Donnerstag, den 01.02.18 17:35

aus der Kategorie: Drillisch

Drillisch: Optionale EU Roaming-Option wird eingestellt

Drillisch EU Roaming-Option – Einem Medienbericht zufolge hat Drillisch damit begonnen, die bei vielen Marken optional erhältliche EU Roaming-Option einzustellen. Nach Einer Abmahnung im Herbst 2017 durfte das Unternehmen die Option nur noch als Wahlmöglichkeit anbieten und nicht mehr automatisch voreinstellen.

Drillischs EU Roaming-Option

Bis Herbst 2017 waren die EU Roaming-Option in vielen Tarifen der Drillisch-Marken voreingestellt. Die Wahl des von der EU regulierten Roamings war während des Vertragsabschlusses häufig nicht möglich. Ein Wechsel konnte erst im Nachgang über die Servicewelt vorgenommen werden.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen sah darin eine Benachteiligung der Kunden und übersandte Drillisch eine Abmahnung. Das Unternehmen wurde dazu aufgefordert, die Praxis nicht mehr anzuwenden und Interessenten bereits bei Vertragsabschluss die Wahlmöglichkeit des regulierten EU-Roaming bereitzustellen. Kurz darauf stellte Drillisch die hauseigenen Marken um, darunter winSIM und smartmobil sowie McSIM und BILDconnect. In Zuge dessen wurde der EU-Tarif voreingestellt und die EU Roaming-Option optional angeboten.

Drillisch stellt EU-Paket ein

Wie Teltarif mitteilt, beginnt Drillisch nun damit, die EU Roaming-Option gänzlich einzustellen und nicht mehr anzubieten. Seit dem 29. Januar 2018 ist das Paket bei ersten Marken nicht mehr buchbar. Bei welchen Marken genau Drillisch eine Deaktivierung vornimmt ist noch unklar.

Das EU Roaming-Paket enthielt in der Regel eine Sprach- und SMS-Flat sowie eine für die Nutzung im EU-Ausland vorgesehen Datenmenge. Diese wurde nicht von Inlandsvolumen abgezogen und konnte separat verwendet werden. Zudem inkludierte Drillisch im EU-Paket auch die Schweiz, die im regulierten EU-Tarif nicht enthalten ist.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Drillisch: Optionale EU Roaming-Option wird eingestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum