freenet Funk: 30 Tage Pause pro Jahr müssen genügen

  • freenet Funk verschlechtert die Konditionen. Ab Mitte Januar 2020 begrenzt der Anbieter die Pause-Zeit auf 30 Tage pro Jahr. Wer mehr benötigt, muss dann für jeden Tag extra bezahlen. Auch die Simkarte wird für Neukunden kostenpflichtig.


    Alle Details: freenet Funk: Gratis-Pause wird auf 30 Tage beschränkt

  • Ja hab ich gestern schon gelesen, Neukunden sollen im neuen künftig 10€ Freischaltung bezahlen.Okay ich muss sagen ich finde diese Reglung nicht verkehrt denn ich möchte gar nicht wissen wie viele die Karte bestellt haben und einfach nicht nutzen. Wenn man jetzt erstmal 10€ für die Karte bezahlen muss überlegt man sich zwei mal ob man diese auch wirklich benötigt.

  • Sicher war das bisherige Angebot auf Dauer wirtschaftlich nicht tragbar. Da werden auch zu viele das mit der Pause "ausgenutzt" haben, deswegen jetzt die Begrenzung. Wobei "ausnutzen" immer schwierig ist, wenn sowas nicht begrenzt ist. Kann man den Leuten dann ja nicht zum Vorwurf machen, wenn sie das System so nutzen wie sie es für richtig halten und sich dabei im Rahmen der Möglichkeiten bewegen. Ist halt blöd, dass die neuen Regelungen alle Kunden treffen. Aber gut für freenet Funk :D

  • Ja klar,für Gelegenheitsnutzer wird der Tarif nach der Anpassung ziemlich uninteressant.Aber die Änderungen bringen ja auch einige Vorteile mit sich.Man hat während der Pause dann eine Telefon-Flatrate und eine SMS-Flat und eine gedrosselte Datennutzung.Das für 30 Tage kostenlos und danach für 29 cent täglich.Für jemand der viel telefoniert nicht schlecht.An den Preisen für die beiden Daten-optionen ändert sich ja nix.Insgesamt gesehen immer noch ein attraktives Angebot wenn man das regelmäßig nutzt.

  • Denke mal das ich meine Karte dann auch kündigen werde. Lohnt sich dann nicht mehr das weiter nebenbei zu "unterhalten". Ich nutze sie nicht Regelmäßig, daher wird es dann uninteressant. Ich hatte die auch nur zum Test bestellt und das Telefonica Netz ist bei uns Misserabel. Von LTE schon mal gar keine Spur. Nur Edge und 3G über übernommenen E-Plus Sendemast.

  • Denke mal das ich meine Karte dann auch kündigen werde. Lohnt sich dann nicht mehr das weiter nebenbei zu "unterhalten". Ich nutze sie nicht Regelmäßig, daher wird es dann uninteressant. Ich hatte die auch nur zum Test bestellt und das Telefonica Netz ist bei uns Misserabel. Von LTE schon mal gar keine Spur. Nur Edge und 3G über übernommenen E-Plus Sendemast.


    ist bei mir auch der Gleiche fall !


    als alternative für kurze online Aktivität fällt mit nur ne Telekom Prepaid karte ein (Tagesflat),
    da kostet es aber ca 6 Euro pro tag !
    Wäre aber trotzdem günstiger als 8,70 Euro ,
    wenn man es nur einmal nutzt in Monat

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!