Mittwoch, den 25.03.15 10:55

aus der Kategorie: o2 News und Nachrichten

Telefónica: britische o2-Tochter geht an Hutchison Whampoa

Telefonica o2Seit Mitte Januar diesen Jahres verhandeln der chinesische Mischkonzern Hutchison Whampoa und Telefónica über den Verkauf der britischen Tochtermarke o2. Wie Telefónica am Dienstagabend bekannt gab, steht der Übernahme nichts mehr im Weg, die beiden Parteien konnten sich sowohl auf den Verkauf als auch auf einen zweistelligen Milliardenbetrag einigen.

o2 UK geht an Hutchison Whampoa

Seit Mitte des vorigen Jahres befindet sich der europäische Mobilfunkmarkt im Wandel. Nachdem die ehemalige KPN-Marke E-Plus im Oktober 2014 von Telefónica übernommen wurde, ging im Februar 2015 das britische Joint Venture EE an British Telecom. An dem Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und des französischen Anbieters Orange hatte auch Hutchison Whampoa Interesse angemeldet.

Der chinesische Mischkonzern rund um den Milliardär Li Ka-shing kam bei EE nicht zum Zuge, konnte sich mit Telefónica jedoch auf die Übernahme der britischen o2-Tochter einigen. Der Deal wurde bereits Mitte Januar 2015 beschlossen, eine finale Kaufsumme stand jedoch noch aus. Hutchison Whampoa betreibt auf den britischen Inseln den Mobilfunkanbieter Three Mobile und könnte mit der Übernahme von o2 zum neuen Marktführer aufsteigen.

Wie Telefónica am Dienstagabend bekannt gab, steht das Geschäft der beiden Unternehmen kurz vor dem finalen Abschluss. Noch im Januar bot Hutchison Whampoa bis zu 10,25 Milliarden Pfund (rund 13,5 Milliarden Euro) für o2 UK, die endgültige Verkaufssumme wurde nun den Angaben zufolge auf rund 10,5 Milliarden britische Pfund festgelegt (rund 14,3 Milliarden Euro).

Hutchison Whampoa wird Nummer Eins am Markt

Mit o2 UK und Three Mobile steigt Hutchison Whampoa zur Nummer Eins des britischen Mobilfunkmarktes auf und verringert die Zahl der Mobilfunkanbieter von vier auf drei. Auch der Verkauf von EE an British Telecom sorgte für eine Veränderung der Marktsituation. EE ist der derzeitige Marktführer des britischen Mobilfunkgeschäfts, British Telecom die Nummer Eins im Festnetzsegment.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: o2 Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telefónica: britische o2-Tochter geht an Hutchison Whampoa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum