Mittwoch, den 03.02.16 16:30

aus der Kategorie: Samsung

Galaxy S7 Edge: Neue Edge-Features, Hinweise auf Android N

Galaxy S7 und S7 Edge Quelle evleaks TwitterZum Samsung Galaxy S7 Edge gibt es neue Informationen über Edge-Features und Hinweise auf Android N. Außerdem ist es jetzt amtlich, dass ein Galaxy S6 Egde-Nachfolger existiert bzw. aktuell in Arbeit ist. Neue Edge-Modi sind “Edge Single Mode”, “Edge Single Plus Mode”, “Edge Feeds Mode” und “Edge Immersive Mode”.

Galaxy S7 Edge: Samsung bestätigt Modell

Bisher beruhte der Start eines Galaxy S7 Edge noch auf Gerüchten, eine offizielle Bestätigung seitens Samsung gab es bis dato nicht. Auf der Samsung Entwicklerseite hat der Hersteller neue Features bekannt gegeben und den Hinweis „Edge Single Plus mode is supported in Galaxy Edge M OS, Galaxy S 6 Edge+ M OS and Galaxy S7 Edge M OS“.

Die Galaxy S7-Variante, Galaxy S7 edge, ist von Samsung auf der hauseigenen Developer-Seite inzwischen bestätigt worden. Samsung schreibt zudem auf der Webseite vor, wie zukünftig die Entwickler von speziellen Anwendungen für die abgerundeten Displayecken des Smartphones gestalten müssen, berichtet der Blog phonearena.

Neue Features für das Galaxy S7 Edge

Angeblich plant Samsung vier neue Modi für das Galaxy S7 Edge. Der sogenannte “Edge Single Mode” wird speziell für die abgerundeten Displayseiten entwickelt. Durch die Optionen Quick Access, Quick Control und Quick View sind drei verschiedene Nutzungsmöglichkeiten gegeben. Mit dem “Edge Single Plus Mode” können wahrscheinlich Inhalte modifiziert und die Größe des “Single Modus” verändert werden.

Edge Single Plus Display Mode Quelle phonearena

Edge Single Plus Display Mode Quelle phonearena

Bei dem “Edge Feeds Mode” soll es sich um eine weitere Version des “Single Mode” handeln. Durch den “Immersive Mode” soll sich das abgerundete Display in ein Sub-Window-Bildschirm verwandeln und dadurch zusätzliche Anzeigemöglichkeiten und breitere Darstellugen für bestimmte Apps bieten. Unter anderen könnte sich der Kamera-Auslöser auf die abgerundete Bildschirmseite legen lassen. Der vierte Modus “Edge Immersive Mode” wird wohl erst mit der nächsten Android-Version “N” verfügbar sein.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Galaxy S7 Edge: Neue Edge-Features, Hinweise auf Android N

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum