Montag, den 15.01.18 17:23

aus der Kategorie: 1und1, Drillisch

Nach 1&1-Übernahme: Aus Drillisch AG wird 1&1 Drillisch AG

1&1 Drillisch AG – Nach der Übernahme der 1&1 Telecommunication SE nimmt Drillisch den Namen der Tochter in den Firmennamen auf. Das Unternehmen firmiert in Zukunft als 1&1 Drillisch AG.

Drillisch wird zu 1&1 Drillisch AG

Seit kurzem ist die 1&1 Telecommunication SE eine Tochter der Drillisch AG. In der 1&1 Telecommunication SE hatte United Internet das Telekommunikationsgeschäft mit Privatkunden zusammengefasst und im September 2017 an die Drillisch AG übergeben. Die Übernahme führte unter anderem zu einer Neuausrichtung der Marke 1&1.

Die Zusammenführung der beiden Unternehmen wird sich künftig auch im Namen widerspiegeln. Auf einer  außerordentlichen Hauptversammlung wurde die Anpassung des Namens fast einstimmig beschlossen. Aus der Drillisch AG wird nun die 1&1 Drillisch AG. Nach Außen werden die einzelnen Marken jedoch weiterhin unter ihren bislang verwendeten Namen geführt.

1&1 und Drillisch

„In den vergangenen Monaten haben wir die 1&1 Telecommunication SE mit Drillisch zusammengeführt und so einen leistungsfähigen Telekommunikations-Komplettanbieter geformt. Mit dem kombinierten Brand unserer Dachgesellschaft wollen wir künftig nach innen und außen dokumentieren, dass beide Unternehmen eine Einheit sind. Die Produktmarken unserer Gesellschaft sind von der Umbenennung nicht betroffen und agieren weiterhin unter ihren bisherigen Namen“, erklärt Ralph Dommermuth, CEO der neuen 1&1 Drillisch AG.

Ob und welche Auswirkungen für Kunden und Interessenten entstehen, ist unbekannt. Bereits vor der Übernahme machten Gerüchte die Runde, dass sich das Angebotsspektrum ändern könnte. Dabei war auch davon die Rede, dass größere Preissenkungen nicht zu erwarten seien.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Nach 1&1-Übernahme: Aus Drillisch AG wird 1&1 Drillisch AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Chicken-Driver schrieb am 15.01.2018 um 17:44

    Wenn 1und1 dann auf 16 Kbit Drosselt bin ich weg.

Startseite | Datenschutz | Impressum