Mittwoch, den 29.05.13 10:45

aus der Kategorie: Telekom T-Home

Telekom: Sicherheitslücke bei WLAN-Router Speedport LTE II

Probleme mit dem WLAN-Router Speedport LTE II hatte es schon im Februar 2013 gegeben. Aktuell meldet die Deutsche Telekom eine neue Firmware-Schwachstelle des Routers und bietet ein Sicherheits-Update an.

Speedport LTE II mit  Sicherheitslücke

Aktuell weißt die Telekom Ihre Kunden auf eine Sicherheitslücke des Speedport LTE II hin. Die Lücke wurde im Rahmen eines  intensiven und zugleich kontinuierlichen Sicherheitstest festgestellt. Laut der Telekom kann es dazu kommen, dass Internetseiten nur eingeschränkt erreichbar sind oder der Kunde nur mit verminderter Geschwindigkeit surfen kann.

Bereits im Februar 2013 hatten sich Mitarbeiter der Telekom an Kunden gewandt, um Probleme mit dem Router zu verifizieren. Nutzer hatten damals über eine falsche Berechnung des Volumenverbrauchs berichtet.

Speedport LTE II / Telekom

Speedport LTE II / Telekom

Datenverbrauch trotz deaktivierter Geräte

Trotzt abgeschalteter Geräte wurden Verbrauchsdaten seitens der Telekom berechnet. Das ist besonders tragisch, weil dem Kunden nach Erreichen des gewählten Volumens-Tarifs die Bandbreite gedrosselt wird. Gefertigt wird der Telekom-Router vom chinesischen Hersteller Huawei. DieTelekom berichtet: „Durch die Schwachstelle wäre es einem Angreifer möglich, die dem Nutzer zur Verfügung stehende Bandbreite einzuschränken“. Betroffene Nutzer werden zudem per E-Mail eine entsprechende Nachricht erhalten. Die Schwachstelle in der Firmware tritt nicht bei den WLAN-Routern Speedport LTE und Speedport HSPA auf.

Sicherheitslücke per Update schließen

Ein Fremdeingriff auf die persönlichen Daten des Nutzer-Computers oder Routers, oder die Fremdinstallation von Viren-und anderer Schadsoftware ist ausgeschlossen, so die Telekom. Trotzdem rät der Anbieter dringend ein Software-Update für den WLAN-Router Speedport LTE II durchzuführen, alleine schon deshalb um mögliche Einschränkungen zu vermeiden. Für die Durchführung des Updates samt einer genauen  Schritt-für-Schritt-Anleitung liefert die Telekom hier eine PDF-Datei.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom: Sicherheitslücke bei WLAN-Router Speedport LTE II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum