Freitag, den 04.04.14 11:50

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone Netzoffensive: Anbieter investiert täglich 5,5 Millionen Euro

[Update] Nach den Städten Hamburg, Hannover und Berlin hat Vodafone auch die Aufrüstung seines Mobilfunknetzes in Braunschweig und Wolfsburg bekannt gegeben. In Braunschweig sollen demnach 50 Standorte und in Wolfsburg 30 Mobilfunkstationen aufgerüstet werden.

Bereits im Vorfeld der CeBIT in Hannover, hatte Vodafone ein modernes Mobilfunknetz für die Städte Hamburg und Hannover angekündigt. Auf der offiziellen CeBIT-Pressekonferenz hat der Mobilfunkanbieter weitere Details zum aktuellen Vodafone Netzausbau bekannt gegeben.

Vodafone investiert vier Mrd. Euro

Um zum Marktführer Deutsche Telekom wieder aufzuschließen, hat Vodafone angekündigt, in den nächsten zwei Jahren vier Milliarden Euro in den Netzausbau zu investieren. Pro Tag sollen so durchschnittlich 5,5 Millionen Euro in die insgesamt 30.000 Netzbaustellen fließen. Die Investitionen sind auch bitter nötig, denn in den letzten Monaten haben immer mehr Kunden Vodafone den Rücken gekehrt. Zuletzt gab es auch immer wieder Beschwerden von Kunden über die Netzqualität.

1500 Techniker modernisieren Netz

Auch wenn es viele der derzeit 32 Millionen Mobilfunkkunden von Vodafone noch nicht merken, die Modernisierung des Vodafone Mobilfunknetzes ist bereits im vollen Gange. Laut Vodafone sind 1.500 Techniker im ganzen Land dabei, die Geschwindigkeit und Sprachqualität des Netzes deutlich zu verbessern. 25 Prozent aller Basisstationen sollen bereits erneuert sein.

vodafone lteModernisierung deutscher Städte

In 40 Prozent der deutschen Großstädte, dazu zählen Hamburg und Hannover, ist die Modernisierung des Mobilfunknetzes schon fast abgeschlossen. In zehn Städten befindet sich das Mobilfunknetz bereits auf dem neusten Stand. Doch nicht nur in Städten sondern auch auf Autobahnen wurde das Mobilfunknetz bereits ausgebaut. Auf der Strecke von 3.500 von 13.000 Autobahnkilometern verfügen Kunden über schnellere Internetverbindungen und bessere Sprachqualität.

Netzausbau überall in Deutschland

Die Modernisierung erfolgt von Aachen bis Zwickau und von der A1 in Norddeutschland bis zur A95 in Süddeutschland. Des Weiteren werden 25.000 Bahnkilometer und die Fußballstadien in Düsseldorf, Mönchengladbach und Gelsenkirchen modernisiert. Außerdem wird das neue Netz entlang von U-Bahn-Strecken, in Einkaufszentren, in Bahnhöfen und auf Messegeländen wie in Hannover ausgebaut.

LTE-Netz mit bis zu 225 Mbit/s

Mit der Modernisierung soll das Vodafone-Netz bis zu 80 Prozent an Geschwindigkeit zulegen und für kristallklare Sprachqualität von Telefonaten sorgen. Auch der Ausbau der Breitbandtechnologie LTE mit bis zu 225 Mbit/s wird weiter vorangetrieben. Aktuell werden bereits 70 Prozent der Fläche Deutschlands abgedeckt, bis 2015 soll die Abdeckung nahezu 100 Prozent betragen. Zur Zeit arbeitet Vodafone an der Telefonie über das LTE-Datennetz (VoLTE).


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone Netzoffensive: Anbieter investiert täglich 5,5 Millionen Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum