Montag, den 30.11.15 11:25

aus der Kategorie: TMobile

Telekom Data Start: Neue Prepaid-Datentarife mit LTE

TelekomTelekom Data Start – Die Telekom führt mit “Data Start” zum 1. Dezember 2015 neue Datentarife ohne Vertragsbindung ein. Im Gegensatz zu den bisherigen Prepaid-Datentarifen verfügen die neuen Datentarife über den schnellen Internetzugang LTE. Data Start löst den bisherigen Prepaid-Datentarif “Xtra Data” ab.

Telekom Data Start mit Prepaid LTE

Bislang blieb Prepaid-Kunden mit einem Telekom Datentarif der Zugang zum schnellen LTE-Netz verwehrt. Mit dem neuen Data Start Tarifportfolio bietet die Telekom nun auch ihren Prepaid-Kunden einen schnellen Zugang zum Telekom LTE-Netz mit bis zu 16 Mbit/s. Mit Data Start Flat S, Data Start Flat M und Data Start L bietet die Telekom drei Prepaid-Datentarife.

Je nach Prepaid-Tarif erhalten Kunden ein Highspeed-Volumen von bis zu einem Gigabyte für 24 Stunden, 7 Tage oder 30 Tage. Eine mobile Internetverbindung kann nur aufgebaut werden, wenn genügend Guthaben verfügbar ist. Eine automatische Verlängerung der Datenpässe erfolgt nicht. Ist das Highspeed-Volumen vorzeitig aufgebraucht, so kann unter http://pass.telekom.de Datenvolumen nachgebucht werden.

Data Start Prepaid-Tarife im Detail

Beim Einstiegstarif Prepaid Data Start S ist ein Datenvolumen von 500 MB inklusive, welches nach Buchung bis zu 24 Stunden zur Verfügung steht. Der Preis für den Tagespass beträgt 2,95 Euro. Der Prepaid Data Start M Tarif ist für 7 Tage gültig und verfügt zum Preis von 9,95 Euro über ein Inklusivvolumen von 750 MB. Bei Buchung des Data Start L Tarifs erhalten Kunden ein Datenvolumen von 1 GB und können das Volumen bis zu 30 Tage nutzen. Der Preis für die Buchung liegt bei 14,95 Euro. Bei allen drei Datentarifen liegt die maximale Bandbreite bei 16 Mbit/s im Telekom LTE-Netz

Die neuen Data Start Prepaid-Tarife sind ab dem 1. Dezember im Telekom Online-Shop erhältlich. Gegenüber den bisherigen Xtra Data Flat-Tarifen verfügen die Tarife Data Start M und L über deutlich mehr Datenvolumen zum gleichen Preis und die doppelte Highspeed-Geschwindigkeit.

Die alten Telekom Prepaid-Datentarife "Xtra Data"

Die alten Telekom Prepaid-Datentarife “Xtra Data”

Der Mitbewerber Vodafone bietet schon seit längerer Zeit LTE-Datentarife auf Prepaid-Basis. Auch o2 hatte kürzlich mit  o2 Blue Data LTE für seine Prepaid-Datentarife eingeführt. Gut möglich, dass die Telekom in naher Zukunft auch ihren Prepaid-Tarif “Magenta Mobil Start” mit LTE aufwerten wird.

Das neue Prepaid-Starterpaket kostet unter www.t-mobile.de einmalig 9,95 Euro und enthält ein Startguthaben über 10 Euro.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Telekom Data Start: Neue Prepaid-Datentarife mit LTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum