Wie weit lassen sich WhatsApp-Aktivitäten überprüfen?

  • Meinen Handy-Vertrag zahlt im Moment noch mein Vater für mich. Er hat mir eine Zweit-SIM-Karte besorgt und installiert. Ich würde gerne wissen, ob er mein Nutzungsverhalten erfahren kann. Kann er über eine detaillierte Rechnung herausbekommen, welche Tel.-Nr. ich mit dem Smartphone angerufen habe oder mit wem ich über WhatsApp kommuniziere, oder kann er sogar meine Nachrichten lesen?

  • bei einem kompletten EVN , also Einzelverbindungsnachweis, kann er sehen wen du anrufst - nur wen du über deine SIM Karte anrufst.


    Was du sagst, schreibst oder sonst machst sieht niemand. Auch whatsapp Anrufe nicht.

  • Anzeige

  • Yop, in der Regel werden bei Allnet-Tarife nicht mehr alle Verbindungen angezeigt, sondern nur noch die, die über den Basispreis hinaus Kosten verursachen. Hier sollte also nichts innerhalb der Flat auf dem EVN auftauchen. Hast du keine Allnet-Flat können die Zielnummern, die du anrufst oder zu denen du simst, natürlich auf dem EVN ersichtlich sein. Allerdings gilt das dann nur für Nummer, die du anrufst, nicht die, die dich anrufen.


    WhatsApp-Nachrichten kann keiner außer dir lesen bzw. nur der, der dein Handy hat. Diese werden als Datenverbindung gewertet und tauchen auf dem EVN maximal als "4 KB am 3.6.19 um 12.34 Uhr" auf. Hier wird also nichts gespeichert oder im EVN angezeigt.

  • Anzeige

  • Hallo, noch einmal eine Frage zu meinem Thema:
    Ich habe gelesen, dass es Spy-Software gibt, die nicht nur den Standort des Smartphones orten kann, sondern auch alle Aktivitäten des Nutzers, also man kann offenbar damit auch sms und Whatsapp-Nachrichten mitlesen!
    z. B.



    Kann ich herausfinden, ob eine solche App auf meinem Smartphone installiert ist? Angeblich ist die nicht sichtbar!!!
    Oder gibt es ein Suchprogramm (App), das solche Spy-Apps findet? Ich will absolut nicht, dass jemand meine Nachrichten mitliest!!!


    Nächste fiese Möglichkeit:


    Kann ich irgendwie verhindern, (und wenn ja wie) dass jemand meinen Aufenthaltsort über meine Handynummer erfährt?


    Danke für jeden Tipp!

  • WhatsAPP Nachrichten werden zum Empfänger verschlüsselt gesendet- nur der Empfänger kann die Nachricht lesen.
    Sicherlich gibt es Spyware und auch WhatsApp ist davor nicht gefeit-deshalb wichtig: WhatsApp immer auf den aktuellen Stand (Update) bringen.


    Leider läuft Spyware unsichtbar im Hintergrund des Handys. Installiere niemals Apps außerhalb des Play Stores (Drittabieter). Ein plötzlicher hoher Datenverbrauch könnte auf eine Spyware schließen, sowie ein plötzlich langsamer reagierendes Handy. Überprüfe deine installierten Apps und lösche gegebenenfalls verdächtige. Notfalls setze dein hanyd auf Werkeinstellugn zurück, wenn du dir nicht sicher bist.


    Ich habe die Links mal vorsichtshalber gelöscht

  • Anzeige

  • Danke für die Tipps. Allerdings installiere ich diese Spy-Apps ja nicht selber... Mir ging es um bewusst installierte Apps zur Ortung und Kontrolle des Handynutzers und wie ich diese finden und ggf. deinstallieren kann.

  • Scheinst dich doch gut auszukennen, sonnst hättest diese Links nicht gesetzt, oder? Man hat verschiedene Möglichkeiten sein Handy vor fremden Zugriff zu schützen. Per PIN, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung. Falls man zweifel hat, kann man sein Telefon ja auch Komplett zurücksetzen und neu einrichten. Dann ist alle vermeintlich schädliche weg.

  • Anzeige

  • Auf die Suche nach vermeintlicher Spy Ware geht man eigentlich auch erst, wenn man einen konkreten Verdacht in die Richtung hat. Alles andere ist ja irgendwie unnütz. Vor allem wenn man sich an die entsprechenden Sicherheitsvorgaben hält, die bereits genannt wurden.


    Weiß auch nicht, was für hochbrisante Dinge manche so schreiben... Selbst wenn jemand meine WhatsApps leben würde, gäbe es da nichts, was ganz arg mega schlimm wäre. Mag sein, dass ich einfach langweilig bin, aber ich überleg mir recht gut, was ich anderen schreibe. Was einmal gesagt wurde ist raus und kann auch ohne Spy Ware den Weg zu anderen finden.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!