Whatsapp:Chatverlauf wiederherstellen funktioniert nicht, kann App nicht mehr nutzen! Was tun?

  • Hallo liebes Forum,


    ich bin am verzweifeln!!
    Seit ein paar Tagen, komme ich nicht mehr in WhatsApp rein. Beim öffnen wird mir sofort:


    „Chatverlauf wieder herstellen - WhatsApp schein ein Problem zu haben, deinen Chatverlauf zu lesen, und wird versuchen, ihn wiederherzustellen. Das kann einige Minuten dauern“


    …angezeigt.


    Nachdem ich wieder herstellen drücke, lädt es nur bis 7% und dann bin ich in WhatsApp drinnen, allerdings werde ich, in dem Moment wo ich auf einen Chat klicke, aus der App geschmissen. Außerdem kommen keine Nachrichten mehr bei mir an. Teilweise bestätigen mir Kollegen, dass die Nachricht zwei Haken hat, aber sie wird nicht in meinem Verlauf angezeigt. Der Verlauf stagniert quasi seit Sonntag.


    Ich habe das Handy ausgeschaltet, rebootet, WhatsApp gelöscht und neu im App Store geladen, Handy auf die neueste Version geladen, Cache gelöscht, Speicherplatz gelöscht, WLAN gewechselt usw. An der Situation ändert sich nichts! Ich habe mir heute sogar ein neues Handy besorgt, weil ich dachte es liegt vllt an meinem Handy. Allerdings wird auf meinem neuen iPhone X genau das selbe angezeigt, und ich werde jedes Mal sofort aus der App geschmissen!


    Bitte helft mir!

  • deine telefonnummer blieb über die zeit immer die gleiche und ein backup über google drive wurde immer gemacht?

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Oh und zu dem Backup, ja ein Backup wurde erstellt. Ich muss sagen, es geht mir nicht mal um die Chats (also dass sie wiederhergestellt werden), sondern viel mehr darum, dass ich Whatsapp nicht mehr nutzen kann. Wie gesagt, immer wenn ich auf das App Symbol drücke, kommt die Fehlermeldung und kurz danach werde ich aus der App geschmissen...

  • Hallo,


    ich hätte ein ähnliches Problem,


    bin im Ausland unterwegs und mein Huawei Nova hat den Geist aufgegeben. Es friert beim Start-Logo ein. D.h. ich habe keinerlei Zugriff auf mein Whatsapp. Ich hatte vor 2 Tagen noch ein Backup gemacht. Ich habe momentan eine namibische SIM-Karte drin, ursprünglich hatte ich Whatsapp mit der deutschen installiert. Beide SIM-Karten habe ich dabei. Das Backup wollte ich jetzt gerne auf mein "Nothandy", Samsung A3 wiederherstellen. Allerdings kam auf der deutschen Nummer nicht der Hinweis, das ein Backup vorahnden wäre, es wurde noch mein Profilbild angezeigt und die Whatsapp-Gruppen ohne Chatverlauf. Laut Drive wären die Daten noch vorhanden. Gibt es einen Weg diese wieder in Whatsapp zu bekommen? Wie gesagt, auf das Huawei kann ich nicht mehr zugreifen, da es nicht startet....


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Sharukhjan

  • Wurde ein Backup (Google Drive) gemacht, wird dieses bei WA-Neuinstallation nur mit der gleichen Telefonnummer wiederhergestellt, mit welcher das Backup gemacht wurde. Verwendest du eine andere Nummer, muss in WA-Einstellungen "Nummer ändern" gewählt werden.
    Wurde WA mit der urprünglichen Nummer installiert?

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Ich habe es mit beiden Nummern probiert. Allerdings habe ich jetzt noch nicht darauf geachtet, ob in den Einstellungen die ursprüngliche Nummer hinterlegt ist . Danke, ich werde es gleich ausprobieren und berichten...

  • ändert sich die ursprüngliche für WA verwendete nummer, unbedingt in den einstellungen account "nummer ändern" benutzen. ansonsten wird es mit dem backup bei neuinstallation nicht klappen.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Bestens-und danke für dein feedback:)

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Hallo,


    hast du eine Lösung gefunden? Ich brauche Hilfe!
    Vorab: Besitze seit über 8 Jahren die gleiche Handynummer und auch immer ein iPhone.
    Mittlerweile benötigt mein WhatsApp 1,7GB Speicher. Jetzt kommt wieder mal ein Handywechsel.
    Backup (alte WhatsApp Version) am alten iPhone in iCloud erstellt, SIM beim alten ausgebaut und in das neue iPhone eingebaut, WhatsApp (aktuellste Version) aus AppStore geladen. Danach in der App meine Nummer eingegeben, verifiziert und dann bietet mir WhatsApp automatisch das Backup von eben zum Wiederherstellen an. Das funktioniert auch. Nach Abschluss der Wiederherstellung schließt sich die App automatisch. Seither kann ich auf die App klicken, sie friert beim Startscreen ein und schließt nach ca. 10 Sekunden automatisch. Bei langem Klick auf das AppIcon sehe ich einzelne Namen für Widget, komme aber über den gefrorenen Startscreen nicht hinaus.
    Ich bekomme keine Nachrichten und komme auch nicht in die App rein.


    Mit der Bitte um Hilfe!

  • Hört sich nach einem WA Absturz an. WA mal vollständig beenden. Prüfen ob es die aktuelleste Version ist oder ein Update bei iTunes zur Verfügung steht. Ledere mal den Cache von WhatsApp.


    Vielleicht klappt es danach wieder.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Bestens-und danke für dein feedback:)


    Hätte nochmal eine Frage zu Whatsapp-Verlauf wiederherstellen:(- mein Leih-Handy musste wg. der Heimreise zurücklassen. War die letzten Tage wegen Rückholaktion aus dem Ausland etwas stressig und ich daher sehr unkonzentriert.
    Daheim habe ich das alte Handy meiner Frau hergenommen und habe dummerweise statt auf Werkreset zu gehen, nur ihr Google-Konto vom Handy gelöscht. Als ich Whatsapp installiert hatte, kamen gleich etliche neue messages rein, da ich eine Woche nicht online war. Bei Chatverlauf wiederherstellen habe ich wohl irgendeinen Fehler gemacht, da jetzt nur noch die neuen Messages habe und der Zeitpunkt des Backups nun von heute ist. Ich habe allerdings noch einen lokalen Backup auf der SD-Karte. Kann ich den noch irgendwie herstellen? Es zeigt mir immer an dass keine Anwedung installiert ist die diese Datei öffnen kann.


    Würde mich riesig freuen wenn es noch irgendwie klappt - es waren mehrere Jahre Chatverlauf, auch etliche die mir sehr wichtig sind.


    Gibt es noch Grund zur Hoffnung?

  • Wenn nur neue Chatverläufe angehoten werden bei einer WA Neuinstallation, deutet es darauf hin, dass kein Backup seitens Google Drive vorliegt-jedenfalls nicht unter der verifizierten telefonnumer. Wird WA neu installiert mit der nicht geänderten Telefonnummer, fragt WA automatisch nach einem Backup.


    Unter WA Einstellungen-Chats-Chat Backup ist auch zu sehen, wann das letzte Backup gemacht wurde und ob das Backup Lokal oder mit Google Drive gewählt wurde.


    Schließe WA und deinstalliere WA vom Handy. Lade WA erneut runter und registriere dich-dann sollte nachgefragt werden, ob ein Backup wiederhergestellt werden soll- wenn eins von Google Drive vorliegt oder lokal.


    Du kannst folgendes versuchen um ältere Backups wiederherzustellen:


    Tägliche BackupAnsonsten gibts noch eine "umständliche" Möglichkeit alte Backups wiederherzustellen:s werden von WA nachts um 2 Uhr egspeichert und 7 Tage gespeichert-länger nicht. Auf der SDKarte wird ein lokales Backup im Pfad /sdcard/WhatsApp/Databases oder /local/WhatsApp/Databases gespeichert.



    Lade dir den Datei Manager ES Datei Explorer runter und navigiere im Datei-Manager zu einem der oben genannten Pfaden-dort sollte sich die Datei msgstore.db.crypt12 in einer der Dateien befinden. Die Datei auf die SD Karte verschieben, so dass sie außerhalb des WhatsApp Ordners ist. Jetzt zurück in den ordner "Databases" gehen-dort sind die letzten 7 Backup Daterien aufgeführt. Wähle jetzt dein gewünschtes Backup-Datum aus und nenne die Datei um in msgstore.db.crypt12. Wenn du jetzt WA runter lädst, wird die ausgewählte Datei wiederhergestellt.


    Diese Anleitung geschieht auf eigenes Risiko-klappt aber in der regel.

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Haben denn meine tipps dazu beigetragen? Wenn ja freut mich das:)

    Schaut auch mal bei mobitalk rein. Du wirst informiert über News aus dem Bereich Telekommunikation und Internet, sowie über Tarif-Angebote und Handy-News.


    Ich wünsche allen Mods, Vips und Lesern unseres Forums einen gesunden Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches 2022

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!