Sonntag, den 29.04.12 14:24

aus der Kategorie: Ratgeber & Tipps, Sonstige Provider

XXSIM: Neue Roamingkarte mit deutscher Festnetznummer

Wer viel in der Welt unterwegs ist, kann unter einigen deutschen und internationalen Reisekartenanbietern wählen. Mit dem schweizer Anbieter XXSIM gibt es wieder einen neuen Anbieter auf dem Roamingkartenmarkt. Allerdings bietet XXSIM als besonderes Feature die festnetzgünstige Erreichbarkeit an.

30 Euro Einrichtungsgebühr

Die Festnetznummer-Option, die aktuell noch über die Kundenbetreuung bestellt werden muss, ist allerdings eher für Vielnutzer und für Firmenkunden geeignet, denn die Einrichtung der Festnetznummer ist nicht gerade billig.

Für das Setup werden nämlich 30 Euro fällig, dafür fallen für deutsche, britische und US-Nummern keine monatlichen Kosten an. Für Festnetznummern aus Frankreich und der Schweiz werden monatlich 3 Euro fällig. Eine Festnetznummer für die Vereinigten Arabischen Emirate ist demnächst geplant. Es können auch mehrere Festnetznummern geordert werden, um beispielsweise in mehreren Ländern festnetzgünstig erreichbar zu sein.

Weiterleitung kostet 15 Cent pro Minute

Da es sich bei diesem Angebot um eine Rufumleitung handelt, fallen für die Weiterleitung auf das Handy (es handelt sich um eine estnische Handynummer) Kosten an. Diese betragen 15 Cent pro Minute und werden zusätzlich zu den ggf. anfallenden Kosten für das Passivroaming berechnet.

Passivroaming in über 120 Ländern kostenlos

Das Passivroaming ist allerdings in über 120 Ländern der Welt kostenlos. Für abgehende Gespräche innerhalb von XXSIM werden ab 19 Cent pro Minute, ansonsten ab 35 Cent pro Minute berechnet. Eine SMS kostet ebenfalls ab 35 Cent. Die Datennutzung ist immer noch die Achillesferse und ist mit mindestens 70 Cent pro MB recht teuer. Sie sollte daher auf Reisen weiterhin recht sparsam verwendet werden.

Weitere Details zum Roaming-Tarif gibt es unter www.xxsim.com. Die Aufladung erfolgt online per Kreditkarte oder Paypal.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu XXSIM: Neue Roamingkarte mit deutscher Festnetznummer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum