Donnerstag, den 05.05.11 10:39

aus der Kategorie: E-Plus / Base, Netzbetreiber, TopNews

E-Plus: Ab Juni neue Prepaid Roaming Optionen

Die E-Plus Gruppe gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass ab Juni neue Roaming Optionen für Sprache und Daten bei E-Plus zur Verfügung stehen. Außerdem ist das Prepaid Datenroaming in immer mehr Reiseländern möglich.

Zwei Optionen verfügbar

Für Roaming Gespräche und Datenübertragung steht jeweils eine Optionen zur Verfügung, diese kostet für 7 Tage jeweils 4,99 Euro. Zu diesem Preis stehen bei der Sprach-Option 50 Minuten für abgehende Gespräche nach Deutschland und ankommende Telefonate aus den EU-Ländern zur Verfügung. Bei der Daten-Option können 50 MB Datenvolumen für die mobile Internetnutzung in allen EU-Ländern genutzt werden.

Eine Kombination der beiden Optionen ist laut E-Plus problemlos miteinander möglich. Nach Ablauf der sieben Tage lassen sich die Optionen jederzeit wieder buchen.

Datenroaming 95 Prozent günstiger

Gegenüber dem Sommer 2010 ist das Datenroaming bei E-Plus somit  95 Prozent günstiger, werden die EU-Roaming Pakete voll ausgeschöpft werden pro Gesprächsminute oder MB nur 10 Cent fällig. Ist das Paket für EU-Sprachroaming ausgeschöpft, telefonieren E-Plus Kunden anschließend zum standardmäßigen Preis von 46 Cent/Minute für abgehende und 17 Cent/Minute für ankommende Gespräche im EU-Ausland.

Nach Ausschöpfung der Roaming Datenoption werden im EU-Ausland für jedes weitere MB  49 Cent fällig.

Optionen für Base und Discounter

Nach Angaben von E-Plus stehen die neuen  Optionen ab Juni Prepaid-Kunden von Base, E-Plus, Simyo, Blau.de, Blauworld und der Partnermarke myMTVmobile zur Verfügung.  E-Plus Prepaid-Kunden stehen derzeit  in über 90 Ländern Telefonie und SMS zur Verfügung. Außerdem kann mittlerweile in 67 verschiedenen Ländern problemlos online gesurft werden, aktuell kamen die Länder USA und Australien hinzu.


Silke B.

Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (1)

Zur Diskussion im Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

1 Kommentar zu E-Plus: Ab Juni neue Prepaid Roaming Optionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
  1. andrea schrieb am 08.05.2011 um 18:58

    echte 95 % günstiger ist es lt. connect und heise empfehlung wenn man sich ausländische prepaid daten sim karten besorgt –
    da stimmt dann auch die geschwindigkeit bei eplus meist im ausland nur gprs

Startseite | Datenschutz | Impressum