x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Dienstag, den 21.02.17 19:45

aus der Kategorie: Apps, Mobilfunk

WhatsApp “Status”: Update bringt Stories-Funktion

WhatsApp Statusfunktion WhatsApp BlogWhatsApp “Status”- Update – Eine einfache, textbasierte Statusfunktion, hatte WhatsApp bereits zur Einführung im Sommer 2009 an Bord. Nun hat WhatsApp aufgerüstet und bietet ähnlich wie Instagram oder Snapchat eine erweiterte Stories-Funktion, welche mit einem Foto versehen werden kann.

WhatsApp: Statusfunktion angekündigt.

Im hauseigenen Blog hat der Messenger WhatsApp eine verbesserte Statusfunktion angekündigt. Im Blog kündigt der Messenger an:

“Daher freuen wir uns jetzt, euch am 24. Februar, dem 8. Geburtstag von WhatsApp, unsere neue und verbesserte Statusfunktion anzukündigen. Ab heute beginnen wir die Veröffentlichung der aktualisierten Version von Status, mit der du einfach und sicher Bilder und Videos mit Freunden und Kontakten in WhatsApp teilen kannst. Und ja – selbst deine Statusmeldungen sind Ende-zu-Ende verschlüsselt.”

Status-Meldung bleibt 24 Stunden sichtbar

Die neue und verbesserte Statusfunktion ermöglicht es, Freunde, die ebenfalls WhatsApp verwenden, “einfach und unterhaltsam” auf dem Laufenden zu halten. Wird mit der Kamera beispielsweise ein Foto aufgezeichnet, kann dieses mit Text, Emojis oder auch einer Zeichnung ergänzt werden. Das funktioniert auch mit Videos oder mit GIF`s. Allerdings ist das Senden von einzelnen Fotos an existierende Kontakte weiterhin nur über normale Nachrichten möglich. Für alle Kontakte, die im eigenen Kontakte-Adressbuch gespeichert sind, bleibt die Status-Meldung für 24 Stunden sichtbar. Zusätzlich kann der WhatsApp-Nutzer aber in seinen Privatsphäre-Einstellungen festlegen, welche Kontakte die Meldung sehen dürfen.

Wie das Unternehmen im Blog versichert, erfolgt die “Statusfunktion” mit Ende-zu-Ende-Verschlüssellung. Laut dem Blog wird mit der Veröffentlichung des überarbeitenden Features “Status” sofort begonnen. Die Funktion wird für die Plattformen Apple iOS, Google Android und Windows Phone ausgerollt. Titelbild: Techcrunch


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (4)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

4 Kommentare zu WhatsApp “Status”: Update bringt Stories-Funktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Xeroxan schrieb am 27.02.2017 um 19:57

    WER? Wollte das Update?? Jetzt ist das Programm nur noch MIST!!! Steigen jetzt um auf anderen mess…. Denn jetzt brauche wir zu lange für Status Informationen und Suchen, nach kontakten ist auch nur noch …ZENZUR…

    Wollen das alte zurück!!!!!!

  2. susi schrieb am 24.02.2017 um 08:43

    Ist zum Kotzen.
    Spielerei für Kiddies.
    Finde auch dei alte Möglichkiet war viel besser!

  3. Ulli schrieb am 22.02.2017 um 15:45

    Der größte Schwachsinn hält Einzug.
    ich möchte meine alte Statusanzeige zurück !!!

Startseite | Datenschutz | Impressum