Dienstag, den 26.10.10 13:00

aus der Kategorie: Discounter, Sonstige Discounter

Cosmo Mobile: Neuer Prepaid-Anbieter mit Auslandsminuten

Auch bei den Ethno-Discountern gibt es ein immer größeres Angebot und eine immer schärfere Konkurrenz. Diesmal geht mit Cosmo Mobile ein neuer Anbieter im E-Plus-Netz unter der Plattform von The Phonehouse an den Start. Er bietet einen Basistarif von 8 Cent pro Minute und SMS in die deutschen und türkischen Festnetze, in das Netz von E-Plus und zur Mailbox sowie 14 Cent pro Minute und SMS in die anderen deutschen Mobilfunknetze sowie die türkischen Mobilfunknetze. Für Daten werden 49 Cent pro MB fällig.

Minutenpakete ins Ausland

Mit der Cosmo Wunschland Flat gibt es zwar keine Auslands-Flatrate, jedoch erstmalig bei einem Prepaid-Anbieter Inklusivminuten ins Ausland. Bei der Wunschland Flat 150 gibt es für 10 Euro monatlich 150 Inklusivminuten in die Länder der Zone 1*. Hier muss man sich allerdings vorher zwischen Festnetz und Mobilfunknetze entscheiden.

Bei der Wunschland Flat 75 gibt es 75 Inklusivminuten in alle Fest- und Mobilfunknetze. Für die Länder der Zone 1* liegt der monatliche Optionspreis bei 5 Euro, für die Länder der Zone 2** bei monatlich 10 Euro.

Inlandsoptionen

Auch die Cosmo Inland Flatrates sind meist keine Flatrates, sondern Minutenpakete mit dem Folgepreis des Basistarifs. So gibt es die Cosmo Flat 200 für monatlich 5 Euro oder die Cosmo Flat 500 für monatlich 10 Euro. Beide Pakete umfassen 200 bzw. 500 Inklusivminuten ins deutsche Festnetz sowie innerhalb von E-Plus. Alternativ gibt es die Cosmo Full Flat für überteuerte 15 Euro monatlich. Hier gibt es die einzige echte Flatrate, allerdings nur innerhalb von Cosmo Mobile. Zusätzlich wird noch die Cosmo Fremdnetz Flat 75 für monatlich 5 Euro angeboten. Hier sind 75 Inklusivminuten zu T-Mobile, Vodafone und o2 enthalten.

Datenoptionen

Auch hier gibt es keine echten Flatrates, sondern nur Inklusivvolumen mit Folgepreis. So gibt es 50 MB für 5,90 Euro, 500 MB für 9,90 Euro und 100 GB für 19,90 Euro.

Das Startpaket ist derzeit nur unter www.cosmo-mobile.de bestellbar. Demnächst ist allerdings auch eine Händlersuche verfügbar, die den Kauf des Startpakets auch um die Ecke ermöglicht. Die Aufladung erfolgt mittels MobileWorld Aufladekarten, die in zahlreichen Tankstellen, Zeitungskiosken, Handy-Shops und bei The Phonehouse erhältlich sind.

Länderzonen für Wunschland Flat

*Zone 1: Türkei, Ägypten, Belgien, China, Frankreich, Griechenland, Indien, Indonesien, Italien, Irak, Iran, Japan, Kasachstan, Kosovo, Niederlande, Österreich, Pakistan, Polen, Russland, Saudi Arabien, Spanien, Thailand, Ukraine, Vietnam

**Zone 2: Algerien, Afghanistan, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Ghana, Kroatien, Lybien, Libanon, Marokko, Palästina, Serbien, Syrien, Tunesien


Michael Beck

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (2)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

2 Kommentare zu Cosmo Mobile: Neuer Prepaid-Anbieter mit Auslandsminuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. Elnigiery schrieb am 19.02.2012 um 14:12

    Hallo,kann man mit Cosmo mobile günstig nach Ägypten und Oman telefonieren?Falls ja brächte ich mal von Ihnen eine Aufklärung!
    Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen
    Elnigiery

    • Im Basistarif kosten Telefonate ins omanische Festnetz 25 Cent pro Minute, in die Mobilfunknetze 45 Cent pro Minute. Nach Ägypten kosten die Gespräche 16 Cent (Festnetz) bzw. 18 Cent (Mobilfunk) pro Minute. Auslandszuschläge pro Gespräch werden nicht erhoben. Für Ägypten können Minutenpakete der Ländergruppe 1 gebucht werden (bei Ausschöpfung 6,6 Cent pro Minute), die auch für Handytelefonate genutzt werden und auch jederzeit nachgebucht werden können.

Startseite | Datenschutz | Impressum