Montag, den 20.02.12 09:16

aus der Kategorie: Nokia

Nokia Asha 201: Günstiges Dual-Sim Handy in Deutschland erhältlich

Ursprünglich wollte der finnische Hersteller Nokia seine „Asha“-Serie nur in Entwicklungsländern verkaufen. Diese Strategie funktioniert nur bedingt, denn inzwischen bieten mehrere deutsche Online-Händler wie z.B. notebookbilliger.dedas Einsteiger-Handy auch an – allerdings noch ohne festen Liefertermin .Der Preis für das Asha 201 beginnt bei 72,80 Euro ohne Vertrag.

Dual-Sim-Handy mit guter Ausstattung

Während in vielen Teilen der Welt Dual-Sim-Handys keine Seltenheit mehr sind, gibt es die zweigleisig fahrenden Modelle in Deutschland noch nicht allzu häufig. Das Nokia Asha 201 könnte daher zu einem kleinen Verkaufsschlager in Deutschland werden – vor allem angesichts des günstigen Preises und der für diese Preisklasse attraktiven Ausstattung.

Riesige Farbauswahl

Interessant ist das Dual-Sim-Einsteigermodell Asha 201 nicht nur durch seinen günstigen Preis, sondern auch durch eine enorme Auswahl an Gehäusefarben. So gibt es das Nokia-Handy in acht Farbvariationen: Pink, Aqua, Grün, Light Pink, Blue, Orange, Graphite-schwarz und Pearl White.

2,4-Zoll-Display

Mit seinem 2,4-Zoll-Display bietet das Barren-Handy eine Bildauflösung von 320 Pixel x 240 Pixel, die bei dieser Größe für eine scharfe Darstellung völlig ausreicht.

Übersichtliche Tastatur und Kartenslot

Das mit dem Nokia-Symbian S40 System betriebene Handy hat direkt unter dem Display einen großen QWERTY-Tastatur-Block. Für SMS-Vielschreiber ist das ideal. Ein 5-Wege-Kreuz gestattet eine leichte Navigation durchs Menü. Daten können außer im internen 10-MB-Speicher auch auf einer handelsüblichen Micro-SD-Karte bis zu einer Größe von 32 Gigabyte gespeichert werden.

2-Megapixel, kein UMTS

Das Asha 201 hat eine 2-Megapixel-Kamera. Sie reicht für Schnappschüsse. Zur Nutzung des mobilen Internets steht nur die langsame Verbindung Edge zur Verfügung. UMTS und WLAN fehlen.

Die Verbeitung des Einsteiger-Barren-Handys ist gut und es sieht attraktiv aus. Wer auf WLAN und UMTS verzichten kann, bekommt ein umfangreich ausgestattetes Dual-Sim-Handy zu einem vergleichsweise günstigen Preis.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Nokia Asha 201: Günstiges Dual-Sim Handy in Deutschland erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum