winSIM erhöht die Preise für Bestandskunden!

  • Hallo


    Habe mich eben in den winSIM Account eines Vertrages eingeloggt, den mein Sohn nutzt und staunte nicht schlecht!


    Es öffnete sich ein Fenster mit dem Hinweis "Aktuelle Informationen zu ihrem Vertrag!"


    Es handelt sich dabei um einen LTE All 4 GB Tarif (14,99€ im Monat, Datenautomatik nicht Deaktivierbar!) Es sind noch viele andere Tarife betroffen!


    Klicke ich darauf, kann man folgendes lesen!






    Einverstanden bin ich damit nicht! Werde erst mal Widerspruch einlegen! Warscheinlich wird es darauf hinauslaufen, das der Anbeiter gewechselt wird.


    Gruß prepaid.

  • sollt man Bericht von machen !!!
    bist nicht der einzige ,
    in anderen Foren wird davon auch berichtet

    Meine Homepage und Infos über mich !
    Wäre nett wenn ihr ein Gästebuch Eintrag hinterlasst > Homepage <


    Vorsicht ! Er könnte auch bei dir im Klo sein =O

    Fraenk Mobilfunk Vorteilscode: MATK29 könnt ihr gerne nutzen für Extra 1 GB

  • Echt dreist, dieser Drillisch-Laden! Habe erst kürzlich (als die Roamingsache schon bekannt war) vier Winsim-Verträge abgeschlossen. 4x Preiserhöhung! D.h. monatlich 8 Euro bzw. im Jahr fast 100 Euro mehr!!
    Werde kündigen...

  • wie ich das sehe versuchen sie dadurch die Roaming kosten wieder reinzu bekommen durch die 2 euro !


    denke die die wiederufen werden erst normal weiterbehandelt !
    oder Aber halten die sich länger in Ausland auf werden die dann gekündigt !


    es kann auch sein das es nach paar Wochen die Kündigung gibt und mann so in neuen Tarif gedrückt werden soll ohne roaming !


    ich denke es wurde bei den Tarifen nicht richtig kalkuliert obwohl ja bekannt ist das roaming weg fällt nun versucht man mit brechen und würgen das zu ändern

    Meine Homepage und Infos über mich !
    Wäre nett wenn ihr ein Gästebuch Eintrag hinterlasst > Homepage <


    Vorsicht ! Er könnte auch bei dir im Klo sein =O

    Fraenk Mobilfunk Vorteilscode: MATK29 könnt ihr gerne nutzen für Extra 1 GB

  • Mir ist das egal, zahl ich halt 17 anstatt 15 Euro für den 4Gb Tarif. Da hab ich keine Schmerzen mit, denn das ist immer noch sehr günstig im Vergleich zu den 30 Euro für 1Gb vorher bei O2 direkt Zumal ich mit WinSim sehr zufrieden bin. Und wem das nun gar nicht passt der soll eben wechseln, ist doch gar kein Problem.
    Davon ab, wenn man wie ich ab und an im Ausland ist entfällt ja auch der Preis für die Daypacks fürs Datenroaming. Da komm ich unterm Strich evtl. noch günstiger weg...


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  • An sich dürfte ein Tarif mit Laufzeit aber ja gar nicht so ohne weiteres erhöht werden. Der Anbieter muss sich ja auch an seine Konditionen halte... Habt ihr Laufzeit oder monatliche Kündbarkeit?

  • Mir ist das egal, zahl ich halt 17 anstatt 15 Euro für den 4Gb Tarif. Da hab ich keine Schmerzen mit, denn das ist immer noch sehr günstig im Vergleich zu den 30 Euro für 1Gb vorher bei O2 direkt Zumal ich mit WinSim sehr zufrieden bin. Und wem das nun gar nicht passt der soll eben wechseln, ist doch gar kein Problem.
    Davon ab, wenn man wie ich ab und an im Ausland ist entfällt ja auch der Preis für die Daypacks fürs Datenroaming. Da komm ich unterm Strich evtl. noch günstiger weg...


    Die Entscheidung muss jeder für sich selbst Treffen, ob er Bereit ist das so hinzunehmen oder nicht. Wen es nicht juckt, OK! Ich habe mehrere Tarife bei der Drillisch Gruppe laufen und bin nicht begeistert, zumal die Kosten für die Datenautomatik noch hinzukommen. Ausland ist völlig uninteressant.

  • Die Entscheidung muss jeder für sich selbst Treffen, ob er Bereit ist das so hinzunehmen oder nicht. Wen es nicht juckt, OK! Ich habe mehrere Tarife bei der Drillisch Gruppe laufen und bin nicht begeistert, zumal die Kosten für die Datenautomatik noch hinzukommen. Ausland ist völlig uninteressant.


    Natürlich, da hast du recht. Das das nicht schön ist steht außer Frage, dennoch muss man sich fragen wo ist es besser? Ich hab bei O2 deutlich mehr gezahlt für deutlich weniger Leistung und deshalb seh ich das nicht so eng. Aber ja, jeder sieht das anders, nur denke ich wenn sonst alles ok ist muss man sich nicht künstlich über 2 Euro aufregen. Wir kaufen soviel Schrott für viel mehr Geld da kann ich das gut verschmerzen. Vor allem vor dem Hintergrund das ich sonst sehr zufrieden bin. Alles funktioniert, es ist immer noch sehr günstig, keiner von WinSim geht mir auf den Keks und ich kenn grad keine Alternative. Wozu dann künstlich aufregen?

  • Das ist ja mal eine heftige Sache, vor allem die Begründung... Dafür kann man weiterhin für Neukunden teils noch günstigere Tarife anbieten, also einfach eine Abzocke am Kunden.


    War der Tarif von deinem Sohn monatlich kündbar, oder gibt es eigentlich noch eine entsprechende Restlaufzeit? Sollte es eine 24-Monats-Variante sein, dann wäre das schon sehr dreist, denn der Anbieter ist an den Preis eigentlich gebunden, genauso wie der Kunde an seinen Vertrag und denn muss er auch immer zahlen, egal ob sich bei ihm persönlich etwas ändert oder nicht.

  • Ist ein Vertrag mit monatlicher Kündigung, zum Glück! Habe etwas Recherchiert, diese Mail bekommen auch Kunden deren Vertrag eine Laufzeit von 24 Monaten hat! Anscheinend betrifft es sehr viele winSIM Kunden. Sieht so aus, als wenn alle Betroffen sind, deren Vertrag günstiger ist als aktuell auf der Webseite angeboten.


    Es ist mir auch nicht Klar, wie die Reaktion seitens winSIM ausfällt, wenn man der Änderung widerspricht! Ich rechne mit Kündigung oder Deaktivierung des Roamings! Andererseits ist ein Wechsel des Tarifs/Vertrags innerhalb der Drillisch Gruppe nicht Kostenlos und das Bonusguthaben bekommt man auch nicht, wenn man innerhalb des Konzerns portiert. Da ich im Moment alle in der Familie mit einem Drillisch Vertrag versorgt habe, bin ich Persönlich etwas enttäuscht.


    Eigentlich war ich immer zufrieden.


    Neukundentarife bei Drillisch sind wie du schon gesagt hast, wesentlich günstiger als das winSIM Angebot.

  • Sieht so aus, als wenn alle Betroffen sind, deren Vertrag günstiger ist als aktuell auf der Webseite angeboten.


    Das ist interessant, denn dann zieht der Grund mit dem Roaming nicht mehr. Meine Frau hat 2GB LTE All und hat keine Erhöhung bekommen. Ich mit 4GB schon. Ich denke bald die ganz günstigen Verträge sind zu günstig und die ganz dicken mit viel Volumen auch, so das dort angehoben wird mit dem Roaming Vorwand. Kann man eigentlich in einen kleineren Tarif wechseln? Würde ich jetzt auf 2GB verzichten spare ich 7 Euro im Monat und WinSim macht weniger anstatt mehr Umsatz...

  • NIE wieder Drillisch. Das Unternehmen ist bekannt für seine Abzocke. Ich erinnere mich an viele Fälle, bei simply & Co.,bei denen damals Tausende Euro Kosten für das mobile Internet unberechtigt in Rechnung gestellt wurden. Gefolgt von SIM-Karten-Pfand, welches vielfach versucht wurde einzuklagen.


    Jetzt war es lange ruhig und Drillisch fiel nur durch die unliebsame Datenautomatik auf. Nun folgt der nächste Streich! Dem Unternehmen ist einfach nicht zu trauen, es erfüllt nicht mal selbst seine vertraglichen Zusagen! Hoffe die Verbraucherzentrale kümmert sich darum, auch ALLE anderen Mobilfunkanbieter müssen Roaming kostenlos anbieten! Die Preise für Telefonie und SMS sind teils höher als vorher reguliert.

  • NIE wieder Drillisch. Das Unternehmen ist bekannt für seine Abzocke. Ich erinnere mich an viele Fälle, bei simply & Co.,bei denen damals Tausende Euro Kosten für das mobile Internet unberechtigt in Rechnung gestellt wurden. Gefolgt von SIM-Karten-Pfand, welches vielfach versucht wurde einzuklagen.


    Na ja, aber wie soll das jetzt bei den Usern ankommen? Ist es nicht besser, wenn du deine Behauptungen auch gleich durch nachvollziehbare Quellen unterstützt?

  • So, wir haben nun auch zum Thema berichtet:
    winSIM Preiserhöhung für viele Bestandskunden


    Interessant wäre, auf welchen AGB-Punkt sich Drillisch bei der Preiserhöhung während der Laufzeit beruft. Kenne das bisher nur bei Sky, dass man während der Laufzeit die Preise um bis zu 5% erhöht (wegen neuen Bundesliga-Rechten) etc.


    @zzz Da braucht man nicht lange suchen, auch hier in unserem Forum gibt es genug alte Threads dazu.
    Achtung: Maxxim und Simply = Rechnungen iHv. tausenden Euro trotz Prepaid


    Auch andere Seiten:
    Betrug & Abzocke bei Simply kein Einzelfall - teltarif.de Community


    Das Internet ist voll mit "Altlasten", denke da brauchen wir nicht viel zu disktuieren. Gab auch sehr oft Gerichtsurteile gegen Drillisch, wenn mal jemand geklagt hatte.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!