Mittwoch, den 07.05.14 09:35

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy Note 2: Android 4.4 KitKat Rollout hat begonnen

Besitzer des Samsung Phablets Galaxy Note 2 haben schon lange darauf gewartet. Jetzt ist der Zeitpunkt zumindest auch für Deutschland sehr nahe. Der koreanische Hersteller hat mit dem Rollout der Anroid-Version 4.4 alias KitKat begonnen. Außer spürbar besserer Performance, bringt die Aktualisierung auch einige neue Features mit sich.

Galaxy Note 2 erhält Android 4.4

Schon vor einigen Tagen wurde berichtet, dass für Kunden des US-Betreibers SPRINT Android 4.4 KitKat für das ältere Galaxy S3 bereit steht. Auch das schon in 2012 erschienene Galaxy Note 2 bekommt laut der Webseite Fonarena die aktuelle Android-Version.  Bisher soll die Aktualisierung für alle Galaxy Note 2-Modelle (GT-N7100) mit dem schnellen Datenfunk LTE an Bord vorgesehen sein.

Deutschland: Noch kein Termin

Wie schon so oft wird das Rollout für Deutschland etwas später erfolgen. Die Aktualisierung auf Android 4.4 KitKat ist vorerst nur in Frankreich und Indien möglich. Der genaue Termin, wann für deutsche Besitzer des Phabelts Android 4.4 zur Verfügung steht, ist noch nicht offiziell genannt. Samsung bietet für seine älteren Galaxy-Modelle das Update nicht gleichzeitig in allen Ländern an, zudem gibt es bekanntlich verschiedene Ausführungen mit unterschiedlicher Hardware.

Rollout Android KitKat hat in den USA begonnen

Rollout Android KitKat hat in den USA begonnen

Widersprüche bei Android 4.4

Schon mehrmals wurde über eine Aktualisierung des Galaxy Note 2 berichtet, jedoch traten diverse Widersprüche auf. Offiziell hatte der koreanische Hersteller in früheren Berichten kein Update für das Note 2 in Deutschland bestätigt. Erst im Februar 2014 wurden alle Modelle genannt, die eine Aktualisierung erhalten. Allerdings bezog sich die Samsung Pressestelle zunächst nur auf Geräte, die in den USA verkauft wurden. Wir gehen aber davon aus, dass auch weitere europäische Länder, inklusive Deutschland, in einigen Wochen Android KitKat erhalten werden.

Android KitKat-das ist neu

Mit der Android Version 4.4 KitKat sollen deutliche Performance-Verbesserungen für das Note 2 kommen und  einige Sicherheitsmängel behoben werden. Die Statusleiste wird optisch verändert (weiße und transparente Icons). Albumcover werden auf dem Sperrbildschirm angezeigt und eine Kameraverknüpfung als Schnellstart ist dabei.

Für ganz Ungeduldige gibt es die Möglichkeit sich die französische KitKat-Version durch Custom-ROM – allerdings auf eigene Gefahr hin- zu installieren. Anleitungen gibt es im Internet.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy Note 2: Android 4.4 KitKat Rollout hat begonnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum