Sonntag, den 05.10.14 11:45

aus der Kategorie: Sony

Sony Xperia Z3 und Z3 Compact: Deutschlandstart diese Woche

Sony hatte seine beiden neuen Top-Modelle Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact bereits auf der diesjährigen IFA in Berlin präsentiert. In Deutschland starten die Androiden in den kommenden Tagen offiziell, wobei diverse Online-Händler die Smartphones schon jetzt listen.

Sony Xperia Z3 und Z3 Compact: Deutschlandstart

Auf der IFA hatte Sony beide Smartphones noch für September angekündigt. Jetzt starten sie etwas verspätet, dafür aber hält Sony an den im Vorwege genannten Preisen fest. Das Top-Modell Xperia Z3 wird mit einem UVP-Preis von 649 Euro angegeben, der kleine Bruder Xperia Z3 Compact kostet 499 Euro – jeweils ohne Vertragsbindung.

Die Elektronik-Fachmärkte Media Markt und Saturn richten sich noch an den UVP-Preisen des Herstellers. Media Markt hat das Sony Xperia Z3 für 649 Euro im Portfolio. Allerdings wird als Liefertermin noch mit „unbekannt“ angegeben. Auch der Online-Handel Amazon listet das Xperia Z3 ohne Vertrag zwischen 633 und 649 Euro. Amazon hat das Smartphone auf Lager, kann also schon liefern. Die Mini-Ausgabe Xperia Z3 Compact wird im Media Markt für 499 Euro angeboten. Erscheinungstermin ist der 10. Oktober. Notebooksbilliger.de bietet das Z3 Compact für 487.85 Euro an und kann ab Lager sofort liefern.

Sony Xperia Z3

Sony Xperia Z3

Sony Xperia Z3 und Compact: Technische Daten

Der Unterschied zwischen beiden Xperia-Modellen ist, mal abgesehen von der Display-Größe, eher gering. Das Phablet Xperia Z3 hat ein 5,2-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD) und ist IP 68- zertifiziert. Für das Aufzeichnen von Fotos oder Videos sorgt die eingebaute 20,7-Megapixel-Kamera inkl. Sonys G-Lens und Digitallamera-Technik. Für eine flüssige Performance ist der Qualcomm Sbapdragon 801-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,5 Gigahertz zuständig.

Der kleine Bruder Xperia Z3 Compact hat ein 4,6-Zoll-Display, ebenfalls mit Full-HD-Auflösung. Der gleiche Prozessor wie im Xperia Z3 verrichtet auch hier seine Arbeit. Lediglich der Arbeitsspeicher ist mit 2 Gigabyte um 1 Gigabyte kleiner bemessen. Der interne Speicher fasst bei beiden Modellen 16 Gigabyte und kann mittels MicroSD-Karte ausgerüstet werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Sony Ericsson Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Sony Xperia Z3 und Z3 Compact: Deutschlandstart diese Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum