x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 12.03.13 12:00

aus der Kategorie: TMobile, TopNews

Telekom: Neue Prepaid Datenflatrates Xtra Data S, M und L

Die Telekom hat ihr Prepaid-Angebot um drei Datenflatrates für Notebooks und Tablets erweitert, diese sind ab sofort im Telekom Online-Shop verfügbar. Die neuen Datenflats tragen den Namen Xtra Data S, M und L und erlauben Geschwindigkeiten von bis zu 8 Mbit/s im Download.

Xtra Data Flat S für 2,95 Euro

Zum Preis von 2,95 Euro pro Nutzungstag kann ab sofort die Xtra Data Flat S gebucht werden. Die Datenflat beinhaltet für 24 Stunden ein Highspeed-Datenvolumen von 500 MB mit einer maximalen Geschwindigkeit von 8 Mbit/s im Download und 1 Mbit/s im Upload. Die neue Option eignet sich vor allem für Surfer, die gelegentlich im Internet surfen.

Xtra Data Flat M für 4,95 Euro

Mit der neuen Prepaid-Option Xtra Data Flat M können Telekom Kunden 7 Tage am Stück im Internet surfen. Das Datenvolumen beträgt ebenfalls 500 MB, allerdings erhöht sich der Optionspreis durch die größere Flexibilität auf 4,95 Euro. Die maximale Bandbreite liegt in diesem Tarif bei 8 Mbit/s.

telekom-simkarteXtra Data Flat L für 14,95 Euro

Für noch mehr Flexibilität empfiehlt sich die Buchung der Xtra Data Flat L Option für 14,95 Euro. Die Option verfügt über ein Datenvolumen von 500 MB und hat eine Laufzeit von einen Monat. Bei allen drei Optionen wird nach Erreichen der Volumengrenze die maximale Bandbreite auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt.

Datenvolumen nicht aufstockbar

Bei allen drei Optionen wird nach Erreichen der Volumengrenze die maximale Bandbreite auf 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. In allen Tarifen ist das Highspeed-Datenvolumen während des Buchungszeitraums nicht aufstockbar. Erst mit dem neuen Abrechnungsintervall kann erneut eine Option mit Highspeed-Volumen gebucht werden.

SIM-Karte mit Surfstick erhältlich

Die neuen Datentarife für Notebooks und Tablets sind ab sofort unter www.t-mobile.de/xtradata bestellbar. In der SIM only Variante beträgt der einmalige Kartenpreis 9,95 Euro, für 29,95 Euro kann die SIM-Karte auch mit einem Surfstick erworben werden. Bei beiden Angeboten ist bereits ein Startguthaben von 10 Euro inklusive. Der Surfstick ist mit einer Netlock-Sperre versehen und funktioniert nur im Mobilfunknetz der Telekom.

Die neuen Prepaid-Datentarife im Überblick

Die neuen Prepaid-Datentarife im Überblick


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu Telekom: Neue Prepaid Datenflatrates Xtra Data S, M und L

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Intressierter schrieb am 14.03.2013 um 03:03

    Autsch !
    Das tut ja schon beim Lesen weh.
    Da genehmigen sich die Bonner aber einen kräftigen Griff in die Geldbörse der User. Die Preise sind eigentlich eine Frechheit angesichts dessen, was auf dem Markt zu bekommen ist. Ohne gehässig sein zu wollen aber da kann man wirklich nur hoffen das die Kollegen mit solchen Apothekenpreisen schön ordentlich absaufen.

  2. Rosemarie Blum schrieb am 13.03.2013 um 22:19

    500 MB Volumen für 14,95 Euro/30 Tage überhauptnicht akzeptabel, dafür zu teuer, Mitbewerber bieten bessere Preis-/Leistungsverhältnisse, das müsste Telekom eigentlich besser können, schliesslich will man ja Marktführer sein.

  3. Wer solch ein Angebot überhaupt nur in Erwägung zieht, sollte sich dringend mal untersuchen lassen. Eine absolute Frechheit.

    Das kleine einmaleins zur Berechnung dieses Angebots sollte dazu ausreichen.

Startseite | Datenschutz | Impressum