Donnerstag, den 03.07.14 11:20

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone: Neue LTE CallYa-Freikarte mit Extra-Datenvolumen

Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat wie angekündigt, die Vermarktung neuer CallYa-Tarife gestartet. Mit der Einführung des neuen CallYa Tarifportfolios hat Vodafone auch die Freikarten-Tarife überarbeitet und bietet Neukunden zusätzliches Datenvolumen.

CallYa-Freikarte mit Extra Datenvolumen

Interessenten, die bis zum 31. Juli unter www.callya-freikarte.de eine kostenlose CallYa-Freikarte bestellen, erhalten in den Tarifen CallYa Allnet und CallYa Allnet-Flat eine zusätzliches Datenvolumen von 150 bzw. 250 MB pro Aufladung. Das Extra-Datenvolumen hat eine Gültigkeit von 4 Wochen und gilt für die ersten 12 Aufladungen ab einem Aufladebetrag von mindestens 15 Euro. Die Aufladungen können bis zum 30. September 2015 erfolgen.

Kein zusätzliches Datenvolumen erhalten Kunden bei Aufladung des CallYa-Tarifs CallYa Smartphone Basic. Zum Grundpreis von 10 Euro verfügt dieser über eine SMS-Flat in alle deutschen Netze und eine netzinternen Vodafone-Flat. Telefonate in andere deutsche Netze werden mit jeweils 9 Cent berechnet. Der CallYa Tarif Allnet ist für 15 Euro buchbar und verfügt zusätzlich über 100 Minuten für alle anderen deutschen Netze. Zum Grundpreis von 25 Euro ist der CallYa Tarif Allnet-Flat buchbar, dieser beinhaltet eine Allnet-Flat. Alle CallYa-Tarife beinhalten standardmäßig 250 MB Datenvolumen.

callya-freikarte-lteVodafone LTE-Zugang mit LTE-Option

Mit den neuen CallYa-Tarifen hat Vodafone auch neue Optionen eingeführt, darunter auch zwei LTE-Optionen. Die maximale Bandbreite liegt bei den neuen CallYa-Tarifen bei 14,4 Mbit/s im 3G-Netz. Durch Buchung der LTE-Option für zehn Euro erhöht sich das Datenvolumen um 500 MB und die maximale Geschwindigkeit auf 21,6 Mbit/s im LTE-Netz. Mit dem LTE-Daten-Upgrade für 15 Euro erhöht sich inkludierte Datenvolumen um 1 GB.

CallYa-Tarife ohne Mindestlaufzeit

Die CallYa-Freikarten-Tarife verfügen bei kostenloser Bestellung bereits über ein Startguthaben von einem Euro und können auch ohne Aufladung genutzt werden. Die Tarifoptionen haben jeweils eine Laufzeit von 4 Wochen. Wird die CallYa Prepaid-Karte nicht rechtzeitig aufgeladen oder die Tarifoption gekündigt, werden für Telefonate und SMS einheitlich 9 Cent berechnet. Das mobile Internet kann zum Tagespreis von 1,49 Euro (20 MB) genutzt werden.

Unter www.callya-freikarte.de können Interessenten eine gratis Prepaid-Karte bestellen.

Die neuen CallYa-Tarife ab dem 2. Juli im Überblick

Die neuen CallYa-Tarife ab dem 2. Juli im Überblick


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Vodafone: Neue LTE CallYa-Freikarte mit Extra-Datenvolumen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum