Freitag, den 30.11.12 13:05

aus der Kategorie: Tchibo

Tchibo-Weihnachtsaktion: Kostenlose Community-Flatrate

Der Hamburger Kaffeeröster Tchibo startet wieder mit einer Weihnachtsaktion für seine Mobilfunkmarke. Bei einem Kauf eines Startpakets in der Zeit vom 10. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013 wird die Community-Flatrate kostenlos und ohne Laufzeitbegrenzung angeboten. Normalerweise werden für die Community-Flatrate monatlich 2,95 Euro berechnet. Mit der Community-Flatrate sind kostenlose Telefonate innerhalb von Tchibo möglich.

Angebot auch für Prepaidpakete

Das Angebot für die kostenlose Community-Flatrate gilt auch bei dem Kauf eines oder zweier Prepaidpakete mit einem subventioniertem Handy. Zu beachten ist hierbei, dass diese Prepaidpakete mit einem Simlock versehen sind.

Bei einem Kauf eines Startpakets ohne Handy werden für das erste Startpaket mit kostenloser Community-Flatrate 9,95 Euro und für jedes weitere Startpaket 4,95 Euro fällig. Es werden allerdings maximal 5 Simkarten abgegeben.

Rufnummernmitnahme bringt 30 Euro

Das Startguthaben beträgt bei den Tchibo-Startersets jeweils 5 Euro. Wer seine Rufnummer zu Tchibo mitbringt, bekommt außerdem zusätzlich noch 30 Euro auf dem Prepaidkonto gutgeschrieben. Dieses Angebot gilt allerdings nicht für Portierungen von o2 Prepaid.

9 Cent Einheitstarif

Die übrigen Tarifkonditionen entsprechen bei Tchibo mobil einem gewöhnlichen 9 Cent Einheitstarif im o2-Netz. So kosten innerdeutsche Verbindungen 9 Cent pro Minute und SMS bei kostenloser Mailbox. Gespräche in die Festnetze Europas und Nordamerikas kosten ebenfalls 9 Cent pro Minute, in die Mobilfunknetze dieser Länder 29 Cent pro Minute. Für Gespräche zum Rest der Welt werden teure 99 Cent pro Minute verlangt. Eine SMS ins Ausland schlägt mit 29 Cent zu Buche. WAP-Verbindungen über GSM kosten 9 Cent pro Minute, für GPRS-Verbindungen werden dagegen 24 Cent pro MB berechnet.

Data Refill für Power-User

Wie bei der Telekom können auch bei Tchibo mobil Kunden mit einer Datenflatrate das Datenvolumen resetten. Für Kunden mit der Option Internet-Flatrate M (300 MB) und Internet-Flatrate L (500 MB) ist das Zurücksetzen des Datenvolumens bei einsetzender Drosselung zum Preis von 4,95 Euro pro Nutzung möglich. Das neu gewonnene Datenvolumen kann allerdings nur bis zum Ende der Laufzeit der Internet-Option genutzt werden. Für die Internet-Flatrate XL sowie der Internet-Tages-Flatrate wird dieser Service jedoch nicht angeboten.

Die Datenaufladung ist ausschließlich telefonisch unter der Nummer 040-605 900 095 buchbar und lohnt sich bei regelmäßiger Nutzung bei der Internet-Flatrate M nicht. Hier sollte auf die Internet-Flatrate L umgestiegen werden. Für Kunden mit der Internet-Flatrate L ist dagegen die Datenauffüllung einmal monatlich sinnvoll, da bei Tchibo keine Internet-Flatrate auf Monatsbasis mit 1 GB Highspeedvolumen angeboten wird.

Weitere Details zu diesem Angebot gibt es unter www.tchibo.de.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Tchibo-Weihnachtsaktion: Kostenlose Community-Flatrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum