Mittwoch, den 12.10.16 17:28

aus der Kategorie: Samsung

Samsung: Derzeit lange Wartezeiten bei der Reparatur

Samsung Ultimate Test DriveSamsung Wartezeiten bei der Reparatur – Obwohl Samsung noch dabei ist, das Debakel rund um das Galaxy Note 7 aufzuarbeiten, drohen bereits die nächsten Negativ-Schlagzeilen. Offenbar kann das Unternehmen die hierzulande agierenden Reparatur-Dienste nicht mir genügend Ersatzteilen beliefern. Die Folge: Kunden mit einem defekten Samsung-Smartphone müssen zum Teil mehrere Wochen warten.

Samsung-Ersatzteile fehlen

Die vergangenen Wochen waren bei Samsung vom Debakel rund um das Galaxy Note 7 geprägt. Das vor wenigen Wochen in den Handel gekommene Smartphone entzündete sich zum Teil selbst und stellte eine Gefahr dar. Über ein Austauschprogramm ausgelieferte Ersatzgeräte wiesen den Fehler ebenfalls auf. Samsung stellte schlussendlich den Vertrieb des Note 7 komplett ein und nahm das Gerät vom Markt.

Doch auch an einer anderen Front scheint nicht alles wie gewünscht zu verlaufen. Wie Chip berichtet, warten derzeit zahllose Samsung-Kunden auf die Reparatur ihr defekten Geräte. Das Problem: Den Reparatur-Diensten fehlt es an Ersatzteilen. Zum Teil wurden sie bereits seit Wochen nicht mehr oder nur noch sporadisch beliefert.

Offenbar dümpeln tausende Ersatzteile, unter anderem Displays, Lautsprecher, Akkus und ähnliches, in Containern auf dem Meer herum, ohne in absehbarer Zeit ihr Ziel zu erreichen. Die koreanische Groß-Reederei Hanjin hat vor kurzem Insolvenz angemeldet, rund 500.000 Container können nicht in einem Hafen gelöscht werden. Ihr Inhalt besteht zu einem großen Teil aus Samsung-Produkten.

Samsung: Wartezeiten bei der Reparatur

Ob die Pleite der Reederei die Hauptursache ist oder ob es noch an anderen Stellen der Produktions- und Lieferkette krankt, ist unbekannt. Laut Chip habe es bereits im Juni erste Probleme mit den Ersatzteil-Lieferungen gegeben – zu einem Zeitpunkt, als die Pleite der Reederei noch kein Thema war.

Samsung-Nutzer, die ihr Smartphone in diesen Tagen in die Reparatur geben, sollten sich auf längere Wartezeiten einstellen. Wann sich die Lage entspannen wird, ist derzeit noch unklar.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum: Samsung Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu Samsung: Derzeit lange Wartezeiten bei der Reparatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Edith Katharina schrieb am 17.10.2016 um 15:35

    Mein Smartphon GALAXY S5 Kaufdatum 2016-07-01 musste mit defektem Display (meine Schuld) am 2016-08-30 zur Reparatur.
    Die Auskunft, „die Reparatur wird ca. 2,5 längstens 3 Wochen dauern, wir melden uns bei ihnen“.

    Nachdem ich zwischenzeitlich 3x den Kundendienst angerufen habe und neben vielen Erklärungen auch diese merkwürdige Info “ die Reederei bezw. der Schiffseigner sei insellvet…….“ erhalten habe, habe ich heute mein Smartphon zurück erbeten. Das wird jetzt noch einmal eine Woche dauern.

    Die Vereinbarung mit meinem Händler lautet; wenn das Ersatzteil tatsächlich beim Reparaturservice ist, werde ich informiert dann kann ich den Reparaturauftrag erneut stellen.
    Ich bin mal gespannt, wie lange das noch dauert !!

  2. robert schrieb am 12.10.2016 um 19:34

    Samsung geht´s nur um Verkaufszahlen. Das war auch der Grund für´s Note 7 Debakel: Es sollte früher auf den Markt erscheinen als das iPhone 7. Vor Jahren hatte ich auch mal ein Samsung, dass einen Tag nach Garantieablauf kaputt war.

Startseite | Datenschutz | Impressum