Rufnummermitnahme / anderer (neuer) Vertrag bei Debitel / freenet

  • Hallo zusammen,


    ich habe noch bis zum 24.11.2022 einen Vertrag bei Debitel bzw. nun freenet (Provider/Netz D1-Telekom). Dieser Vertrag wurde vor ein paar Monaten gekündigt und die entsprechende Bestätigung liegt auch vor.


    Nun würde ich gerne einen neuen Vertrag (über den Mediamarkt) bei freenet abschließen. Klappt so ein Wechsel, damit ich meine Rufnummer behalten kann? Muss ich bei D1 bleiben oder könnte ich auch zu O2 / Vodafon /... wechseln?


    Viele Grüße

    Thomas

  • meines Wissens ist eine rufnummernmitnahme so und so nicht bei dem gleichen Anbieter möglich sondern nur bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter

  • Stimmt bei md nicht so ganz. Die Mitnahme muss halt zu einem anderen Netz erfolgen. Hinzu kommt, dass teilweise sogar der Wechsel unter den Firmen geklappt hat. Aber kann schon veraltet sein, weils damals noch Freenet, Talkline, Debitel und Mobilcom waren. Mit anderem Netz fährt man am sichersten.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!