Fake-Seiten mit angeblichen Gratis-Codes zum Handy aufladen

  • In letzter Zeit kommen öfters Postings mit Ref-Links zu oft panamesischen Fake-Seiten, die angeblich Gratis-Codes zum Handy aufladen anbieten.
    Ich weise darauf hin, daß es auf diesen Seiten garantiert keine Gratis-Codes zum Handy aufladen gibt!


    Daher werden solche Postings als Spam gewertet und umgehend gelöscht.


    Allen Usern und Besuchern von Mobilfunk-Talk.de rate ich davon ab, diese Ref-Links zu klicken und erst recht vom Einbau dieser Ref-Links in Webseiten, Signaturen etc. Diese Ref-Links bringen Euch keinen einzigen Gratis-Code!!!

  • AW: Fake-Seiten mit angeblichen Gratis-Codes zum Handy aufladen


    Mein freund hatte damals einen prepaid code wo er nur die letzten 4 ziffern ändern musste und er hat ganz oft aufgeladen .Nur dann hat vodafone d2 die sicherheit erhöht und der code ging nicht mehr!

  • AW: Fake-Seiten mit angeblichen Gratis-Codes zum Handy aufladen


    das war die zeit wo es mit pripaid karten gerade erst richtig los ging

  • Mittlerweile werden die Codes erst generiert und dann freigeschaltet wenn man sie erwirbt.


    Reintheoretisch könnte man vll einen Algo knacken,der eben erst erworben wurde

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!