Montag, den 30.04.18 11:31

aus der Kategorie: Mobilfunk

Schützende Hüllen für das Smartphone: Alte Idee neu inszeniert

Kodak Ektra mit Lederhülle Bild TechstageHandyhüllen dienen zuallererst dem Schutz des Smartphones. Durch die schützenden Hüllen sind Handys vor Stößen und Stürzen gewappnet. Allerdings haben Handyhüllen für viele Besitzer von Smartphones nebenbei auch einen symbolischen Charakter und werden als Art Markenzeichen verwendet. Die richtige Handytasche bzw. Motiv spielt für viele Handynutzer daher eine große Rolle.

Handyhülle als Markenzeichen

Die Handyhülle war früher ein persönliches Markenzeichen von vielen Nutzern der tragbaren Telefone, die ihr teures Handy individuell gestalten und somit einmalig machen wollten. Der Phantasie waren schon damals keine Grenzen gesetzt. Von persönlichen Lieblingsfiguren aus der Märchen- und Filmwelt über Liedtexte und favorisierte Bands bis hin zu abstrakten Motiven und coolen Mustern, gab es wirklich für jeden Geschmack eine passende Handyhülle.

Mit Aufkommen der Smartphones – einer Handy-Generation 2.0 – verschwanden die zu ausgeflippten Hüllen für eine ganze Weile vom Markt, denn das neue und vor allem elegante Smartphone benötigte Schutz in entsprechender Optik. Inzwischen gibt es aber auch hier einen riesigen Markt, denn Motive, Formen und Farben sind schon längst zurückgekehrt, um das Telefon der neuen Generation zu individualisieren sowie zum absoluten Hingucker zu machen. Die Hüllen gibt es in unterschiedlichen Variationen, die je nach Bedarf auch selbst gestaltet sein können und natürlich noch immer eine schützende Funktion haben.

Eigenes Design – Smartphone individualisieren

Den modernen Alltagsbegleiter können Besitzer heutzutage ganz individuell gestalten – ohne dabei auf vorgefertigte Designs zurückgreifen zu müssen. Ob ein schönes Familienbild oder ein persönlich geschossenes Foto in super Qualität vom letzten Festival – in der Konfiguration stehen dem Handyuser alle Möglichkeiten offen. Dies funktioniert natürlich online vom Computer zu Hause aus. Dass die Smartphone-Hülle nicht nur einen individuellen Stil bekommt, sondern darüber hinaus auch vor dem Verkratzen oder vor Beschädigungen geschützt wird, ist ein weiterer Vorteil, den Hüllen von Natur aus mitbringen. Die Hüllen werden dazu so angepasst, dass die Kamera sowie der Speaker-Ausgang nicht verdeckt werden.

Die Tasche für das Smartphone: weich und komfortabel

Schon für damalige Handys mit ausklappbarer Antenne und echtem Tastenfeld waren die coolen Taschen mindestens genauso begehrt wie die praktischen und beliebten Hüllen. Auch heute kann man sich neben der Hülle für das Smartphone auch eine Tasche individuell bedrucken lassen. Mit einem perfekten Fotodruck wird das Bild auf die Hülle für eine einzigartige und personalisierte Optik gedruckt. Die weichen Taschen schützen das Smartphone übrigens genauso gut wie die bereits erwähnten Hüllen. Gut ist das nicht nur, um die Technik möglichst lange nutzen zu können, sondern auch, um den Wiederverkaufswert zu steigern.

Sleeve Taschen mit edler Optik und robuster Stabilität

Personalisierte Sleeve Taschen schützen das Smartphone, weil es sich hierbei um hochwertige und robuste Materialqualität handelt. Darüber hinaus überzeugen diese Modelle mit einer edlen Optik aus Leder. Dabei wird das Wunschfoto auf die Rückseite der Tasche gedruckt, um nicht nur ein schickes Zuhause für das Telefon zu haben, sondern auch ein personalisiertes. Sowohl die Handhabung als auch das Verstauen in der Hosentasche sind sehr unkompliziert. Wer das teure Smartphone zusätzlich absichern möchte, kann das beispielsweise mit praktischen Schutzbriefen vom Mobilfunk-Anbieter tun.

Down Flip Tasche: ein Rundum-Schutz

Ein anderes cooles, schützendes Objekt ist die Down Flip Tasche für das Smartphone. Hierbei wird das Handy von allen Seiten vor Kratzern geschützt. Das Smartphone ist innenliegend und wird durch die Befestigung sicher geschützt. Damit man es einfach öffnen und schließen kann, ist ein Magnet Verschluss angebracht, der einfach und schnell bedient werden kann. Damit die Tasche auch permanent um das Smartphone liegen kann, sind Elemente wie Kamera und Speaker nicht verdeckt. Auch bei diesem Modell ist es möglich eine Hülle für das Smartphone selbst zu gestalten, um ein individuelles Einzelstück zu bekommen.

Der absolute Evergreen: das Holz-Hard-Case.

Die Holz-Hülle ist das ideale Bindeglied für alle, die einen absoluten Evergreen für das Smartphone schätzen. Das Hard-Case besteht aus einer Kombi aus hochwertigem Kunststoff und edlem Echtholz. Diese kann natürlich auch mit dem Wunsch-Motiv gestaltet und bedruckt werden. Das herausstechende Merkmal ist allerdings die Holzmaserung, die bei jedem Case einzigartig ist. Dazu kann man das Lieblingsfoto auf der Rückseite versiegeln lassen. Dadurch wird die Hülle kratz- und stoßfest. Das Holz-Case ist circa 2,6 Millimeter schlank und passt daher auch problemlos in die Tasche – ohne, dass das Handy dadurch zu viel Gewicht bekommt.

Leder als moderner Partner

Wer das Smartphone mit einer edlen und schönen Hülle aus Leder schmücken will, trifft ebenfalls eine gute Wahl. Glückerweise gibt es auch bei diesem Material die Möglichkeit, das persönliche Lieblingsdesign einfließen zu lassen. Durch die breiten Leder-Faserungen kommen die bedruckten Motive ideal zur Geltung. Das Design kann in Schwarz, Braun oder Weiß inszeniert werden. Außerdem fühlt sich die Oberfläche des Leder-Case sehr gut in der Hand an.

Silikon Hüllen: die rutschfesten Favoriten

Es ist heutzutage ja kein Geheimnis, dass viele Smartphones aufgrund von Stürzen vorzeitig ins digitale Rentenalter kommen. Allerdings gibt es auch spezielle Hüllen, wie das Silikon Case, die mit einer rutschfesten Oberfläche für mehr Sicherheit in der Hand sorgen. Außerdem haben Handynutzer und -nutzerinnen auch immer die Möglichkeit nachhaltiger mit der Technik umzugehen, sodass die Mobiltelefone länger zur Verfügung stehen.

Tough Hüllen für intensive Belastungen

Die Tough Hüllen sind für größere Ansprüche geeignet. Das Case ist dafür gemacht, auch härtere Bedingungen aushalten zu können. Die Schale besteht beispielsweise aus einer Kombination von Silikonen und schützt das Smartphone vor Kratzern sowie Stößen. Hierdurch ist das Case für Outdoor-Abenteurer geeignet und hält auch intensiveren Belastungen stand. Zu den einzigartigen Eigenschaften der Hülle kommt dann noch ein individuelles Design des letzten Outdoor-Trips und schon ist die Tough Hülle individualisiert.

Lieblingslied statt Klingelton-Melodie

Früher konnten sich Handynutzer viele verschiedene Klingeltöne runterladen, die meist eine relativ „ähnliche“ Melodie erzeugten, weil die Lautsprecher der Mobiltelefone noch nicht so ausgereift waren. Heutzutage sind Smartphones so modernisiert, dass sie auch als MP3-Player oder Videospielgerät genutzt werden. Auch die Klingeltöne haben sich aufgrund dessen stark verändert. Meist haben Nutzer jetzt das persönliche Lieblingslied in voller Länge und guter Qualität, um auf einen Anruf aufmerksam gemacht zu werden, installiert.

Bildquellen:
Pixabay.com @ 3dman_eu (CC0 Creative Commons)
Pixabay.com @ HolgersFotografie (CC0 Creative Commons)
Pixabay.com @ josephvm (CC0 Creative Commons)


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum:

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Schützende Hüllen für das Smartphone: Alte Idee neu inszeniert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum