x

Blau Allnet-Flat 9,99€

Montag, den 21.08.17 12:39

aus der Kategorie: Hardware

HTC Vive: VR-Brille wird billiger

HTC Vive VR BrilleHTC Vive wird billiger – HTC hat den Preis der hauseigenen VR-Brille gesenkt und diesen kundenfreundlicher gestaltet. Mit der Maßnahme will das Unternehmen das Produkt attraktiver und einer breiteren Zielgruppe zugänglich machen.

HTC Vive wird billiger

Die im Frühjahr eingeführte VR-Brille HTC Vive ist ab sofort günstiger erhältlich. Wie HTC mitteilt, wurde der Preis nach unten angepasst, das Gerät soll damit einer breiteren Zielgruppe zugänglich gemacht werden. Der UVP-Preis der VR-Brille lag bei 899 Euro.

Ab sofort steht die HTC Vive für 699 Euro UVP zur Verfügung. Die Preissenkung gilt dabei weltweit. Neben dem günstigen Preis spendiert HTC allen Käufern ein kostenloses Test-Abo für Viveport, mit dem pro Monat fünf VR-Titel kostenfrei getestet werden können. Darunter Google’s Tilt Brush, Everest VR und Richie’s Plank Experience.

VR-Brille soll attraktiver werden

“Unser Ziel bei Vive war schon immer, das beste und modernste VR-System zu bieten und dieses für den Massenmarkt weltweit zugänglich zu machen”, erklärt Cher Wang, Chairwoman von HTC. “Der neue Preis für die Vive ist der Beleg dafür, VR für ein breiteres Publikum zugänglich zu machen und so die gesamte VR-Branche voranzutreiben. Die bahnbrechende Vive-Technologie in Kombination mit den Best-in-Class-Inhalten und die globalen Partnerschaften erfüllen unser Versprechen, eine realistischere VR-Erfahrung zu bieten, die es so bisher noch nie gegeben hat. Mit spannenden, neuen Titeln und dem bevorstehenden Start des Vive Trackers steht dem Genuss eines immersiven VR-Erlebnisses nichts mehr im Weg.”

Das Basispaket der VR-Brille enthält zwei  Basisstationen für präzises Tracking, zwei Motion Controller für immersive VR-Erlebnisse sowie neue und verbesserte Anschlusskabel. Insgesamt sind 3.600 Titel über Steam und Viveport verfügbar, weitere stehen in den Startlöchern. Darunter  Fallout®4 und Doom®VFR.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu HTC Vive: VR-Brille wird billiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum