Freitag, den 19.10.12 09:40

aus der Kategorie: Apple iPhone, TMobile, Vodafone

iPhone 5: Vodafone führt Netlock ein, Telekom erhöht die Preise

Gleich zwei für den Kunden nachteilige Informationen gibt es zum iPhone 5. Die Telekom hat bereits die Preise für die Geräte mit Netlock erhöht und  der Netzbetreiber Vodafone verkauft das iPhone nur noch mit Netlock.

D2 Pressestelle bestätigt

Wie die Pressestelle des Düsseldorfer Mobilfunkbetreibers Vodafone aktuell bestätigt hat, wird Vodafone das Apple iPhone 5 ab diesem Freitag nur noch mit Netlock an die Kunden geben, das heißt  die Geräte sind Netztreiber gebunden. Kunden die das Mobilfunkgerät schon vor dem 19. Oktober geordert haben und zwar ohne Netlock, erhalten Ihr bestelltes Gerät natürlich ohne diese interne Sperre. Zudem könnten noch einige Netlock-freie iPhone 5 auf Lager sein.

Vodafone passt sich Wettbewerb an

Mit dem Schritt in Zukunft das iPhone 5 nur noch mit Netlock an den Kunden zu bringen, will sich der Netzbetreiber an dem „Wettbewerb anpassen“.  Im Gegensatz zum Düsseldorfer Unternehmen hat die Telekom das Mobilfunkgerät bereits seit dem Marktstart mit Netlock verkauft, sodass Käufer lediglich im D1-Bereich telefonieren können. Das iPhone 5 ist somit nur mit der Sim-Karte des gebuchten Netzbetreibers nutzbar.

Screenshot

Telekom erhöht die Preise

Auch die Telekom führt Änderungen zum iPhone 5 Verkauf ein. Ordert ein Kunde bei dem Kauf des Apple-Gerätes einen 24-Monatsvertrag und ein Complete-Mobil-Tarif, wurde der sogenannte Einmalpreis um jeweils 30 Euro angehoben. Ausnahme hierbei bildet der Telekom Complete Mobil XL-Tarif. Anstatt bisher einmalig 99,95 Euro bei der bisherigen Wahl eines Complete-Mobil-L-Tarifes, beträgt die Einmalzahlung jetzt 129,95 Euro. Das Beispiel gilt für die 16 Gigabyte Version des Apple iPhone 5.

Erst nach 24 Monaten frei

Innerhalb der zwei Vertragsjahre bedeutet das für den Kunden, das er mit seinem Apple iPhone 5 nur mit der Simkarte seines Netzbetreibers und in diesem Netz telefonieren kann. Im Gegensatz zu anderen Geräten ist selbst eine  kostenpflichtige Vorab-Entsperrung nicht möglich. Nach Ablauf von 24 Monaten kann das Mobilfunkgerät kostenfrei über die jeweilige  Kundenbetreuung und über i-Tunes-Synchronisierung endsperrt werden.


Werde jetzt Mobilfunk-Talk Online-Redakteur

Jetzt kommentieren (0)

Zur Diskussion im Forum: T-Mobile Forum iPhone Forum Vodafone Forum

Tipp: Nur für kurze Zeit - Callya Freikarte oder o2 Freikarte oder BASE SIM-Karte oder Telekom Freikarte kostenlos bestellen!

Kommentare zu iPhone 5: Vodafone führt Netlock ein, Telekom erhöht die Preise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbilder bei Gravatar
Startseite | Datenschutz | Impressum