Donnerstag, den 25.09.14 18:40

aus der Kategorie: iOS

Apple iOS 8.0.2: Release noch diese Woche

Heute Morgen haben wir ja bereits darüber berichtet, dass Apple beim Update auf iOS 8.0.1 daneben gegriffen hat, was für viele Nutzer in einem nicht mehr funktionieren Touch-ID-System sowie einer Nichterkennung der Mobilfunkverbindung endete. Dementsprechend hat Apple das iOS-8.0.1-Update mittlerweile wieder aus dem Verkehr gezogen, nicht aber ohne mitzuteilen, wie es in Kürze weitergehen wird. Nämlich mit einem direkten Update auf Apple iOS 8.0.2, zu dem erste Details genannt wurden.

Apple iOS 8.0.2: Update in Kürze

So hat Apple mitteilen lassen, dass bereits aktiv an einem Update auf Apple iOS 8.0.2 gearbeitet wird, dass in den kommenden Tagen als Download angeboten werden soll. In Anbetracht der größeren Probleme mit iOS 8.0.1 dürfte Apple das Update eher schnell als später veröffentlichen wollen, um so die negativen Stimmen abklingen zu lassen, die sich zahlreich bei Twitter, Facebook & Co. tummeln.

Probleme von iOS 8.0.1 werden behoben

Sehr erfreulich ist zudem, dass Apple erklärt hat, dass die eigenen Entwickler bereits kurze Zeit nach der Analyse von iOS 8.0.1 erkannt haben, woran es bei Update hapert und was die Probleme verursacht. Die genauen Gründe wurden zwar nicht genannt und dürften dies auch in Zukunft nicht werden, dennoch ist es gut zu sehen, dass Apple einen konkreten Plan hat, um die aufgetretenen Probleme beim iOS-8.0.1-Update auszubessern.

ios-8

Downgrade auf iOS 8 möglich

Bis dahin können sich betroffene Nutzer, die bereits ein Update auf iOS 8.0.1 durchgeführt haben und sich nun mit den oben genannten Problemen plagen, mit einem Downgrade selbst helfen. Dieses Downgrade geschieht auf iOS 8, das ohne die Schwierigkeiten mit Touch ID und Mobilfunkverbindung aufwarten konnte. Wer iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf iOS 8 bringen möchte, muss die folgenden Schritte durchführen:

  1. Make sure that you’re using the latest version of iTunes.
  2. Connect your iPhone to iTunes.
  3. Back up your iPhone in iTunes on your Mac or PC. iCloud backups won’t restore to earlier versions, including iOS 8.0.
  4. Download the file below that corresponds to your device: [Direct download links]
  5. Select the file you just downloaded by doing one of these in iTunes:
    Mac: Press the Option key and click Check for Update.
    Windows: Press the Shift key and click Check for Update.
  6. Press Update to install iOS 8 on your iPhone.

iOS-Probleme gut für Samsung?

Die Frage, die sich bei den neuen iOS-Problemen stellt ist, ob Samsung von der negativen Presse des Rivalen profitieren kann. Bislang gab es gerade in puncto Verkaufszahlen viele gute Nachrichten für Apple, das „Bendgate“ und iOS 8.0.1 könnten das Bild aber ein wenig gestört haben. Möglich, dass Samsung mit Galaxy Note 4 und Galaxy Alpha nun ein wenig von Apples Malheuren zu profitieren vermag.


Domenic klenzmann

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Apple iOS 8.0.2: Release noch diese Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum