Mittwoch, den 09.03.16 17:15

aus der Kategorie: Vodafone

Vodafone versorgt 10 Millionen Haushalte mit 200 Mbit/s

Vodafone-LogoVodafone mit 200 MBit/s – Seit November 2014 bietet Vodafone seinen Kunden Datenraten von bis zu 200 Mbit/s an und versorgt mittlerweile rund 10 Millionen Haushalte mit den schnellen Datenraten. Diese können im Kabelnetz des Unternehmens genutzt werden und stehen in zwei Tarifen zur Verfügung.

Vodafone mit 200 Mbit/s

Seit rund anderthalb Jahren können Kunden des Netzbetreibers Vodafone Datenraten von bis zu 200 Mbit/s nutzen und in immer mehr Regionen schnell im Internet surfen. Zu den wenigen tausend zum Start versorgten Haushalten kommen monatlich neue hinzu. Mittlerweile können rund 10 Millionen Haushalte auf Geschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit/s zugreifen.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden am Mittwoch, dem 9. März 2016, rund 620.000 weitere Haushalte in den Gebieten Hamburg, Ammersbek, Aumühle, Barsbüttel, Dassendorf, Glinde, Oststeinbek, Reinbek, Wentorf und Wohltorf angeschlossen und dem 200 Mbit/s-Netz hinzugefügt. In Summe surft bereits mehr als die Hälfte aller Kabelhaushalte doppelt so schnell wie mit herkömmlicher Vectoring-Technik, die vor allem bei der Telekom zum Einsatz kommt.

Vodafone sieht im Kabelnetz den Garant, um auch in Zukunft auf den steigenden Datenhunger der Kunden reagieren und die Kapazitäten weiter ausbauen zu können. Perspektivisch soll das Vodafone-Netz in Zukunft Datenraten von bis zu 20 Gbit/s verarbeiten können. „Derartige Geschwindigkeiten lassen sich über das herkömmliche Kupferkabel niemals erreichen“, erklärt der Düsseldorfer Netzbetreiber mit einem Seitenhieb auf den Konkurrenten Telekom.

Vodafone 200 Mbit/s ab 19,99 Euro

Im aktuellen Portfolio können Interessenten zwei Kabeltarife mit maximalen Datenraten von bis zu 200 Mbit/s buchen. Der „Internet & Phone 200“ kostet 39,99 Euro im ersten und 59,99 Euro im zweiten Jahr und umfasst eine Festnetz- und Internetflat. Sparfüchse können auch den „Internet & Phone 200 V“ wählen, der im ersten Jahr mit 19,99 Euro und im zweiten Jahr mit 39,99 Euro zu Buche schlägt. Wie beim großen Bruder ist ebenfalls eine Festnetz- und Internetflat enthalten, allerdings erfolgt nach Verbrauch von 1000 GB innerhalb eines Abrechnungszeitraumes für den restlichen Monat eine Drosselung auf maximal 10 Mbit/s.

Unter www.vodafone.de können die Kabeltarife gebucht werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Vodafone versorgt 10 Millionen Haushalte mit 200 Mbit/s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum