Sperrprodukt Mobiles Bezahlen

Dieses Thema im Forum "Mobilcom-Debitel Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 15.09.2019.

Auf dieses Thema antworten
  1. Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Hab so eben bei der Hotline angerufen und gebetten mir eine Drittanbietersperre rein zu machen.
    Als Mail bestätigung hab ich ein sogenanntes "Sperrprodukt Mobiles Bezahlen" bekommen, ist das gleichzusetzen mit einer Drittanbietersperre?
    Ich frage nur weil ich wirklich sicher gehen will.
     
  2. Auf dieses Thema antworten
  3. Mister Ad Administrator Mitarbeiter


     
  4. Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    achja da steht :

    Die Sperre unterbindet die Abrechnung mobilfunknaher Dienste auf der Mobilfunkrechnung. Die Abrechnung von Abos, Bahntickets oder der
    Kauf kostenpflichtiger Apps ist über die Mobilfunkrechnung nicht mehr möglich. Die Sperre verhindert nicht die Buchung von Leistungen Dritter.
    Im Telekom-Netz wird außerdem die monatliche Buchung von Speedupgrades unterbunden. Die Sperre steht für E-Plus Kunden derzeit netzseitig nicht
    vollständig zur Verfügung. Bei Telekom-Tarifen mit Hotspotflat unterbindet die Sperre die Nutzung der Hotspots.

    Wie darf ich das verstehen... das ist mir zu kompliziert und ich brauch jemanden der mir das auf Volksdeutsch erklärt.
     
  5. Auf dieses Thema antworten
  6. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.920
    99
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    welchen Betreiber hast du denn?
    Bei Vodafone beispielsweise: In deinen Rechnungen unter "Mobiles Bezahlen" deaktivieren-man kann dort auch ABO`s kündigen. In der Vodafone-App im Menü Mein Vertrag-Optionen-Drittanbieter Abos sperren. Gesperrt werden Abos nur von Drittanbietern. Einzeltransaktionen von Apps, Spiele ect. sidn aber möglich.

    Bei der telekom: Logge dich im Kundencenter ein und klicke auf die Kachel mit dem Vertrag, für welchen du die Drittanbietersperre verwalten wllst. Scrolle dann runter auf "Meine Mobilfunknummer"-scrolel zu "Drittanbietersperre verwalten". Jetzt öffnet sich der Sperrkonfigurator.

    Aldi: Aldi Hotline anrufen und halte dein Passwort bereit oder per Mail an Aldi samt Mobilfunknummer und den Kontaktdaten (partnerservice@eplus.de)
     
  7. Auf dieses Thema antworten
  8. abc

    abc Guest

    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Da wir im Mobilcom Debitel Forum sind bin ich auch bei Mobilcom Debitel
    Kann mir jemand meine frage beantworten?
     
  9. Auf dieses Thema antworten
  10. prepaid.

    prepaid. Super-Moderator Mitarbeiter

    3.696
    82
    48
    02.06.2010
    männlich
    Apple
    iPhone SE
    iOS
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Beantworte doch erst mal die Frage die dir gestellt wurde. Gleich der erste Satz zum Netzbetreiber. Außerdem, woher soll der normale Nutzer sehen ob der Nutzer "Unregistriert" und "abc" eine Person sind? Ich sehe es, andere nicht.

    Mobilcom-Debitel ist ein Service Provider der Verträge im Telekom, Vodafone und o2 Netz anbietet. Also müsste man schon mal wissen, in welchem Netz dein Vertrag läuft, ansonsten kann die auch keiner Antworten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2019
  11. Auf dieses Thema antworten
  12. md-noob

    md-noob

    1.052
    18
    38
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Moooooment. Die Vodafone App wird garnichts bringen, wenn er bei MD ist. Eine "Drittanbietersperre" als solches gibt es bei md garnicht. Es ist eigentlich nur der Name für ein ganzes Paket an Sperren. Dazu zählen z.B. 0900-Sperre oder auch die eben genannte "Sperre mobiles Bezahlen". Wie schon erklärt, wird dadurch verhindert, dass ein Anbieter (z.B. von Klingeltönen) von deiner Rechnung abbuchen kann. Allerdings verhindert diese Sperre NICHT, dass ein Abo abgeschlossen wird. Der Klingelton-Anbieter wird sich dann schriftlich an dich wenden.

    Und btw - das Netz in dem er ist, hat nur wenig damit zu tun, welche Sperren über md eingepflegt werden.
     
  13. Auf dieses Thema antworten
  14. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.920
    99
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Hast recht md-noob - bei Mobilcom D.gehts anders. Bei Mobilcom Debitel geht das (leider) nur über den Kundenservice. Dort kann man telefonisch anfordern, eine Drittanbietersperre einrichten zulassen.

    Man sollte sich allerdings eine Bestätigung geben lassen- was ja offentsichtlich laut Theraderöffner auch passiert ist.

    Ab dem Zeitpunkt der bestätigten Drittanbietrsperre dürfen keine Drittanbieterkosten mehr auf der Handyrechnung erscheinen. Allerdings verschwinden die vorher bereits gemachten Abo`s nicht-denn diese muss man selbst kündigen bzw.widersprechen.
     
  15. Auf dieses Thema antworten
  16. abc

    abc Guest

    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    So, zuerst : Ich bin bei MD im Telekom Netz.
    Die 2.Sache die mich so in Angst versetzt hat sind die Internet Beiträge zu MD die ich nach Vertragsschluss gelesen habe!
    Ich würde mich so freuen wenn ihr mir weiter helfen würdet.
    Also meine Fragen:
    1.Also muss man da wirklich so ne Angst haben das die einem andauernd irgendwelche Bonuspackete erhalte die ich nicht will?
    2.Bringt dieses Sperrprodukt fur Mobiles Bezahlen dann ja garnichts?
    3.Stimmen die aktuellen Kosten aus der APP mit dem was aus der Bank abgebucht wird? Möchte nicht überrascht werden und hab sone Angst mittlerweile durchs internet, man hört da ja fälle wo leuten hunderte Euro für nichts in Rechnung gestellt werden soll.
    4.Habe ein Komplettes Werbeverbot ausgesprochen und per Mail bestätigt bekommen, heißt das das ich weder per SMS noch diese Blöden Anrufe bekomme?!
     
  17. Auf dieses Thema antworten
  18. abc

    abc Guest

    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    genau das habe ich ja gemacht, und es gab keine davor gemachten abos.
    Das würde heißen das ich ab jetzt nur noch mein Monatlichen beitrag bezahle und mir keine sorgen machen muss mal irgendwo ausversehen drauf zu drücken.
     
  19. Auf dieses Thema antworten
  20. textilfreshgmbh

    textilfreshgmbh Super-Moderator

    36.920
    99
    48
    11.04.2008
    freiberuflich, Frührentner
    Schleswig Holstein
    Samsung
    GalaxyS7 +S8+,Huawei P8+P30,LG G3 und G Flex 2, Galaxy S3,S4,Note1-3,Nokia 1520, Xperia Z
    Android
    o2
    Prepaid
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Wie der Verbraucherschutz.de mal berichtete, hat mobilcom-debitel trotz Drittanbietersperre weiter abgebucht. Wie sich mobilcom-debitel aktuell verhält, kann ich Dir nicht sagen. Vllt.gibt es hier dazu Erfahrungsberichte anderer User.
     
  21. Auf dieses Thema antworten
  22. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.974
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Nein, musst du nicht.
    Schon gar nicht, nachdem du jetzt die Drittanbietersperre drin hast.
    Damit können dubiose Abo-Dienste und Co. nicht mehr über deine Handyrechnung abrechnen.
    Natürlich kannst du weiterhin Abos abschließen. Diese werden aber eben nicht mehr über die Handyrechnung "einfach so" abgezogen. Da die meisten dubiosen Abo-Dienste wissen, dass sie dubios sind, wird da wohl auch nie ein Brief mit einer Rechnung kommen, wie es oben angedeutet wurde.
    Diese Anbieter leben davon, dass sie sich unbemerkt auf die Handyrechnung mogeln und wissen genau, dass sie da sehr oft eher unter rechtlich fragwürdigen Bedingungen auftauchen. Da riskieren die nicht, dass das irgendwie "offiziell" wird, indem die dir einen Brief schreiben...

    Natürlich bringt das was. Du unterbindest damit netzseitig, dass irgendwer einfach so von deiner Handyrechnung abbuchen kann.
    Ich hab auch noch nicht erlebt, dass sich MD oder jemand anderes da drüber hinweggesetzt hat, wenn die Sperre ordentlich gesetzt wurde.
    Aber natürlich gilt diese - wie bei allen Anbietern - nur für künftige Abos und Zahlanfragen. Nicht für die, die man schon hat. Wenn du also schon Abo berechnet bekommst, findet das auch weiterhin statt. Man kann damit also nicht schon laufende Abos einfach so abwürgen, sondern sich nur vor neuen schützen.

    Nein, abgebucht wird, was auf der Rechnung steht.
    Die App gibt immer nur den aktuellen IST-Stand wieder. Aber der sieht an Tag 2 ja ggf. anders aus als an Tag 30.

    Ich versteh allerdings nicht, warum du grad so ne Angst hast... Wenn du nicht auf irgendwelche offensichtlich seltsamen Seiten gehst und "normal" im Netz surfst, passiert dir ja nichts. Schon gar nicht mit Drittanbietersperre...

    Theoretisch ja. Ich empfehle allerdings, dass im Online-Login oder der App immer mal zu kontrollieren. Bei mir ist das damals seltsamerweise immer wieder rausgeflogen, ohne das ich daran was verändert habe. Gab da auch keine Tarifwechsel, Verlängerungen oder sowas, die das erklären könnten. Aber war nur bei mir so. Beim Rest der Family hat das Werbeverbot super geklappt.
     
  23. Auf dieses Thema antworten
  24. abc

    abc Guest

    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Ok du hast mir schon wirklich viel von meiner Angst genommen.
    Vielen Dank dafür, ist halt eben so les ich paar Beschwerden denk ich das mir das gleiche passieren wird :)
    Naja das was du geschrieben hast macht schon sinn.. ein Klingeltonanbieter würde sich nie trauen Rechnungen zu senden da man damit schnell leute verärgert und es dann oft vor Gericht geht.

    Dann brauch ich mir ja keine sorgen zu machen. 2 Kurze fragen hätte ich noch.
    In der App steht das ich die Drittanbietersperre noch in Bearbeitung als Auftrag habe, im Online Portal wird diese als Abgeschlossen abgehakt.. welches stimmt den nu?
    Und die 2.Sache
    Wo kann ich in der App sehen (Wie muss ich navigieren) um das Werbeverbot zu kontrollieren?
    Vielen Dank im vorraus :D
     
  25. Auf dieses Thema antworten
  26. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.974
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Ich würde sagen, das im Onlineportal. Braucht manchmal etwas bis sowas auch die App weiß. Du kannst zur Sicherheit ja aber einen Screenshot machen, damit die im Zweifel was in der Hand hast.

    Ich weiß leider nicht, ob man das in der App überhaupt sieht. Meine MD-Zeit ist schon ne Weile her. Im Online-Login auf der Homepage siehst du das aber irgendwo. Da gabs zumindestb früher im Kundenkonto einen Menüpunkt zu.
     
  27. Auf dieses Thema antworten
  28. md-noob

    md-noob

    1.052
    18
    38
    08.08.2013
    Gutschriftenablehner
    Im hohen Norden
    Apple
    Eierphone SE
    iOS
    D2-Vodafone
    Vertrag
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Meine Zeit ist auch zu lange her und persönlich würde ich auch nicht zu md gehen :D zur Not im Shop oder an der Hotline nachfragen.
     
  29. Auf dieses Thema antworten
  30. Abc

    Abc Guest

    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Ne anrufen nie wieder, in der Hotline kann keiner vernünftig Deutsch, die machen dir mehr Probleme nach dem Anruf als du davor hattest.
    Hab ne Mail bestätigung also denk ich mal das das jezz geklappt hat.
    Meine Vermutung :
    Das Sperrprodukt hält ja bis Vertragsende/Widerruf, deshalb ist ein Datum in der Zukunft dafür versehen und die App zeigt dies deshalb als in Bearbeitung an, die Bearbeitung is bestimmt erst fertig wenn auch das Sperrprodukt raus ist.
    Hoffe ich konnt meine Theorie erklären :D
     
  31. Auf dieses Thema antworten
  32. Kirschpudding

    Kirschpudding

    12.974
    226
    63
    31.03.2010
    weiblich
    Redakteurin
    Chemnitz
    Apple
    iPhone 8 Plus
    iOS
    o2
    Vertrag
    Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
    Wenn du eine Emailbestätigung hast, dann heb die auf. Hast dann ja einen Nachweis. Da ist auch egal, was in der App steht. Du hast ja deine Bestätigung.
     
  33. Auf dieses Thema antworten
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sperrprodukt Mobiles Bezahlen
  1. TelTorsten
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    440
    Kirschpudding
    11.07.2019
  2. labtac323225352
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    540
    xtime
    11.05.2019
  3. mattad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    863
    Kirschpudding
    03.12.2018
  4. wabio
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    910
    wabio
    23.11.2018
  5. Peterchen
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.365
    Kirschpudding
    13.05.2019

Besucher fanden diese Seite mit folgenden Suchbegriffen

  1. sperrprodukt mobiles bezahlen

    ,
  2. Zusatzprodukt sperrprodukt mobiles bezahlen

    ,
  3. md sperrprodukt mobiles bezahlen