Dienstag, den 30.12.14 13:50

aus der Kategorie: DSL & Internet

KFZ Zulassung online: Ab 1. Januar 2015 von zu Hause abmelden

Foto: TÜV RheinlandAb dem Jahr 2015 kann jeder sein KFZ bequem von zu Hause aus abmelden. Der einfache Vorgang gilt aber nur für Fahrzeuge, die ab dem 1. Januar 2015 zugelassen werden. Mit durchschnittlich jährlich 9 Millionen Fahrzeug-Abmeldungen können sich viele Autobesitzer den Gang zur nächsten Behörde sparen. Leider lässt das komplette Um- und Anmelden eines KFZ online noch auf sich warten.

KFZ-Abmeldung ab 2015 online

Das Abmelden eines KFZ online, welches ab den 1. Januar zugelassen wurde, funktioniert dann auf recht einfache Weise. Auf dem Nummernschild und Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) ist ab 2015 ein Sicherheitscode hinterlegt, welcher sich auf dem Nummernschild hinter der Spiegelplakette findet. Von der Zulassungsstelle heißt es: „Das Fahrzeug gilt mit dem Datum der Bearbeitung in der jeweiligen zuständigen Zulassungsbehörde als abgemeldet.“

Der Anspruchstellende bekommt dann den Bescheid auf Wunsch entweder auf dem Postweg oder unter Nutzung des Email-Post-Service DE-Mail zugestellt. Auf der Website www.strassenverkehrsamt.de der STVA sind die zuständigen KFZ-Zulassungsbehörden sortiert nach Postleitzahlen hinterlegt.

Online KFZ Um- / Anmelden

In der nächsten Ausbaustufe sollen Bürger zukünftig auch in der Lage sein, eine Um- und Anmeldung von Kraftfahrzeugen online durchführen zu können. Aktuell gibt es hierzu aber noch keinen offiziellen Termin. Außerdem soll die Ummeldung eines Neuwagens demnächst direkt beim Kauf erfolgen, so kann das Fahrzeug schneller an den Käufer übertragen werden. Bislang müssen Neukunden bei einem Händler bis zu einer Woche warten, die Wartezeit soll sich dann auf ein bis zwei Tage reduzieren.

Ab dem 1. Januar 2015 können Bürger zudem ihr KFZ-Kennzeichen in eine andere Stadt oder auch in ein anderes Bundesland mitnehmen. Bisher müssen Bürger bei einer Änderung ihres Wohnsitzes auch ihr Kennzeichen ändern. Die Erleichterung gilt auch bei einem Halterwechsel. Der neue Halter muss das Kennzeichen nicht mehr tauschen. Die Höhe der KFZ-Steuer richtet sich jedoch weiterhin nach dem aktuellen Wohnort.

Foto: Tüv Rheinland

Rubbel-Plakette-Nummernschild

Nummernschild mit QR-Code auf Rubbelplakette


Karsten Bernsee

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (3)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

3 Kommentare zu KFZ Zulassung online: Ab 1. Januar 2015 von zu Hause abmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. hilmjogktqnmfnaaetkbldbfvrxzuw

  2. wpffbtqfidewmwusvkntbcuyjmwqtg

  3. izifpcrcxsazmplycxbmkqnfbwyapv

Startseite | Datenschutz | Impressum