Fonic nichts geht mehr.

  • :motz:War bis jetzt mit Fonic zufrieden,aber das ist das letzte..
    1. Wurde per sms informiert :Kontostand =1.- Euro also aufgeladen, nach ein paar Tagen das gleiche
    obwohl das Telefon (Smartphone- Tarif ) kaum genutzt wurde. Also nochmals aufgeladen.
    2. Heute am 22.12.12 per Internet Fonic Kontostand überprüft :24,.. € also reichlich Guthaben.
    3. Heute Abend kommt eine SMS Kontostand : 1,- € wollte das per Internet/Fonic Konto überprüfen
    geht nicht PASSWORT falsch...
    4.Nächster Versuch : Eingabe Passwort vergessen-kommt per SMS ein neuer Code
    5.Einlogggen mit neuen Code : falsch nochmal probiert falsch
    6.Nochmals Passwort vergessen - SMS neuer Code - Eingegeben : Zeitüberschreitung....
    7. Kommt ne SMS :Komtostand : 0 ,- € - Telefon und Internet abgestellt:motz:
    Wenn das n o r m a l ist,werde ich die SIM entsorgen,wir haben 6 Fonic Karten(Familie)
    Ich wünsche allen,ein frohes Fest,und ein funktionfähiges Telefon.
    ******************
    24.12.2012
    So F e h l e r gefunden,Konto wurde aufgeladen,I-Net Flat noch nicht aktiviert, das
    Smartphone hat sich vermutlich App.Update gezogen. Das wurde auf KB Basis abgerechnet,und schwupps war das Geld weg.
    TIP des Fonic Kundendienstberaters:Internetverbindung des Tel. trennen,aufladen,und per
    PC den Smartphonetarif aktivieren. Warten bis Bestätigungs SMS kommt.
    Übrigens das ist nicht mein Phone,ich durfte mich nur um das Problem kümmern.
    In Zukunft werde ich keine Empfehlung mehr geben,das spart mir dann Nerven

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    könnte sein das die Internet flat nicht richtig gebucht wurde !
    setz dich mal mit der Kundenbetreuung in Verbindung !
    wird online ne Internet flat angezeigt ?


    frohe weihnachten

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Fonic scheint mit seinen Tarifen überfordert zu sein, Bei mir kriegen sie das auch nicht gebacken. Dabei wollte ich lediglich nur den Lidl-Smart-Tarif, verbunden mit der monatlichen Abbuchung von 9,95 €. War nämlich ein Geschenk für meine Tochter und ich wollte eine Kostenkontrolle. Folgende gravierende Fehler treten immer wieder auf:
    1. Bei Aktivierung Smart-Tarif ist automatisch eine Zubuchung von 10 € fällig, da Guthaben laut den ihren Regeln bei Unterschreiten von 4€ automatisch aufgeladen wird.
    2. Da ich nicht mehr als die 400 Frei-Einheiten (Smart-Tarif) möchte, habe ich die automatische Aufladung für Guthaben unter 4 € deaktiviert. Meine Tochter soll schließlich mit ihren 400 Einheiten haushalten. Die Deaktivierung hatte aber zur Folge, dass auch der Smart-Tarif nicht automatisch verlängert wurde.
    3. Habe die Service-Nummer Fonic angerufen (vom Festnetz, da Handyguthaben ja leer). Musste fast ne halbe Stund warten, bis ich jemanden sprechen konnte, was schweineteuer war. Hier sagte man mir, dass man keine Antwort weiß und wollte sich kümmern. Den Smart-Tarif aktivierten sie wieder.
    4. Bin nun wieder bei Punkt 1. gelandet
    5. Sehe, dass 9,95 € aufgebucht wurden, kann nun aber nicht die Freieinheiten nutzen. Es wird sofort vom Guthaben abgezogen. Internet hat innerhalb 2 Stunden über 2€ abgebucht und Guthaben ist schon wieder nur noch bei 4 €.
    Fazit für mich: Habe die automatische Abbuchung deaktiviert, Fonic schon 2x via email geschrieben (natürlich keine Antwort erhalten) und warte, bis alles auf 0€ ist. dann ist mit diesem ach so gut bewerteten Lidle-Smart-Tarif Schluss.

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Hallo


    Beim Lidl Smart Tarif muss die automatische Aufladung bei Unterschreiten unter 4€ aktiv bleiben, das ist bei dem Tarif so. Warum das so ist habe ich mich auch schon gefragt. Wäre doch eine zu schöne Kostenkontrolle, wenn man nur die 9,95€ Abbuchen würde und nach Verbrauch der 400 Einheiten Schluss wäre.


    So muss man ständig Aufpassen und den EVN kontrollieren. Rutscht das Kind nämlich unter die 4€, weil es schön Teuer MMS versendet hat oder über die Einheiten gekommen ist, werden immer wieder zusätzlich zu den 9,95€ Gebühren für die Option 10€ abgebucht.


    Kostenkontrolle ist mit der Karte nicht Möglich! Habe das selbst schon alles durch.


    Gruß prepaid.

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Hallo, hatte auch die probleme mit fonic.


    1.nicht einloggen können


    2.tarif konnte über wochen nicht gebucht werden, immer nur in bearbeitung


    und als ich portieren wollte konnte ich meiner nummer nicht mitnehmen, weil laut fonic
    kein guthaben oder keine verzichtserklärung vorlag, was aber alles vorlag, in allem
    5 portierungsablehnungen und als ich mit der bundesnetzargentur drohte funtionierte
    es komischer weise.


    ich hoffe mit meiner freeflat (d1 netz/29,95€ monat) wird das besser :gruebel:


    und an alle die fonic erreichen wollen und nicht über die normale hotline geld verschwenden wollen hier eine kostenlose nummer der fonic hotline 08005005544.


    schönes fest noch

  • AW: Fonic nichts geht mehr.



    Echtes Prepaid ist teurer oder mit weniger Einheiten und weniger Flexibilität versehen:
    ALDI TALK - ALDI TALK Paket 2.000
    Blau - Smart-Option für SMS, Telefonate in alle Netze und mobiles Internet
    Simyo - Das Smartphone Paket 200 - Perfekt für Ihr Smartphone (nach unten scrollen)

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Nie etwas bei Fonic ändern. Wehe,sonst beginnt eine Odyssee und bis sich dann etwas änderst dauert es mehrereTage.
    Habe am 1.4.13 versehendlich meine Karte leer telefoniert. Um 22.30Uhr im Internet eine Aufladung 20€ bestellt. Bis 2.4. 12:30Uhr noch keine Aufladung erfolgt. Ich ging davon aus, dass die Aufforderung verloren ging. Neue Aufladung über die Internnummer 655xx 10€ bestellt. Mein Konto wurde gegen 12:45 Uhr belastet. Jetzt 16:30Uhr immer noch keine Möglichkeit zu telefonieren. Empfehlenswert ist so etwas nicht. Kann das Personal überhaupt lesen und schreiben????? Und dies ist nicht das erste Mal.

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Dir ist aber schon bewusst, dass das Geld noch nicht unbedingt dem Empfänger gut geschrieben, nur weil das bei dir schon abgegangen ist?


    Sowas dauert auch gern mal 24 Stunden...

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Bei mir ist das selbe. 200,- haben die abgebucht! Und das einzige was ich von fonic erhalte sind Mails, dass die bearbeiten wieder zwei wochen dauert!!! Schöne weihnachten! Ohne Geld!

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Ich bekam auf einmal nur noch Benachrichtigungen ...die Aufladung von 10,00 war erfolgreich. Bestimmt zwei drei am Tag. Ich konnte nicht ins Internet etc. Um die automatische Aufladung zu deaktivieren. Egal was ich versucht habe kam ich nicht online. Ich habe das Handy nur noch ein zwei mal am Tag kurz angemacht. Schwub,...kamen wieder paar Nachrichten, die Aufladung war erfolgreich. Ich hatte genug andere viel wichtigere Dinge zu erledigen,..und naja ohne Möglichkeit, jemanden anzurufen ...vor paar Tagen bekam ich ,,lieber,, weise eine Nachricht, dass ich nicht über die 200,- mind. Grenze könne. Und das war auch die einzige Mitteilung. Auf meine tausend Mails bekommt man keine Antwort

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Bei meiner Frau ist es so gewesen das sie den Tarif gewechselt hat und einen Monat später bucht Fonic Guthaben auf weil die anstatt direkt vom Konto abzubuchen das Guthaben verwenden. Das war früher nie so. Tarif wurde auch nicht verlängert also Guthaben auch weg. Tarif wieder gebucht, jetzt scheint es zu laufen, aber wenn die noch einmal Faxen machen ist meine Frau auch weg zu WinSim. Die kann ich nur loben...


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  • AW: Fonic nichts geht mehr.


    Ich bekam auf einmal nur noch Benachrichtigungen ...die Aufladung von 10,00 war erfolgreich. Bestimmt zwei drei am Tag. Ich konnte nicht ins Internet etc. Um die automatische Aufladung zu deaktivieren. Egal was ich versucht habe kam ich nicht online. Ich habe das Handy nur noch ein zwei mal am Tag kurz angemacht. Schwub,...kamen wieder paar Nachrichten, die Aufladung war erfolgreich. Ich hatte genug andere viel wichtigere Dinge zu erledigen,..und naja ohne Möglichkeit, jemanden anzurufen ...vor paar Tagen bekam ich ,,lieber,, weise eine Nachricht, dass ich nicht über die 200,- mind. Grenze könne. Und das war auch die einzige Mitteilung. Auf meine tausend Mails bekommt man keine Antwort


    Hm, wenn das Handy aus war, während fröhlich abgebucht wurde, dann ist das entweder ein Fehler im System oder du hast Abos, die munter Kosten verursachen... Ohne Kontakt zu Fonic wird sich das nicht klären lassen.

  • Nach 5 Jahren Fonic wird es nun Zeit zu gehen. Diesen Monat wieder hakeleien mit der Tarif Verlängerung und irgendwann ist es mal gut. Morgen Rufnummernfreigabe beantragen und weg zum neuen Anbieter.


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!