Mittwoch, den 15.07.15 10:00

aus der Kategorie: Google

Google Nexus 5 (2015): Benchmark zeigt Rekordwerte

Google Nexus 5 (2015) mit 3D-Kamera Quelle innews24Das neue Google Nexus 5 (2015) soll von LG gefertigt werden und bereits die aktuelle Android-Version M vorinstalliert haben. Erste Details waren bereits durchgesickert, jetzt ist ein Benchmark aufgetaucht, der Rekordwerte zeigt.

Google Nexus 5 (2015) im Benchmark

Noch sind es Gerüchte, aber das Google Nexus 5 (2015) soll von LG produziert werden. Bei dem Nexus 5 (2015) handelt es sich um eine grundlegend renovierte Variante des im November 2013 erschienenen, gleichnamigen Smartphones. Damals konnte das Gerät durch eine sehr gute Ausstattung zu einem günstigen Preis überzeugen. Zu den technischen Daten gibt es bereits – bisher noch unbestätigte – Informationen, während es zum Preis keinerlei Aussagen gibt.

Jetzt ist das angebliche Nexus 5 (2015) in einem AnTuTu-Benchmark aufgetaucht. Das Datenblatt zeigt fast unglaubliche Werte des aufgefrischten Smartphones. Das für Android-Geräte sehr populäre Software-Tool basiert auf der ARM-Architektur und listet das Smartphone mit 85.530 Punkten. Zum Vergleich: Das Samsung Galaxy S6 Edge erreichte „nur“ knapp 61.000 Punkte und kostet über 800 Euro. Dass in 2013 gestartete Nexus 5 kostete damals 350 Euro. Es wird deshalb vermutet, dass der neue Qualcomm Snapdragon 820-Prozessor zum Einsatz kommt, anders ist die hohe Punktzahl kaum zu erklären. Dieser ist derzeit aber noch nicht erhältlich. Allerdings könnte es sich bei dem Foto des Bench auch um ein Fake handeln.

3D-Kamera im Nexus 5 (2015) ?

Unter dem Codenamen LG Angler arbeitet Google am neuen Nexus 5. Bisherige Gerüchte-Meldungen gehen von einem 5,2-Zoll-Display aus. Wahrscheinlich wird eine Auflösung von Full-HD oder QHD in Frage kommen. Wie die Webseite iNews24 berichtet, wird als besonderes Feature eine 3D-Kamera integriert sein. Den 3D-Effekt sollen zwei Module erzeugen.

Nexus 5 im Benchmark Quelle wccftech com

Nexus 5 im Benchmark Quelle wccftech com

Auch ein Fingerabdrucksensor soll im neuen Nexus 5(2015) zur Verfügung stehen. Google hat zudem noch ein weiteres Smartphone mit dem Codenamen Bullhead in Planung. Dieses Nexus-Smartphone soll von Huawei produziert werden und wird als Nachfolger des aktuellen Nexus 6 gehandelt.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Google Nexus 5 (2015): Benchmark zeigt Rekordwerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum