Donnerstag, den 05.01.17 14:00

aus der Kategorie: Nokia

Nokia startet dieses Jahr mit sechs oder sieben Smartphones

Mutmaßliches Nokia SmartphoneNokia kehrt zurück – Lange Zeit war der finnische Hersteller Nokia an Microsoft fest gebunden. Jetzt will Nokia zusammen mit Lizenzpartner HMD wieder auf den  Smartphone-Markt zurückkehren – und das nicht zu knapp. Gerüchten zufolge sind sechs oder sieben Android-Smartphones oder Tablets noch in diesem Jahr zu erwarten.

Nokia startet mit mehreren Smartphones

Dass Nokia dieses Jahr mit neuen Smartphones zusammen mit Lizenzpartner HMD auf den Smartphone-Markt zurückkehren wird, ist bekannt. Laut der Webseite gsmarena sind Pläne aus einer Präsentation des malaysischen Anbieters Avaxx aufgetaucht.

Zu sehen sind auf einem Foto die Pläne des finnischen Herstellers. Noch im zweiten Quartal sollen demnach erste Nokia-Smartphones erscheinen. Geplant sind sowohl Einsteiger- als auch Highend-Geräte. Bis Jahresende erwartet der malaysische Anbieter bis zu sieben Geräte.

Nokia P wird Top-Modell

Erste Nokia Smartphones werden auf dem Mobile World Congress im Februar in Barcelona erwartet. Seitens Nokia wurde bereits eine Keynote für dieses Event angekündigt. Vermutlich wird der Hersteller das Android-Einsteiger-Modell Nokia D1C präsentieren. Es soll zwischen 150 und 200 Dollar kosten. Das Top-Modell, Nokia P, ist noch unbestätigt. Ein Launch für dieses Modell wird wahrscheinlich erst viel später erfolgen.

Nokia Pläne Bild gsmarena

Nokia Pläne Bild gsmarena

Gerüchten zufolge wird das Nokia P mit einem Qualcomm Snapdragon 835-Proezssor und 6 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgerüstet sein. Carl Zeiss wird, wie bei den Lumia-Smartphones, wieder für die Kamera zuständig sein. Der finnische Hersteller fertigt die Smartphone nicht selbst, denn HMD hat sich, nachdem der Vertrag mit Microsoft und Nokia abgelaufen war, für zehn Jahre den Markennamen gesichert. Titelbild: Mutmaßliches Nokia Smartphone gizmochina.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum: Nokia Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Nokia startet dieses Jahr mit sechs oder sieben Smartphones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Sepp schrieb am 06.01.2017 um 12:52

    Es wäre herrlich wenn Nokia es wieder schafft Fuß zu fassen! Endlich eine Alternative zu dem neuerdings üblichen Einheitsbrei, Nokia ist meist auch Design orientiert, eine gute Bedienung der Geräte meist garantiert, tolle Kameras, solide und funktionale Technik, gute Haptik! Welcome Back Nokia!

Startseite | Datenschutz | Impressum