Donnerstag, den 09.12.10 16:54

aus der Kategorie: Lidl Mobile

Lidl-Surfstick ab sofort erhältlich

Wie bereits angekündigt, ist der Lidl-Surfstick mit dem dazu passenden Datentarif ab sofort erhältlich. Er kostet 49,95 Euro und wird inklusive Simkarte ausgeliefert. Es handelt sich um den Huawei E1550, der allerdings nur maximal 3,6 MBit/s unterstützt. Die Daten-SIM ist nur zusammen mit dem Surfstick erhältlich.

Monatsflat über Zugangs-Software buchbar

Voreingestellt ist die 24-Stunden-Flatrate, die 1,99 Euro kostet. Die Monatsflatrate, die 14,99 Euro kostet, kann optional über die Zugangssoftware „Mobile Partner“ gebucht werden. Unabhängig von den Eigenschaften des Surfsticks bietet der Datentarif grundsätzlich eine Bandbreite im o2-Netz bis zu 7,2 MBit/s.

Grundsätzlich gibt es dabei keine Volumenbegrenzung, allerdings wird bei der 24-Stunden-Flatrate nach 500 MB, bei der Monatsflatrate nach 500 MB pro Kalendertag und 5 GB insgesamt für den Rest der Laufzeit die Bandbreite auf GPRS-Niveau gedeckelt.

9 Cent Einheitstarif

Die Daten-SIM kann auch in einem Smartphone verwendet werden, denn alle Telefonie- und SMS-Funktionen sind vollständig verwendbar. Es gilt hierbei der Lidl Mobile Standardtarif, der einen Einheitstarif von 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze bietet. Der Abruf der Mailbox ist kostenlos. Auch der Kostendeckel für alle innerdeutschen Gespräche und SMS von 40 Euro pro Kalendermonat ist hier wirksam.

Der Lidl Mobile Surfstick ist in allen Lidl-Filialen sowie online unter www.lidl-mobile.de erhältlich.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu Lidl-Surfstick ab sofort erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum