Gebäude = Edge

  • Hallo Forum,


    mw etwas verzweifelt habe ich mich hier angemeldet und hoffe, Hilfe zu finden:


    Bin Vertragsinhaber von einem Free Flat 1 M Vertrag. Mobilkarte steckt in einem Samsung Galaxy S7 Edge. Problem: Eine unsagbar unzuverlässige und schwache mobile Internetverbindung. Draußen geht sie meistens, in einigen Straßen auch hier nicht. Regen? Ganz schlecht. Sobald ich ein Gebäude betrete habe ich nur noch EDGE. Auch die Sprachverbindung ist schwierig.
    Lösungsversuche: Konfiguration der Sim-Karte (APN etc.) geprüft. Handy neustart, reset, etc. Anruf bei Klarmobil. Bislang alles ohne Ergebnis.
    Wohnort: Göttingen. Laut Netzabdeckung sollte alles laufen. Unter O2 war es OKish, aber besser als jetzt im Vodafone Netz. Sollte das nicht andersherum sein? :D



    Und jetzt?



    Viele Grüße und Danke


    Fladnag

  • Zitat

    Sollte das nicht andersherum sein?


    Nicht zwingend.


    Wenn du Vodafone nutzt, wirst du wohl gerade den Nachteil zu spüren bekommen, dass Vodafone LTE nicht für andere Anbieter und Discounter freigibt. Du hast in dienem klarmobil Tarif also kein LTE. Und da Vodafone in immer mehr Ecken, in denen es eine gute LTE-Versorgung gibt, UMTS zurückbaut, wirkt sich das natürlich auf Kunden aus, die zwar einen Vodafone-Tarif, aber in diesem kein LTE haben.


    Dadurch kann ein Vodafone-Tarif ohne LTE derzeit eine deutlich schlechtere Verbindung bieten als ein o2 Tarif mit LTE. Ist bei der Telekom ähnlich, da hatten congstar, klarmobil und Co. das gleiche Problem. Deswegen gibt es wohl seit kurzem LTE auch bei congstar und klarmobil - weil die Probleme für Kunden ohne LTE zu groß wurden. Bei Vodafone sieht es aber derzeit nicht so aus, als würde man LTE demnächst freigeben.


    Wenn das Netz bei dir beschissen ist, kannst du selbst wenig tun. Ist halt einfach nicht mehr da... Entweder du akzeptierst es oder du wechselst in ein anderes Netz - dein Vertrag dürfte ja monatlich kündbar sein.

  • Anzeige

  • Anzeige

  • Habe mit Klarmobil D1 Netz sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Bin im D1 Netz bei Klarmobil und wünsche mir LTE, denn das 3G Signal hier in Frankfurt wird immer schwächer. LTE ist doch Standard, gibts für 7,50€ beim Discounter (Klarmobil ist auch einer). Bei Klarmobil soll ich für das "Upgrade" auf LTE jetzt 10 € monatlich mehr zahlen, bis zum Ende des Mobilfunkvertrages. Was für ein Trick: erst Vertrag für 24 Monate knebeln, dann 3G Signal abschwächen und auf EDGE schicken, und dann 10 € mehr für "Upgrade" verlangen.
    Neukunden bekommen LTE, aber bist Du erstmal Kunde, wirst Du gemolken. Sie versuchen es jedenfalls. Keine Einsicht und stattdessen schieben sie es auf die Telekom, die wäre Schuld.
    Vorsicht also bei Discountern, Du zahlst hinterher.

  • Anzeige

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!