Montag, den 02.09.13 10:50

aus der Kategorie: Aldi-Talk, TopNews

Aldi-Talk: Prepaid-Allnet-Flat mit SMS und Internet-Flat für 19,99 Euro

Der E-Plus Discounter Aldi-Talk hat seinen 2.000 Einheiten-Tarif zur Allnet-Flat aufgewertet. Außerdem ergänzt ein neues Aldi Paket 600 das bestehende Tarifportfolio. Mit dem aufgewerteten Tarif startet Aldi-Talk womöglich einen neuen Preisrutsch im Prepaid-Segment.

Quasi-Allnet-Flat jetzt Allnet-Flat-Tarif

Die bisherige Quasi-Allnet-Flat mit 2.000 Inklusiveinheiten für Telefonie und SMS wurde zur Allnet-Flat aufgewertet. Weiterhin beinhaltet der Tarif eine Internet-Flat mit 500 MB Datenvolumen mit einer maximalen Bandbreite von 7,2 Mbit/s. Der monatliche Grundpreis von 19,99 Euro für 30 Tage bleibt unverändert.

Neues Aldi Talk Paket 600 mit interner Flat

Mit dem Aldi Talk Paket 600 hat Aldi zudem ein komplett neuen Tarif für 12,99 Euro gestartet. Das Paket beinhaltet 600 Inklusiveinheiten, welche für SMS und Telefonie in alle Netze nutzbar sind und eine Internet-Flat mit einem 400 MB Highspeed-Volumen. Ein Community-Flat für kostenlose Gespräche und SMS zu anderen Aldi-Talk Kunden ist ebenfalls inkludiert.

aldi-talk-600-paketErgänzung für Aldi-Talk Paket 300

Sind die Inklusiveinheiten aufgebraucht, kosten Gespräche und SMS in andere Netze einheitlich 11 Cent. Das neue Aldi-Talk Paket 600 ergänzt die im Februar 2013 eingeführte Smartphone-Option Aldi-Talk Paket 300. Das 300-er Paket beinhaltet für 30 Tage 300 Inklusiveinheiten und eine Internet-Flat mit 300 MB Datenvolumen. Für die Buchung fällt pro Abrechnungszeitraum eine Grundpreis von 7,99 Euro an. Gespräche und SMS zu Aldi-Talk deckt die integrierte Community-Flat ab.

Bestandskunden sollten Tarif kündigen

Laut der Aldi-Talk Kundenhotline profitieren Bestandskunden, die den All-In 2.000 Tarif gebucht haben, erst nach Ablauf des bisherigen Abrechnungszeitraums von der Tarifaufwertung. Damit eine problemlose Umstellung in den neuen Allnet-Flat-Tarif erfolgt, sollten Kunden den bisherigen All-In Tarif kündigen und den neuen Allnet-Tarif buchen.

Neuer Preisrutsch kündigt sich an

Mit der Aufwertung zum Allnet-Flat-Tarif mit Internet-Flat setzt Aldi-Talk im Prepaid-Segment neue Maßstäbe. Bislang wurde bei den Prepaid-Tarifen eine Allnet-Flat zum Preis unter 20 Euro lediglich ohne Internet-Flat angeboten. Es ist davon auszugehen, dass in die nächsten Wochen viele Mitbewerber auf das neue Aldi-Talk Angebot reagieren. Allen voran die o2-Discounter Lidl Mobil, Fonic und Tchibo, aber auch andere E-Plus Discounter wie simyo und blau werden auf kurz oder lang reagieren.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Aldi-Talk Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Aldi-Talk: Prepaid-Allnet-Flat mit SMS und Internet-Flat für 19,99 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum