Mittwoch, den 28.01.15 15:31

aus der Kategorie: Kabel Deutschland, Vodafone

Kabel Deutschland: Marke verschwindet noch 2015

Kabel DeutschlandRund ein Jahr nach der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland durch den Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone geht es der bekannten Marke an den Kragen. Das Mobilfunkunternehmen plant, den Namen Kabel Deutschland noch in diesem Jahr aus dem Portfolio zu entfernen und in Zukunft selbst als Kabelnetzbetreiber aufzutreten.

Kabel Deutschland vor dem Aus

Rund ein Jahr nach der erfolgreichen Übernahme durch den Mobilfunkanbieter Vodafone wird der Markenname Kabel Deutschland aus dem Sortiment verschwinden. Bereits im Mai letzten Jahres kündigte Vodafone-Chef Jens Schulte-Bockum an, den bekannten Namen auf lange Sicht nicht weiter verwenden zu wollen. Gegenüber dem Handelsblatt erklärte der Manager nun, dass die Umwandlung in einen einheitlichen Vodafone-Auftritt noch in diesem Jahr stattfinden werde.

In Zukunft sollen die Kabelprodukte des Unternehmens einheitlich unter dem Markenauftritt Vodafone vertrieben werden. „Wir sind hierfür aktuell in der detaillierten Planung.“, erklärt Jens Schulte-Bockum. „Der Name Vodafone wird künftig auch für die Kompetenz im Kabelnetz stehen.“

Bislang war Kabel Deutschland zwar in den Mobilfunkkonzern integriert worden, trat jedoch weiterhin als eigenständiger Anbieter auf. Interessenten und Kunden wurden lediglich durch den Hinweis „Ein Vodafone Unternehmen“ über die Verknüpfung zum Düsseldorfer Netzbetreiber informiert. Das Unternehmen hatte den Kabelnetzbetreiber für rund 10,7 Milliarden Euro übernommen.

vodafone-kabel-deutschlandKabel Deutschland: Marke verschwindet

Die bekannte Marke Kabel Deutschland soll bis Ende 2015 vollständig verschwunden sein. Betroffen von der Markenänderung sind nicht nur der Onlineshop des Kabelnetzbetreibers, sondern auch die Auftritte und Werbemittel innerhalb der Vodafone-Shops.

Kabel Deutschland betreibt – seit letztem Jahr unter der Schirmherrschaft Vodafones – in zahlreichen Gebieten eigene Shops und Standorte. Ob diese mit einem einheitlichen Vodafone-Konzept weitergeführt oder im Zuge der Umstrukturierung geschlossen werden, ist noch nicht bekannt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Kabel Deutschland: Marke verschwindet noch 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Neunwirth schrieb am 29.01.2015 um 08:58

    WERTES TEAM! WAS WIRD DENN DANN MIT KABEL MOBILE VERTRÄGEN IM O2-NETZ? WERDEN DIESE DANN AUCH INS VODAFONE NETZ UMGESTELLT? MFG.

Startseite | Datenschutz | Impressum