Montag, den 16.11.15 10:15

aus der Kategorie: Android, Samsung

Samsung Galaxy: Roadmap zeigt Android 6.0 Update-Pläne

Android 6.0 MarshmallowEnde September hatte Google Android 6.0 Marshmallow vorgestellt. Laut einer geleakten Roadmap-Liste werden zuerst Samsungs Top-Modelle mit der neuen Firmware versehen. Das Rollout von Android 6.0 durch den Hersteller soll in drei Phasen erfolgen und nicht nur Premium-Modelle betreffen.

Samsung: Android 6.0 Update-Pläne

Laut einer geleakten Roadmap wird Samsung das neue Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow in drei Phasen ausrollen. Zuerst werden in Phase eins die Top-Modelle des Herstellers aktualisiert. Dazu gehören die Smartphones Galaxy Note 4, Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 Edge Plus.

Damit werden auch frühere Angaben vom Blog SamMobile bestätigt. Das dort erwähnte Galaxy S5 Neo gehört demnach nicht zu den Kandidaten für Android 6.0.

Android 6.0 auf Galaxy-Geräte

Zur Phase zwei der Aktualisierung gehören dem Bericht zufolge auch Samsung-Modelle außerhalb der Premium-Riege. Android 6.0 erhalten auch die Modelle aus der Galaxy A- und der Galaxy E-Serie. Dazu gehört das Galaxy A3, Galaxy A5, Galaxy A7, Galaxy A8, Galaxy E5 und Galaxy E7. Die geleakte Roadmap stammt vom 29. Oktober und ist somit noch nicht vollständig. Außerdem führt die Liste nur die südkoreanischen Varianten auf, nicht aber die deutschen Versionen der jeweiligen Smartphones. Ein genauer Update- Launch für alle nicht aufgeführten Samsung Smartphones, steht noch nicht fest.

Android 6.0 Roadmap für Samsung Geräte Bild TimesNews co uk

Android 6.0 Roadmap für Samsung Geräte Bild TimesNews co uk

Anfang Dezember 2015 werden das Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 Edge Plus den Anfang machen. Erst im Januar 2016 sollen die im April hierzulande erschienenen Modelle Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge folgen. Das Phablet Galaxy Note 4 ist zusammen mit dem Galaxy Note Edge laut der Liste erst im Februar dran. Ebenfalls für die erste Update-Phase sind wohl auch die Modelle Galaxy S5 und Galaxy Alpha geplant. Wahrscheinlich beginnt für das Galaxy S5 und Galaxy Alpha die Aktualisierung im April und im Mai 2016 dürfte dann die Phase zwei des Rollouts beginnen. Phase drei beinhaltet die Galaxy A- und E-Serie. Da die Update-Liste von Samsung nicht bestätigt ist, ist eine Änderung des Herstellers jederzeit noch möglich. Wann die jeweils deutschen Versionen der gannten Smartphones auf Android 6.0 aktualisiert werden, bleibt noch offen. Welche Update-Pläne für Android 6.0 Marshmallow von den Herstellern HTC, Sony, Motorola, LG und Huawei bisher bekannt sind, zeigt unser Artikel hier.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Samsung Galaxy: Roadmap zeigt Android 6.0 Update-Pläne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum