Umstieg von Windows-Phone auf Android

  • Ich benutze jetzt seit 4 Jahren ein Lumia 630 DS
    siehe "erste Erfahrungen mit dem Nokia Lumia 630 DS"
    ein sog. Windows-Phone.
    Mittlerweile haben sich die Anforderungen an mein Smartphone geändert.
    DualSim wird nicht mehr benötigt,
    Windows-Oberfläche nicht unbedingt erforderlich
    (dachte damals, daß es eine Erleichterung zu meinem Windows-Desktop wäre)
    wichtig wäre heute:
    2 Cams
    größere Benutzer-Oberfläche (kein Tablet)
    email-Kommunikationsfähig
    Video-Übertragung
    großer Speicher oder Speichererweiterung
    KEIN IPHONE!


    Es wäre schön, wenn ich hierzu ein paar Empfehlungen von Euch bekommen könnte,
    damit mir die Entscheidung leichter fällt.............(ich höre immer nur von Samsung-Phones)
    Smartphone ohne Vertrag bevorzugt.


    Danke an Euch.


  • zur Zeit liegen folgende neue Samsung-Geräte ohne Vertrag/SIM-Look frei zum Angebot vor:
    J 5 pro.....(pro hab keine Infos bekommen) kostet "neu" 249,--/7.1 Nougat
    S6 2,1GHz?kostet "neu" 249,--/5.0 Lollipop
    S7 Edge kostet "neu" 339,--/6.0 Marshmallow
    es könnte auch ein Huawei P10 Plus sein "neu" 354,--/7.0 Nougat


    gibt es günstigere Alternativen? abgesehen von den geklonten..........

  • Alle deine aufgeführten Geräte haben teilweise noch extrem alte Androidversionen zudem keine Dualkamera (du schreibst ja 2 Cams gewünscht). Oder meinst du Rück- und Frontkamera- die haben ja alle. Nach 2 Jahren werden i.d.R. keine Siucherheitsupdates oder neuere Versionen vom Hersteller ausgerollt. Kann ich deshalb nicht zu raten, denn es gibt genügend günstige Alternativen.
    Das zwar schon ältere Motorola Moto G4 Plus bietet ein 5,5 Zoll Display, eine 16 MP Kamera, hat fast reines Android 7.0 und gibst ab 190 Euro. Das Huawei P10 gibst ab knapp 300 Euro, bietet 5,2 Zoll Bildschirm, hat eine sehr gute Kamera und hat ein Update auf Android 8.0- die derzeit aktuelle Androidversion. Das Sony Xperia XA1 Ultra gibst ab 250 Euro, liefert sehr gute Fotoqualität, hat ein 6Zoll Display und hat ebenfalls Android 8.0 oreo. Letzeres sollte doch genau deinen Wünschen entsprechen oder?

  • ...ich meine Rück- und Frontkamera;)
    Motorola Moto G4 Plus
    Sony Xperia XA1 Ultra
    schau ich mir beide näher an,
    Huawei P10 liegt bei mir vor den Samsung Modellen,
    vielen Dank für die Tips, damit kann ich echt was anfangen.

  • Das Sony Xperia XA1 Ultra gibt es zur Zeit für ca. 225,-- mit 7.0 im blauen Markt,
    das wäre schon mal ein Grund mehr zuzuschlagen, die Daten sind auch überzeugend,
    ca. 130 Taler weniger als das Huawei P10 Plus.

  • Seit März 2018 stellt Sony Android 8.0 Oreo als Update zum Installieren für das XA1 Ultra zur Verfügung (Meines Wissens)-schau mal auf die Sony Webseite.

  • ...stimmt, es wird von Sony angeboten.


    Ich bin jetzt bis Freitag in Hamburg, da bietet sich die Gelegenheit, praktische Erfahrungen mit den Modellen zu machen.


    aktuell habe ich folgende Info-Updates auf 8.0 Oreo:
    Sony Xperia XA1 Ultra
    Samsung S7 Edge
    Huawei P10 Plus


    J5 und S6 stehen nicht mehr zur Wahl

  • ja dann viel erfolg-saturn und mediamarkt bieten sich in hamburg ja an.

  • ...das Sony Xperia XA1 ultra ist mir effektiv zu groß obwohl es jetzt eigentlich doch mein Favorait gewesen wäre,
    Samsung und Huawei stehen jetzt noch zur Entscheidung........

  • bevor ich zugreife noch ne Frage,
    S7 und S7Edge unterscheiden sich m.M.nach doch nur in der Kapazität des Akkus oder?

  • nein auch in der displaygrösse und den seitlich umgebogenem displaykanten.gerät ist allerdings 2jahre alt-es wird kein update mehr auf neue androidversion geben,

  • jetzt wo Du es sagst, stimmt, S7 ist etwas kleiner und Kanten sind anders,
    Update auf 8.0 Oreo ist noch möglich,
    .....ich hätte schon gerne ein neues Phone aus Hamburg mitgebracht.........
    aber ich kann mich einfach nicht so schnell entscheiden.
    Das Überangebot an diesen Dingern bringt mich schier zur Verzweiflung und ich bin nicht der Typ, der immer gleich und unbedingt das Neueste und das Beste haben muß, ich lege mehr Wert auf das Preis/Leistungsverhältnis, muß aber dadurch auch immer gewisse Einbusen in Kauf nehmen...........es fällt mir echt schwer :rolleyes:

  • Das beste Preis-Leistungsverhältnis erhälst Du bei (noch aktuellen) 1 Jahre alten Smartphones. Ich rate hier beispielsweise zum Samsung Galaxy S8 oder S8 Plus, die immer noch zu den besten Smartphones weltweit gehören, große hochauflösende Displays und Spitzenkamera bieten udn erst etwas über 1 Jahr auf dem Markt sind. So kostete das S8 zur Einführung noch knapp 800 Euro-heute gibts es neu für 415 Euro- ein Schnäppchen. Updates bis 2019 sind so gut wie sicher. Ich selbst besitze das S8 Plus, Sicherheitsupdateskommen jedne Monat und Android 9.0 Pie ist sicher.Qualität ist absolut Top, Kamera gehört zu den weltweit besten und das Handy ist zudem sehr schnell. Der Nachfolger- S9 (Plus) ist zwar neuer, dafür teurer und bietet kaum mehr.

  • Ich benutze zur Zeit ein Nokia Lumia 630 DS mit dem ich bisher zufrieden war.
    Mittlerweile hat sich die Nutzung erweitert und hierfür ist es nicht mehr geeignet, siehe oben.
    Da in meinem Umfeld die Marke Samsung stark vertreten ist und ich mit dem ganzen gedöns eines Smartphones nicht so vertraut bin, habe ich bei dieser Marke doch reichlich Unterstützung falls es bei mir mal klemmt:rolleyes:
    Nach langem hin und her werde ich mich jetzt doch für ein S8 entscheiden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an textilfreshgmbh, er hat mich überzeugt.

  • Zitat


    [INDENT]Ich benutze zur Zeit ein Nokia Lumia 630 DS mit dem ich bisher zufrieden war.
    Mittlerweile hat sich die Nutzung erweitert und hierfür ist es nicht mehr geeignet, siehe oben.[/INDENT]


    Dein Lumia kann man mit den aktuellen Nokias aber auch nicht mehr vergleichen. Die Lumias hatten Window Phone, die neuen Nokias richtiges Android. Also das, was auch die Samsung haben - nur eben ohne die ganze Bloatware wie bei Samsung. Systemtechnisch ist da aber kein Unterschied.

  • mal sehen wie ich mit der "Bloatware" auf dem S8 zurechtkomme,
    wie gesagt, war damals der Gedanke zwecks besserer Kommunikation mit meinem Windows-Desk, ein Windows-Phone zu benutzen, sonst wäre ich nicht zu Nokia gekommen.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!