Dienstag, den 26.05.15 16:52

aus der Kategorie: Aktuelle Handy-Neuheiten, Sony

Sony Xperia Z3+: „Xperia Z4-Ersatz“ startet in Deutschland

Sony Xperia Z3+ Bild HerstellerMitte April 2015 hatte Sony den Nachfolger des hierzulande noch aktuellen Xperia Z3, das Xperia Z4, vorgestellt. Ein Release war vorerst nur im Heimatland des Herstellers vorgesehen. Aktuell hat Sony ein identisch ausgestattetes Smartphones vorgestellt. Das Xperia Z3+ wird anstatt des Z4 – praktisch nur unter anderer Bezeichnung – auch hierzulande in den Handel kommen. Offizieller Start im Online-Handel ist für Juli 2015 vorgesehen.

Xperia Z3 +: Release in Deutschland

Auf dem japanischen Markt wurde das Sony Xperia Z4 Mitte April präsentiert. Unklar war bis dato ob das neue Flaggschiff des Herstellers auch hierzulande erscheinen wird. Aktuell hat der Hersteller für Mitte Juni 2015 einen „Ersatz“ angekündigt, der unter der Bezeichnung Xperia Z3 + zunächst exklusiv bei Telefonica und Base vertrieben wird. Ab dem 21. Juli 2015 wird das Smartphone offiziell auch im Online-Handel erhältlich sein. Der UVP-Preis des Herstellers lautet 699 Euro.

Beide Smartphones sind trotz unterschiedlicher Bezeichnung baugleich. Der einzige Unterschied ist der etwas kleiner dimensionierte Akku im Xperia Z3+. Das Sony Xperia Z3 + wird von einem 64-Bit-fähigen Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor angetrieben mit einer Taktrate von 1,5 bzw. 2,0 Gigahertz. Unterstützt wird der acht-Kerne-Chipsatz von 3 Gigabyte Arbeitsspeicher.

5,2-Zoll-Display im Xperia Z3+

Bedient wird das Xperia Z3+ über ein 5,2-Zoll großes Full-HD-Display mit einer Pixeldichte von 428 ppi. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und ist lediglich 6,9 Millimeter flach. Wie der Vorgänger ist das Gerät IP65/68-zertifiziert und vor Wasser und Staub geschützt. Der 32 Gigabyte große interne Speicher kann mittels Speicherkarte bis auf 128 Gigabyte aufgerüstet werden. Eine 32 Gigabyte Speicherkarte soll bereits im Lieferumfang enthalten sein.

Die Hauptkamera mit 20,7 Megapixel hat einen Bildstabilisator integriert und zeichnet Videos in 4K-Qualität auf. Mittels MHL-Anschluss können die Ultra-HD-Videos über einen Flachbildfernseher wiedergegeben werden. Für Selfie-Fans ist eine 5,1-Megapixel-Kamera integriert. Weitere Features sind Bluetooth 4.1, GPS, NFC, WLAN und der Datenfunk LTE Cat 6 mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde im Downstream. Vorinstalliert ist Android Lollipop.

Titelbild: Sony

Xperia Z3+ Sony Trailer

Xperia Z3+ Sony Trailer

 


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Sony Ericsson Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Sony Xperia Z3+: „Xperia Z4-Ersatz“ startet in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. mobile schrieb am 26.05.2015 um 21:58

    Fehler schon in der Überschrift…

Startseite | Datenschutz | Impressum