Mittwoch, den 08.10.14 16:48

aus der Kategorie: Sonstige Discounter

PremiumSIM: LTE-Tarife im o2-Netz gestartet

PremiumSIMDie von Eteleon vertriebene Marke PremiumSIM wartet ab sofort mit günstigen LTE-Tarifen für unter 10 Euro im Monat auf. Nachdem der Discounter im vergangenen Jahr mit günstigen Vodafone Red-Tarifen an den Start ging, wird das neue hauseigene Portfolio im Netz von o2 realisiert.

PremiumSIM LTE-Tarife

Die ehemals vertriebenen Red-Tarife sind beim Eteleon-Discounter PremiumSIM einem neuen Portfolio gewichen. Die Marke offeriert ihr Angebot nun im Netz von o2 und bietet günstige LTE-Tarife ab 9,99 Euro im Monat an. Dabei variiert das Angebot individuell mit einzelnen Flats und Datenvolumina. Das PremiumSIM-Angebot umfasst drei LTE-Tarife mit bis zu 50 Mbit/s und zwei Verträge mit einem Maximum von 7,2 Mbit/s.

Als kleinster Tarif bietet der PremiumSIM LTE S eine Internetflat mit einem Datenvolumen von 1 GB und einer Geschwindigkeit von bis zu 21,1 Mbit/s sowie eine Sprachflat in alle deutschen Mobil- und Festnetze. Eine SMS-Flat ist nicht Bestandteil des Tarifs, die Kurznachrichten werden mit 9 Cent pro 160 Zeichen berechnet. Der LTE-Tarif wird in den ersten zwölf Monaten auf 9,95 Euro reduziert, ab dem 13. Monat fallen 14,95 Euro pro Monat an.

Im PremiumSIM LTE M ist neben einer Sprachflat in alle Netze auch eine SMS-Flat enthalten. Die mobile Internetflat bietet 2 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Der monatliche Paketpreis beträgt 19,95 Euro, wird jedoch in den ersten zwölf Monaten um 5 Euro auf 14,95 Euro reduziert.

PremiumSIMDiscount-LTE ab 10 Euro im Monat

Für 24,95 Euro im Monat bietet PremiumSim mit dem LTE L 3 GB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Zudem ist eine Sprachflat und SMS-Flat in alle deutschen Netze enthalten. Wie auch bei den beiden kleinen Brüdern wird der monatliche Paketpreis im ersten Jahr auf 19,95 Euro reduziert und um 5 Euro rabattiert angeboten.

Kunden, die auf Flatrates und LTE verzichten können, erhalten mit dem Smart 500 und Smart 1000 jeweils 250 Freiminuten und 250 SMS in alle deutsche Netze und eine Internetflat mit 500 MB beziehungsweise 1 GB. Monatlich fallen für den Smart 500 9,95 Euro, für den Smart 1000 12,95 Euro an. Die Surfgeschwindigkeit wird hier über UMTS und HSDPA mit einem Maximum von 7,2 Mbit/s realisiert.

Alle fünf Tarife weisen eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten auf und müssen spätestens drei Monate vor Ablauf der Laufzeit gekündigt werden. Geht die Kündigung nicht rechtzeitig ein, verlängert sich der Tarif um jeweils 12 weitere Monate. In den drei LTE-Tarifen fällt ein einmaliger Startpreis von 24,95 Euro an, die beiden Smart-Tarife kosten nur 19,95 Euro einmalig.

Auf Wunsch können die drei LTE-Tarife im Konfigurator auch ohne feste Laufzeit gebucht werden. In diesem Fall kosten sie jedoch monatlich 5 Euro mehr, der LTE S schlägt somit mit 19,95 Euro zu Buche, der LTE M mit 24,95 Euro und der LTE L mit 29,95 Euro. PremiumSIM offeriert die Tarife sowohl in der Simonly-Variante als auch mit Smartphone. Zur Auswahl stehen zahlreiche Geräte, unter anderem das iPhone 6 und das Samsung Galaxy S5.

Weitere Informationen und Details unter www.premiumsim.de


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu PremiumSIM: LTE-Tarife im o2-Netz gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum