Freitag, den 27.04.12 12:30

aus der Kategorie: Debitel / Mobilcom

Tipp: 21,6 MBit/s bei Mobilcom-Debitel unter 40 Euro

Durch die Überarbeitung der Datentarife bieten die Netzbetreiber T-Mobile und Vodafone seit diesem Monat erheblich höhere Bandbreiten an, die bereits beim zweitgünstigsten Datentarif Bandbreiten bis zu 21,6 MBit/s bieten. Allerdings ist das Highspeedvolumen mit 3 GB so mickrig, dass der Kunde Gefahr läuft, schnell in die Drosselung auf GPRS-Niveau zu kommen.

Da höhere Bandbreiten in der Regel auch höheren Datentransfer verursachen, ist es empfehlenswert, die Variante mit 10 GB Highspeedvolumen zu nehmen. Hierfür verlangen die D-Netzbetreiber allerdings schon bereits knapp 50 Euro, und die Bandbreite ist mit 42,2 bzw. 50 MBit/s bereits wieder überdimensioniert.

10 GB bis 21,6 MBit/s für 39,95 Euro

Hier kommt der Mobilfunk-Provider Mobilcom-Debitel als Alternative ins Spiel. Hier werden Datentarife mit Bandbreiten bis zu 21,6 MBit/s in den Netzen von T-Mobile, Vodafone und o2 (!) angeboten. Damit wird im o2-Netz sogar eine höhere Bandbreite angeboten, als vom Netzbetreiber selbst, der nur maximal 14,4 MBit/s anbietet!

In den D-Netzen gibt es dabei die Internet-Flat 10.000 zum Preis von monatlich 39,95 Euro und im o2-Netz die Internet-Flat 7.500 für monatlich 34,95 Euro. In den ersten zwei Vertragsjahren gibt es bei Online-Bestellung sogar einen Tarifrabatt von 10 Prozent. Im Tarif ist jeweils eine Datenflat mit monatlich 10 bzw. 7,5 GB Highspeedvolumen enthalten. Danach wird die verfügbare Bandbreite auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Die Datenverträge haben alle eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ohne Kündigung verlängert sich die Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr.

Tarif ohne Hardware oder mit Surfbox

Der Tarif wird online ohne Hardware oder mit Surfbox für bis zu 5 Geräte angeboten. Es können jedoch auch die vorhandenen UMTS-Sticks für diesen Tarif verwendet werden. Wegen fehlender HSPA+-Unterstützung sind, je nach Surfstick-Modell, allerdings nur maximal 7,2 MBit/s erreichbar, die aber bei entsprechendem Netzausbau fast ständig verfügbar sind. Weitere Tarifdetails gibt es dazu unter www.mobilcom-debitel.de.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: Debitel / Mobilcom Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu Tipp: 21,6 MBit/s bei Mobilcom-Debitel unter 40 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum