Rufnummerübernahme, Providerinten

Dieses Thema im Forum "Callmobile Forum" wurde erstellt von Lilienfreak, 07.07.2011.

Auf dieses Thema antworten
  1. Lilienfreak

    Lilienfreak Guest

    Rufnummerübernahme, Providerinten
    Hallo Leute,

    ich habe eine Callmobile D1 T-Mobile Prepaidkarte und einen laufenden Vertrag. Kann ich meinen Vertrag auf meine Prepaidkarte importieren oder ist das nicht möglich? Möchte gerne die Nummer der Prepaidkarte behalten![FONT=Verdana][COLOR=#002cfd][SIZE=6][COLOR=#000000][FONT=Verdana][SIZE=2][SIZE=3][COLOR=#fb0034][COLOR=#FF0010][COLOR=#000000][COLOR=#FF0010][COLOR=#000000][FONT=Times New Roman][FONT=Times New Roman][/FONT][/FONT][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][SIZE=6][COLOR=#ff0010][COLOR=#FF0010][COLOR=#000000][COLOR=#FF0010][COLOR=#000000][FONT=Times New Roman][FONT=Times New Roman][FONT=Verdana][SIZE=5][COLOR=#f30094][/COLOR][/SIZE][/FONT][/FONT][/FONT][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/COLOR][/SIZE][/COLOR][/SIZE][/SIZE][/FONT][/COLOR][/SIZE][/COLOR][/FONT]
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Master Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Rufnummerübernahme, Providerinten
    AW: Rufnummerübernahme, Providerinten

    Du wirst nicht einfach so einen laufenden Vertrag in eine Prepaidkarte umwandeln lassen können. Der hat ja eine Laufzeit, die mit der Umwandlung quasi beendet wird.
    Du kannst aber die Prepaidnummer in einen Vertrag mitnehmen. Dafür musst du nur beim neuen Anbieter deine Prepaidnummer angeben und sagen, dass du diese mitnehmen willst. Das wäre dann aber ein komplett neuer, also zweiter Vertrag.

    Du kannst auch bei deinem Vertragsanbieter nachfragen, ob du deine jetzige Nummer umwandeln lassen kannst. Dann könntest du eventuell deine Prepaidnummer in den laufenden Vertrag bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2011
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. Lilienfreak

    Lilienfreak Guest

    Rufnummerübernahme, Providerinten
    AW: Rufnummerübernahme, Providerinten

    also um es nochmal etwas verständlicher zu machen:

    Ich möchte meinen Vertrag behalten, aber die Prepaidrufnummer benutzen.
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Rufnummerübernahme, Providerinten
    AW: Rufnummerübernahme, Providerinten

    Dann bleibt dir nur, bei deinem Anbieter (des Vertrages) zu fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, deine jetzige Nummer durch die Prepaidnummer zu ersetzen.
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. Lilienfreak

    Lilienfreak Guest

    Rufnummerübernahme, Providerinten
    AW: Rufnummerübernahme, Providerinten

    Ich weiß, dass es bei anderen Anbietern möglich ist, seine Prepaidnummer in den Vertrag zu importieren. Weiß das jemand auch von T-Mobile?
     
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. Kirschpudding

    Kirschpudding

    11.256
    81
    48
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Andere
    Huawei Honor 6x
    Android
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Rufnummerübernahme, Providerinten
    AW: Rufnummerübernahme, Providerinten

    Ja, möglich ist das generell schon. Aber eben meist nur in einen kompletten Neuvertrag. Wie ich oben schon geschrieben habe, kann man bei Neuabschluss angeben, ob man eine Nummer portieren möchte oder nicht.

    Anders siehts aber eben aus, wenn du schon einen laufenden Vertrag hast und dort die jetzige Nummer durch eine Prepaidnummer ersetzen willst. Und das trifft bei dir ja zu. Also frag einfach bei deinem Anbieter nach, der wird dir am ehesten sagen können, ob das geht oder nicht.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. mosyr

    mosyr Super-Moderator

    6.393
    15
    38
    28.07.2004
    männlich
    Privatier
    Berlin
    Samsung
    Galaxy J5 (2016)
    Android
    E-Plus
    Vertrag
    Rufnummerübernahme, Providerinten
    AW: Rufnummerübernahme, Providerinten

    Es gibt Anbieter, die auch eine nachträgliche Portierung erlauben. Das gilt hauptsächlich für die E-Netze, aber auch bei 1&1 ist das möglich. Dazu solltest Du aber Deinen Vertragsanbieter vorher nach Details fragen.
    Die Callmobile-Karte mußt Du aber dafür auf jeden Fall kündigen.
     
  15. Auf dieses Thema antworten

Diese Seite empfehlen