarif auf den Markt. Anders als beim o2 Free Unlimited verfügt der All in One über einen zusätzlichen Festnetzanschluss, der ebenfalls ohne Volumenbegrenzung genutzt werden kann. Außerdem ist die o2 Connect Option bis Ende Oktober im Preis inklusive.

o2 my All in One

Neben dem o2 Free Unlimited können Interessenten ab 21. August 2018 auch den neuen o2 my All in One im Onlineshop von o2 buchen. Der Tarif versteht sich als Kombilösung für Kunden, die nicht nur einen Mobilfunktarif, sondern auch einen Festnetztarif suchen. Deswegen ist der o2 my All in One auch etwas teurer als der o2 Free Unlimited.

Für 79,99 Euro pro Monat erhalten o2 Kunden eine Simkarte mit einem unlimitierten Mobilfunktarif. Das heißt, dass sie innerhalb Deutschlands unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und simsen können. Außerdem ist eine mobile Datenflat mit unlimitierten Datenvolumen enthalten. Wie auch beim o2 Free Unlimited kann ohne Volumenbegrenzung und Drosselung gesurft werden. Als zusätzliches Goodie spendiert o2 eine Sprach- und SMS-Flat von Deutschland in 17 ausländische Mobil- uns Festnetze. Konkret in folgende EU-Länder:

Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Ausgenommen davon sind jedoch Rufumleitungen ins In- und Ausland, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste, Sonderrufnummern sowie SMS-Mehrwertdienste mit Premium-Billing, teilt o2 mit.

Kombitarif mit Festnetz- und Mobilfunktarif

Neben dem Mobilfunktarif enthält der o2 my All in One auch einen Festnetzanschluss, der ebenfalls mit einer unbegrenzten Surfflat zur Verfügung steht. Das heißt, dass auch in den eigenen vier Wänden ohne Volumenbegrenzung gesurft werden kann. Während am Festnetzanschluss eine maximale Surfgeschwindigkeit von 50 Mbit/s inklusive ist, verfügt der Mobilfunktarif über LTE Max mit bis zu 225 Mbit/s. Die Mindestvertragslaufzeit des o2 All in One beträgt 24 Monate.

Außerdem ist bei Buchung bis 31. Oktober 2018 die o2 Connect Option kostenfrei inklusive, mit der der Mobilfunktarif auf bis zu 10 Simkarten genutzt werden kann. Anschließend kann die Option weiterhin hinzugebucht werden, kostet dann jedoch 20 Euro Aufpreis pro Monat.

Unter www.o2online.de ist der o2 my All in One ab 21. August 2018 erhältlich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu o2 my All in One: Kombitarif mit Mobilfunk- und Festnetzanschluss mit Unlimited-Flat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum