Donnerstag, den 26.03.15 11:58

aus der Kategorie: A.T.U Talk, Drillisch, galeria Mobil, n-tv go!, Sonstige Discounter, TopNews

GALERIAmobil: Simkartentausch bringt Wechsel ins o2-Netz

GTCom DrillischNachdem der Nischen-Anbieter GTCom ohne großes Aufhebens von Drillisch übernommen wurde, migriert der Serviceprovider dessen einzelne Marken offenbar nach und nach ins Netz von o2. Betroffene Kunden wurden in den letzten Wochen dazu aufgefordert , eine neue Simkarte zu bestellen, um von einem günstigeren Tarif zu profitieren. Die neuen Mobilfunkchips buchen sich jedoch nicht mehr ins Netz von E-Plus ein, sondern werden über o2 realisiert.

GALERIAmobil und Co. Simkartentausch

Der hinter GALERIAmobil, ring, A.T.U. Talk und Co. stehende Anbieter GTCom fiel im Sommer 2014 vor allem durch massive technische Probleme und inkompetenten Hotline-Service auf. Vermutungen wurden laut, das Unternehmen stünde kurz vor der Insolvenz. Seit einigen Tagen ist klar, GTCom wurde im Februar 2015 still und heimlich von Drillisch übernommen und in das eigene Portfolio integriert.

Kurz nach der Übernahme bot Drillisch den Kunden der GTCom-Marke GALERIAmobil per SMS einen Tarifwechsel an und erklärte, man werde die Preise für Gesprächsminuten, SMS und das mobile Internet auf einheitliche 5 Cent absenken. Bislang erhob GALERIAmobil Gebühren von 5 Cent pro Minute, 10 Cent pro SMS und 24 Cent pro MB.

„Lieber Kunde, Galeria Mobil senkt die Tarifpreise für SMS und mobile Daten auf 5ct/SMS/MB. Damit Sie von der Preissenkung profitieren können, benötigen Sie eine neue SIM Karte. Die neue SIM Karte senden wir Ihnen in den nächsten Wochen kostenlos zu. Bitte überprüfen Sie dazu Ihre hinterlegte Anschrift unter http://neuesimkarte.gtcom-partner.de.“, hieß es in der Kurznachricht, die vom User Souldrinker im Fachforum Telefon-Treff veröffentlicht wurde. Betroffene Kunden wurden nach dem Klick auf den Link zur Homepage der GTCom weitergeleitet und zur Bestätigung ihrer Daten aufgefordert.

Drillisch fordert Datenüberprüfung

Nach der Eingabe des Namens, der Mobilfunkrufnummer und des Anbieters musste die Adresse bestätigt oder geändert werden. Das Bestätigungssystem war jedoch von Dritten missbräuchlich nutzbar, führte zu Sicherheitsbedenken und wurde kurz nach dem Start abgeändert. Mittlerweile weist Drillisch darauf hin, dass den Kunden innerhalb der nächsten Wochen eine neue Simkarte zugestellt wird, mit der sie den neuen günstigeren Tarif nutzen können. Bei möglichen Adressänderungen bittet der Provider um Kontaktaufnahme mit dem Service-Team.

GTCom Galeria mobil Simkarte Drillisch

GTCom weist auf Simkartentausch hin

Einige User des Forums vermuteten hinter dem Angebot einen versteckten Netzwechsel. Nach und nach trudeln die ersten neuen Simkarten ein und bestätigen den Verdacht.  Wie der Telefon-Treff-User sagetator berichtet, bucht sich die neue GALERIAmobil-Simkarte nicht ins Netz von E-Plus ein, sondern verwendet nun das Netz von o2: „Die Galeriamobil-Karte (3in1 Standard + Micro + Nano Kombi-SIM ) im neutralen Kartendesign ist heute eingetroffen und meldet sich im GSM-Netz nur bei o2 an. Unter der Übergangsrufnummer 01590-50xxxxx ist man bereits erreichbar, abgehend ist mangels Guthaben kein Gespräch möglich. Am 25.03.15 erfolgt die Übertragung der Rufnummer. Es gibt 5 EUR Guthaben geschenkt. Das Passwort wird dann neu vergeben und per SMS versendet. Dann stehen auch neue Tarif-Optionen zur Verfügung.“

GALERIAmobil: Simkartentausch mit Netzwechsel

Einige User vermuten, dass der Netzwechsel von E-Plus zu o2 nicht nur mit der GTCom-Übernahme durch Drillisch, sondern auch mit einer Änderung der Abrechnungsplattform zusammenhängt. Möglicherweise migriert Drillisch die Kunden von einer reinen Prepaid- auf eine Postpaid-Plattform und bietet die GTCom-Marken ab sofort als Pseudo-Prepaid an.

Ganz reibungslos scheint der aufgezwungene Netzwechsel nicht zu funktionieren. Einige Unser beklagen die nicht fristgerechte Aufschaltung der alten Rufnummer, den fehlenden Übertrag noch vorhandenen Guthabens und die unvollständige oder fehlende Aufbuchung der versprochenen Bonus-Gutschrift von 5 Euro. Einen Hinweis, dass mit dem Simkartenwechsel automatisch auch ein Netzwechsel stattfindet, hat offenbar keiner der Betroffenen erhalten.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (14)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

14 Kommentare zu GALERIAmobil: Simkartentausch bringt Wechsel ins o2-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Thomas Scheckenbach schrieb am 07.04.2015 um 18:32

    Hallo allerseits,

    wir werden bei der Pressestelle nachfragen und uns um ein offizielles Feedback bemühen.

    Wir werden euch über weiteres in einem separaten Artikel informieren.

  2. Gernot schrieb am 07.04.2015 um 11:33

    Auch mir wurde keine neue Karte zugesendet. Ich kann nicht mehr telefonieren. Ungünstig, dass das Probleme gerade auftrat, als ich auf einer Messe arbeitete.
    Unter der Servicehotline wird man nur kostenpflichtig mit Musik vollgedudelt. Nach mehreren Mails kommt der Verdacht auf, dass diese im Nirvana landen. So langsam aber sicher kommt bei mir der Gedanke auf den Anbieter schnellstmöglich wechseln zu müssen…

  3. Heidrun Schulz schrieb am 05.04.2015 um 21:18

    Bin seit 26.03.2015 abgeschaltet und habe bis heute noch keine neue SIM Karte zugesandt bekommen. Offenbar versteht man beim Service nicht, dass ich keine Karte zugesandt bekommen habe, obwohl ich mein Problem ausführlich geschildert habe. Telefonisch war es ja nicht möglich!Es wurde mir geantwortet,“ Ihre 5 Euro Guthaben wurde leider erst am 27.03. freigeschaltet“. Was soll das denn!!! Wenigstens lesen sollten die Damen und Herren können. Werde mich bei der Bundesnetzagentur darüber beschweren.

  4. Jürgens schrieb am 30.03.2015 um 14:39

    Wo kann man sich denn generell diesbezüglich melden? Wir haben noch Guthaben auf unserer Prepaid Karte. Bekommt man eine neue Karte zugeschickt und wann? Kann mich nirgens mehr einloggen. Für jede Hilfe bin ich dankbar.

  5. Reinhard Kempf schrieb am 28.03.2015 um 18:43

    seit galeria von Drillisch übernommen kann ich mein Guthaben nicht mehr mit dem Handy abfragen .(vorher 1155)Kann mich auch nicht mehr in mein Galeria mobil einloggen.Nach langen Unanehmlichkeiten möchte ich gerne wissen ob mir vielleicht jemand helfen kann. Die Hotline die man angeblich anrufen könnte 06181-7083056 besteht nur aus musikalischer Warteschleife.Für Hilfe wäre ich dankbar.RH

    • Carmen Hornbogen schrieb am 30.03.2015 um 15:47

      Hallo,

      leider können wir keinen Anbieter-Support bieten und nur die üblichen Kontaktwege nennen.

  6. ftrz schrieb am 27.03.2015 um 18:31

    Die Guthabenübertragung ist immer noch nicht erfolgt. Ich kann immer noch nicht telefonieren. Das ist eine absolute Frechheit!

  7. Herbie_w schrieb am 27.03.2015 um 15:54

    Am 25.3. sollte der SIM-Wechsel stattfinden, konnte bis abends aber noch mit der 1Plus-SIM telefonieren. Am 26.3. gings nicht mehr, also neue SIM rein. Mich hatte erst die von meiner Rufnummer abweichende SIM-Rufnummer irritiert. Anrufe kommen aber an. Ich bin nun im O2-Netz. Ich erhielt in Laufe des Tages eine SMS mit den Hinweis auf aktuelles Kontoguthaben incl der geschenkten 5 EUR. Soweit so gut. Was etwas holprig verlief, war die Registrierung im Kundenportal: anmeldenmit TelefonNr ohne 49 davor (durch ausprobieren); zunächst kein password vorab erhalten. Also „Passwort vergessen“ Aktion: PW per eMail erhalten, Anmeldung ging damit. Es mußte dann aber statt der Telefonnummer ein Benutzername, der auch Buchstaben enthält, angelegt werden. Insgesamt betrachtet: eine etwas bessere Doku im Vorfeld hätte geholfen.
    Ich bin zunächst mal zufrieden. Bin mal gespannt, wie das mit dem Datentarif 5 Cent/MB bei 10Kb-Abrechnung läuft. Kosten z.B. 10 Verbindungen zu je 100K dann 5 Cent???

  8. Arnold schrieb am 27.03.2015 um 11:59

    Toll! ich habe keine SIM-Karte bekommen und heute mein Handy findet kein Netz. Ist das legal? Ich kann nicht telefonieren!

  9. Bernd schrieb am 27.03.2015 um 10:37

    bei mir geht heute noch nix unglaublich diese verarsche…kann weder telefonieren noch habe ich ein neues Passwort per sms erhalten. der Hammer…die angegebene email adresse ist nicht erreichbar…also Kontakt gleich Null…ganz tolllll

  10. sera schrieb am 27.03.2015 um 07:28

    Jo, die Email mit dem Zugangscode kam auch nicht…

  11. Peter Borchart schrieb am 26.03.2015 um 19:36

    schlechter Service kann nicht mehr Telefonieren keiner geht beim Service ans Telefon keine Hilfe bei der Umstellung und Wechsel ins o2- Netz wie geht es weiter?

  12. Theffo schrieb am 26.03.2015 um 14:16

    Genau, wie oben beschrieben.
    Am Tag des Wechsels – Alte Karte war abgeschaltet – neue bucht sich bei O2 ein aber mangels Guthaben nicht nutzbar und alte Nummer nicht erreichbar – erst mehr als 24 Std später als versprochen Nummer erreichnbar und weitere 6 Std. später Guthaben erst drauf.
    Hinweis auf Wechsel des Netzes gab es nicht

Startseite | Datenschutz | Impressum