Bloß nicht Congstar!

  • :down:
    Wenn man sich als Kunde so richtig veräppelt fühlen will, so sollte man unbedingt zu CONGSTAR wechseln.


    Mails werden nicht qualifiziert beantwortet. Anliegen werden einfach nicht qualifiziert bearbeitet.


    Das einzige was funktioniert sind die Abbuchungen. Zurücküberweisungen - z.b. bei Widerruf - werden einfach verweigert.


    Kundenwünsche werden mit Füßen getreten!

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    ... das kann ich nur bestätigen! Keine o. hinhaltende Antworten. Auf das Thema wird nicht eingegangen, Guthaben auf gesperrten SIM werden nicht zurückerstattet. DAS HAT SYSTEM. Hier wird klar darauf spekuliert, dass man wegen ein paar € nicht prozessiert. Die Sparsparte der Telekom ist wirklich das Allerletzte. Haben fertig! R.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Zitat

    Mails werden nicht qualifiziert beantwortet. Anliegen werden einfach nicht qualifiziert bearbeitet.


    Ob eine mail qualifiziert beantwortet wurde, liegt manchmal auch ganz im Auge des Betrachters.
    Vielleicht magst du uns deine Geschichte etwas genauer erzählen, dann können wir uns auch ein
    genaueres Bild machen, aber so einfach nur schreiben ""alles ist scheisse"" ist ein bisschen wenig.
    Ach und ja, ich hab auch eine congstar Karte, nutze die Internetflat, und alles ist gut. Dies mal nur am Rande.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Eigentlich wäre jetzt Congstar ein guter Tarif geworden. Aber der Service läßt da halt gwaltig zu wünschen übrig. Das fängt schon an wenn man eine Tarifoption buchen, wechseln oder abbstellen will. Es gibt hierfür keinen Tarifmanager wie bei anderen Anbietern, wo sowas in Minuten erledigt werden kann. Bei Congstar geht es nur umständlich über die Webseite und dann wartet man wochenlang bis das ganze über die Bühne geht.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Hallo bernbayer, da muss ich dir sagen,


    Zitat

    Es gibt hierfür keinen Tarifmanager wie bei anderen Anbietern, wo sowas in Minuten erledigt werden kann. Bei Congstar geht es nur umständlich über die Webseite


    ich find die Lösung mit der website sehr gut. Ich habe noch eine otelo Karte, da gibts den von dir beschriebenen Tarifmanager, den man anrufen kann, und muss sich dann durchs Menü hangeln, drücke Taste 3, drücke hier, drücke da. Nee, da find ich die congstar Variante schon besser, dies direkt und präzise über die Website abwickeln zu können. Dies stellt aber nur meine ganz persönliche Meinung dar, jeder wird da sicher eine andere Lösung bevorzugen, die er persönlich für geeigneter hält.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Wenn man natürlich da mehrere Wocjhen braucht um eine Karte mit dem alten Tarifmodell in den Neuen Tarif umzustellen, wie das bei mir der Fall war, dann stimmt da im ganzen System was nicht. Das ist bei anderen Anbietern eine Sache von Minuten.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Bei mir hat die Umstellung von alten zum neuen Tarifsystem glatte 10 Tage gedauert. Allerdings wurden in der Bestätigungsmail sogar zwei Wochen angekündigt! :eek:
    Ich bin auch der Meinung, daß das bei Prepaid eine viel zu lange Zeit ist, unabhängig davon, ob der Tarifwechsel über die Homepage oder den Tarifmanager abgewickelt wird.


    Dauert das Buchen und Stornieren von Optionen bei Congstar auch so lange?

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    bei Prepaid finde ich ist es eine zu lange zeit für die Umstellung
    bei postpaid kann mann nicht zu sagen bei 14 tage Umstellung hier hat mann bei congstar auch mehr Auswahl an Tarifen



    bei base z.b muss mann ne woche vorher kündigen die option sonst läuft sie monat länger noch


    bei emails beantworten muss ich leider sagen das es meistens 2 tage die angegeben sind nicht eingehalten werden können auch länger dauern

    b


  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Schlussendlich muss man festhalten, das auch congstar ein sogenannter Discountanbieter ist,
    mit günstigen Preisen punktet, und man dafür auch Abstriche in Kauf nehmen kann/sollte/muss....
    Nur meine Meinung.


    Willst du TopService geh zu den Original Netzbetreibern.
    Aktuelles Beispiel:
    Gestern meine Xtra-Card (Telekom) via Fax gekündigt und Portierung beantragt 8:13Uhr.
    Die Bestätigungsemail das zum Wunschtermin gekündigt ist kam 9:07 Uhr.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Diese Probleme kann man nicht mit dem Hinweis auf "Discount-Anbieter" abtun. Derartige Probleme mit Tarifumstellungen und Tarifoptionen ändern gibt es bei anderen Discount-Anbietern einfach nicht.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Ähm doch, und das öfter als man denkt. Ob man unbedingt zwischen Discount und Originalanbieter unterscheiden sollte, da bei beiden solche Probleme auftreten, da gehe ich mit. Aber es gibt auch unter den Discountern keinen Anbieter, bei dem alles reibungslos läuft...

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Das wollte ich damit auch nicht sagen, daß es bei anderen Anbietern nicht auch mal irgendwelche Probleme geben kann. Aber ich denke richtig ist schon, daß bei den allermeisten Anbietern das Ändern von Tarifen und Tarifoptionen keinen so langwierigen und umständlichen Prozess darstellt, wie bei Congstar.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Einzelfälle. Ich bin der Meinung das dies nicht die breite Masse ist.


    Auch congstar kann schnell
    Habe Samstag 8Uhr15 meine congstar Karte online bestellt,
    die oben erwähnte Xtra von Telekom soll zu congstar portiert werden,
    10:00 Uhr die Bestätigungsmail von congstar mit von Telekom
    bestätigten Termin der Portierung. Also alles super.


    Dies ist keine Studie, nur eben ein Fallbeispiel, welches belegt das es eben
    auch alles mal zügig abgehen kann. Auch bei "Discountern".

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    hallo,


    wobei ich persönlich ebenfalls bestätigen kann das das abwählen von optionen bis zu 6wochen dauern kann (meine erfahrung) bis es aktiviert wird, und diese zeitspanne deckt sich nicht mit dem werbeversprechen von congstar "jederzeit ab/zubuchbar".
    wobei ich schon glaube das zubuchen, da mehreinnahmen, zügiger im sinne congstar`s erledigt wird ;)


    gruß
    proofman

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Ich habe für Freunde aus den USA, die durch Deutschland reisen, 2 Handys mit Congstar-Prepaidkarten gekauft Nun möchte ich diese online aufladen. Congstar ist nicht in der Lage dies freizuschalten, E-Mails werden nur automatisch beantwortet, dass sie in 2 Tagen (die sind längst um) beantwortet werden.
    Bei früheren Anbietern war das überhaupt kein Problem.
    Ich gehe davon aus, dass die Aufladung erst möglich ist, wenn meine Freunde längst wieder weg sind.
    VG lukas50:mad:

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Bei "Congstar" geht alles quälend langsam vonstatten. Die haben ein schwerfälliges System. Das ist eigentlich schade, die Tarife wären ja jetzt eigentlich gut, aber bei diesem Service relativiert sich halt das ganze.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Also ich habe meine SIM auch nach 2 Tagen bekommen. Die Portierung der Nummer von FONIC zu congstar dauert zwar noch bis nächste Woche,aber das ist nicht sooo schlimm.
    Meine Anliegen an den Support wurden innerhalb von Minuten über den Chat geklärt. Bei Fonic hat die Beantwortung per Email mindestens 7 Tage gedauert.
    Natürlich ist meine Erfahrung mit congstar bisher begrenzt, schneidet aber im Vergleich mit meinem vorherigen Anbieter besser ab.

  • AW: Bloß nicht Congstar!


    Als Alternative zu Congstar würde ich "Turkcell" ebenfalls im T-mobile-Netz empfehlen. Hier klappt das Buchen und Stornieren problemlos und schnell. Das ganze ist da auch bewquem per SMS möglich. Die Preise für die Optionen sind ebenfalls sehr gut. Eine Datenflat mit 500 Mb ungedrosselten Volumen kostet da z.B. rund 10 Euro. Bis Ende August gibt es eine 500 MB Datenflat plus anbieterinterner Sprachflat sogar für 7,99 Euro. Es handelt sich um echtes Prepaid. Näheres unter: Turkcell Europe

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!